Beiträge von Lupinchen

  • Flitzi

    Ich erinnere mich, einmal Oktoberfest reicht uns, kann man mal machen um mitreden zu können, dann ist aber genug 😉

  • Bombelka

    Ja genau, einmal reicht. Komischerweise ist das genau die Zeit, in der Partnerfirmen oder Kunden zu Besuch kommen :D reiner Zufall

  • Flitzi

    Klar, was sonst

  • Flitzi

    Wir hatten eine Freundin in Pullach, mit der waren wir einmal dort

  • Flitzi

    Buonanotte………🥂

  • Bombelka

    Das ist natürlich praktisch. Schlaft gut! :)

  • Bröselchen

    Schnell ein paar Grüße aus Rostock hier lass. Seit Samstag bin ich bestimmt 70.000 Schritte gelatscht.

  • Bröselchen

    Erst Berlin und Potsdam, seit Mittwoch in Rostock mit 2x Warnemünde und Morgen geht's nach Büsum...

  • Bröselchen

    🥂🍾🍻🍸🍹 ich gebe eine Lokalrunde

  • claudiaaush

    Danke 🥂 schönen Urlaub!!

  • claudiaaush

    …. bleib doch bis nä Sonntag 😇

  • Bröselchen

    Ne, ich habe dann schon was anderes vor und freue mich auf eine besondere Zeit mit wertvollen Menschen

  • claudiaaush

    Schade auch … das klingt auch prima

  • Flitzi

    😘

  • claudiaaush

    happy Birthday gen Büsum 🥳🥂

  • Bröselchen

    Gracias 🍾🥂

  • Flitzi

    Salute

  • Flitzi

    Tanti auguri

  • Bröselchen

    Scheerio

  • claudiaaush

    Hello again :hallo:

  • Flitzi

    Wo warst denn du 🤔

  • claudiaaush

    Büsumer Deichhausen 😁 meine Beautyfarm

  • Flitzi

    Und, nutzt das was?

  • claudiaaush

    Mein Bruder sagt nein 😂

  • Flitzi

    Die meisten Gesichtscremes sind auch für´n Ars.. 🤭

  • claudiaaush

    Isso 😁

  • Bröselchen

    Ach da kommt das Ar...gesicht her 🤔

  • Flitzi

    :popo:

  • Bröselchen

    :kloppe3: nur weil du es bist

  • Flitzi

    :knutsch3:

    Bilder 👍👍👍👍👍👍👍

    Dein Wunsch sei mir Befehl :smile:


    Ist das nicht ein schönes Bürstenschwänzchen? :zwinkern: Wobei ich immer noch überzeugt bin, das das Schwänzchen und auch die Haare daran etwas kürzer sind als bei Burunduke.

    Danke schön,

    Fips, Claudia und Nathalie für die Glückwünsche. :smile:


    Fips, stimmt es sind auch 5 fünf dunkle Streifen aber die zwei hellen Streifen sind deutlich weißer als bei Burunduks. Die Kleine kann noch so lieb betteln, sie bleibt bei mir erst eine Zeit in der Voliere. ;)

    Auffällig ist bei ihr, dass sie bis abends nach 20 Uhr noch herum turnt. Charly war immer spätestens um 18.30Uuhr verschwunden.

    Nun möchte ich meine kleine Zuckerschnute Lilly vorstellen.

    Ich habe sie am Samstag geholt und sie ist auch ein Chipmunk. Seit Sonntag kommt sie schon unentwegt ans Gitter und holt sich Sonnenblumen- und Kürbiskerne ab. :love: So schnell hat sich noch keines getraut etwas am Gitter abzuholen. Aber ich habe noch nie so spät im Jahr ein Hörnchen bekommen und darum kommt mir/uns wahrscheinlich der bereits ausgeprägte Sammeltrieb zu Gute.

    Zu einem anderen Verhalten gegenüber Burunduks ist mir noch nichts aufgefallen, nur zum Aussehen mit den weniger Streifen haben Chipmunks ein kürzeres und weniger behaartes Schwänzchen.



