• Bröselchen

    😘

  • claudiaaush

    hier wird ein potentes Böckchen gesucht 🙉😁

  • Bröselchen

    geh zu Murkel...

  • Bröselchen

    Aggro gemischt mit Gemütlichkeit...perfekt

  • claudiaaush

    😂 Annie macht ihn platt 😱

  • Bröselchen

    sie darf nur nicht oben sein 🤔

  • claudiaaush

    neee, das ist total raus 😁

  • claudiaaush

    Heureka, sie schläft 😁

  • Bröselchen

    Wilma ist jetzt auch drin. Klappt zur Zeit super mit ihr...muss nur immer was Leckeres servieren

  • claudiaaush

    😊 wir sind alle käuflich, Wilma war nur extrem bockig 😁

  • Sisa

    Der Winter ist vorbei :)

  • Sisa

    Zumindest laut unserem Hörnchen...

  • claudiaaush

    Okaaaayyy, Annie pennt noch. 50:50 Chance 😁

  • Flitzi

    Hier sind nur noch die Zweibeiner im Wintermodus...... und kämpfen gegen aufkeimenden Frust

  • Sisa

    :grogri:

  • Sisa

    Pennen ist sogar schon ein bisschen länger rum, aber jetzt hat er mit dem Umzug ins Sommerhäuschen begonnen :verwirrt:

  • harry12345

    hallo zusammen bin neu hier und möchte auch gerne ein streifenhörnchen halten. Ich habe mir bereits eine Zimmervoliere gebaut die 1,5m x 2,0m und zimmerhöhe hat. Ich habe reichlich raue Äste, Hanfstricke, Kokosschalen und Nistkästen eingebaut, also artgerecht. Nach plötzlicher absage eines Züchters stehe ich vor dem Problem - kein baumi -. Vielleicht kann mir jemand auf diesem Weg helfen. Bitte Bitte.

  • Bröselchen

    Hallo, schreib das bitte im Thread "Suche"...dann geht deine Anfrage nicht verloren und du kannst Tipps bekommen. Wenn, dann brauchst du mehrere Baumies, sind Gruppentiere

  • claudiaaush

    Einen Tip probiert: 🐿 nagt Tapete 🙄 schiebe sie zur Seite und biete Sepia an- und? Es klappt 😳 Annie knibbelt und leckt brav dran 😍

  • claudiaaush

    schönes Wochenende Euch 😊

  • Flitzi

    Dir auch.....

  • Flitzi

    :matsch:

  • Fips

    :spass:

  • claudiaaush

    :geist: na gut, bissl früh vielleicht

  • claudiaaush

    sooooo , 2 Jahre ist Annie hier - nun hat sie sich eingelebt und ist rotzfrech :evil2: aber sehr lieb dabei :love: sonnigen Restsonntag

  • Suki

    Herzlichen Dank an alle, für diese vielen hilfreichen Infos und Tipps! Mein kleines Mädchen Suki ist jetzt schon seit September bei mir, hat ihre erste Winterruhe prima überstanden und flitzt jetzt wieder munter im Gehege umher..🐿 Die letzten Tage pfiff sie richtig viel und fast durchgehend, juhu der Frühling kommt..🌷 Liebe Grüsse

  • Bröselchen

    vielen Dank für die lieben Grüße und weiterhin viel Spaß

  • claudiaaush

    Danke auch, viel Freude an den Pfeifkonzerten und schönes Wochenende

  • claudiaaush

    🐿 mögen definitiv Mehlwürmer, Annie pennt ja und so gibts die am Wochenende (bei Aufstehen 15h wären Dir tot🤷‍♀️) - an WE reißt sie sie mir aus den Fingern 😍😂

  • claudiaaush

    Dir=die 🙄😂

  • Na ja, so einfach ist das nicht.
    Chipmunks sind die amerikanische Variante. Die Fellzeichnung ist anders. Ob sie das gleiche Verhalten zeigen oder welche Unterschiede bestehen, kann ich nicht beurteilen. Aber irgendwo in unserer Community hat jemand tatsächlich einen Chipmunk. Wir haben ja eher Burunduks

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • Hehe, ich hab letztens dazu ein Video von National Geographic gesehen. Hier der Link dazu: https://youtu.be/ESJaPmfbius


    Die Sache ist echt super, vielleicht gibt es auch irgendwann mal einen Vergleich zwischen den Chipmunks und den "domestizierten" Wusels ^^ .


    Zum Thema Laute gibt es ein schönes Youtube-Video. Ich kann sagen: Hab ich alles schon von meinem Streifenhörnchen Aki so oder zumindest so ähnlich gehört. ;)

  • Guten morgen,


    Chipmunk ist auf keinen Fall das englische (Beiträge zusammengefügt ;) )


    Nochmals Guten Morgen,


    leider versehentlich gesendet ☺.
    Also nochmal, Chipmunk ist auf keinen Fall das englische Wort für streifenhörnchen.
    Sie sind "zutraulicher" und im Körperbau bulliger als ein Streifenhörnchen. Außerdem fressen sie nur sehr selten Mehlwürmer. Ihr Lebensraum ist Nordamerika und nicht Asien.
    Ich habe zur Zeit wieder ein Chipmunk, es ist mein zweites. Das erste isnt fast 8 Jahre alt geworden. Ich hatte auch schon streifenhörnchen die leider nicht so alt geworden sind.
    Leider findet man im Internet nicht wirklich viel über chipmunks.
    Deswegen wollten ich mal wissen wer eins hat.


    Gruß Semjon

  • Also, Chipmunk ist definitiv auch das englische Wort für Streifenhörnchen. ;) Entsprechend heißt ein Burunduk im Englischen "Siberian Chipmunk", während das verbreitete Östliche Chipmunk / Streifenbackenhörnchen als "Eastern Chipmunk" bezeichnet wird.


    Die Fellzeichnung unterscheidet sich bei diesen zwei Streifenhörnchen-Arten im direkten Vergleich etwas, auch wenn beide Streifen haben. Jedoch ist ist Körperbau sehr ähnlich, ich würde nicht sagen, dass eins der beiden deutlich gedrungener ist. Auch die Größe ist nicht offensichtlich anders, auch wenn man ab und zu findet, dass die Größenspanne der Amis 2 cm weiter nach oben reicht... Wirklich auffällig ist das nicht, und auch bei Streifis gibt es ja große und kleine Exemplare.


    Vom Verhalten her haben wir schon extrem zutrauliche Burunduks gesehen und es gibt auch ebensolche Chipmunks. Um da eine Aussage treffen zu können, brauchte man schon eine riesengroß aufgezogene Umfrage unter Haltern. Auch dass Chipmunks weniger gerne Mehlis fressen wäre mir neu, da wir schon gehört haben, dass Vertreter hier aus der HV Mehlis lieben. ^^ Natürlich kann man nie von ein paar einzelnen Tieren auf das Ganze schließen.


    Alles in allem sind Chipmunks vermutlich die Hörnchen, die sich am wenigsten vom Burunduk unterscheiden. Wenn du dich gerne mit anderen Chipmunk-Haltern kurzschließen willst, kannst du auch mal SpeedyScofield anschreiben. Der hat mit Queens ein ganz süßes Chipmunk (und deswegen können wir uns auch über recht viele schöne Chipmunk-Bilder in der Galerie freuen). :)


    Vergleich_Burunduk_Chipmunk.jpg
    Noch ein kleiner Bildvergleich: Links Östliches Chipmunk (Farben aufgrund des schlechten Lichts etwas verfälscht), rechts Burunduk.

  • Ich habe auch ein chipmunk, er liebt Mehlwürmer;)
    Zum Thema Gewicht und der Größe, er scheint größer als die meisten sibirischen Streifenhörnchen und auch nicht ganz so schlank. Aber weiß nicht ob das nur daran liegt, weil er ein chipmunk ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!