    01_20220904_134018.jpg04_20220904_134024.jpg07_20220906_153114.jpg09_20220906_153143.jpg

    Hallo Susanne,

    demnächst kann ich die von meinen Erfahrungen mit einem "Amy" berichten. Charly ist leider durch einen tragischen Unfall von uns gegangen :ungluecklich::ungluecklich:

    Da auch ich nicht ohne Hörnchen sein kann, wird nächsten Samstag ein Chipmunk bei mir einziehen.

    Ich bin ja mal gespannt ob es genau so zutraulich ist wie dein Siggi. Hast du ihm keine "Knastzeit" für den Anfang gegeben?

    Ich werde dann berichten.

    Auf dem Sofa liegen und schlafen geht bei mir auch schwer. Entweder ich werde als Sprungbrett auf den Tisch benutzt oder er rennt über die Sofalehne. Das hört sich an als trampelt eine Herde Elefanten darüber. :grogri::grogri::grogri: Aber wir lieben sie doch :love::love::love:

    Vielen Dank für den tollen Zwischenbericht. :smile:

    Das liest sich doch super und vermittelt eure Freude an den Tieren aber auch die nicht zu verachtende Arbeit mit so viel Tieren. :zwinker:

    Aber warum heißt der Kleine denn Ohnezahn ? Der hat doch was mit dem Füßchen. :grogri:

    Hallo Mela,

    herzlichen Glückwunsch zu deinen Neuzugängen. :smile:


    Das Verhalten von Scratch welches du beschreibst, erscheint mir aber nicht normal :ratlos2: Ein 11 Wochen altes Hörnchen sollte schon klettern und springen können. Da würde ich auf jeden fall mal den Züchter drauf ansprechen.

    So nun mal wieder eine Zwischeninfo:

    Ich bin immer noch der Meinung "Hände weg vom bewusst Züchten"

    Vielen Dank für deinen ehrlichen Bericht und ganz besonders den oben zitierten Satz. Das bestätigt unser ständiges Abraten vom Züchten.

    Du hast leider ungewollt die Höhen und Tiefen erlebt. Ich wünsche dir das jetzt alles weitere gut geht und das kleine Sorgenkind ein Weibchen ist und bei dir bleiben kann.

    Mehlwürmer haben im Kühlschrank nix verloren.


    Der Stoffwechsel geht bei den Temperaturen gegen Null und aufgenommenes Futter wird nur schwer verdaut. +20°C sollten es wenigstens sein.

    Aus dem Grund sind die Mehlwürmer bei mir im Kühlschrank, weil ich keine Puppeninvasion haben will.

    Die Mehlwürmer wachsen auch dort, nur eben langsamer.

    Hallo,


    gekaufte Mehlwürmer leben in Kühlschränken und werden in der Regel nur mit alten Brötchen gefüttert.


    Halte die Mehlis bei Zimmertemperatur, fütter die mit Weizen-, Haferkleie und frischem Obst und Gemüse. Nach ein paar tagen riechen und schmecken die Würmer ganz anders, als die frisch gekauften.

    Bei dem erwähnten Futter können die Mehlwürmer auch im Kühlschrank gehalten werden. :zwinkern:


    Es ist aber auch durchaus normal das ein Futter eine Zeit verschmäht wird.

    Dann ist es schon einmal nicht das Alter :ratlos2:


    Milchpulver ist schon mal gut. :zwinkern:

    Auch Mehlwürmer???

    Probiere es mal mit groben Haferflocken, Haselnüsse oder Macadamia Nuss ruhig mal klein hacken. Granatapfel wird auch sehr gerne gefressen.

    NUTRICAL Paste ist ein Vitaminpräparat. Einen ca erbsengroßer Kleks davon auf das Obst geben.

    Hallo Flo,


    eine starke Gewichtsabnahme nach dem Winterschlaf ist eigentlich nicht normal. Vor allem, da du schreibst sie wäre fast täglich zum Fressen heraus gekommen. :/

    Wie alt ist das Streifi denn?


    Ich würde mal besonders leckeres Futter zum aufpäppeln anbieten.

    Deine Einstellung ist lobenswert und da du unfreiwillig in diese Situation gekommen bist, wünsche ich dir und den Tieren das alles gut geht.