Beiträge von Lupinchen

  • Sisa

    Wobei, eigentlich ist er nicht ruhiger, er ist genauso hektisch wie immer - nur kürzer 😜

  • claudiaaush

    😂 so ist das hier auch

  • claudiaaush

    Isser denn nu mal auf gewesen?

  • Sisa

    Ja, jeden 2.Tag 🤪

  • Flitzi

    Grappa jemand?

  • claudiaaush

    😁

  • claudiaaush

    später vielleicht 😁

  • Bröselchen

    ich nehme einen 😇

  • Bröselchen

    Morgen kommt der Büsumer.. der traut sich was vom sichere Ditmarschen in die gefährliche Provinz

  • claudiaaush

    😳

  • claudiaaush

    viel Spaß und viele Grüße ^^

  • Bröselchen

    Er wird gerade zum Kaffeebringdienst verdonnert... wenn ich schon HO mache 😁

  • claudiaaush

    Is ja auch kein Hotel bei Dir :saint:

  • Flitzi

    Wir waren heute in Großalmerode, hab eine Tonne Holzbrikett geschenkt bekommen, mal sehen wie lang ich damit heizen kann.....

  • claudiaaush

    😁 aktuell muss man ja garnicht

  • claudiaaush

    schööön Sonntag

  • Happy31

    Dir auch einen schönen Sonntag :)

  • claudiaaush

    Danke, hatte ich. Annie ist grad so kuschlig und gierig 😍😂

  • Happy31

    Schön, Bounty ist im Kampfmodus

  • Flitzi

    Hier ist ruhe im Karton (Voliere) Cornetto ist friedlich und genügsam

  • claudiaaush

    😊

  • Sisa

    Hier zu ruhig, jetzt war er sogar 2 Tage abgetaucht 😱

  • Bröselchen

    Wilma ist im Bunkermodus... sie Nüsse einer einzelnen Dame werden hin und her geschleppt. Das klappert richtig, wenn Wilma mit dicken Backen hier rumläuft.

  • Happy31

    Bounty will mich aus jedem Zimmer, indem er was versteckt hat, vertreiben. Nur in der Küche darf ich bleiben. :)

  • Bröselchen

    bestimmt um Futter zu bereiten 😁

  • Flitzi

    Ich hätte einen feinen Penderyn im Angebot, gereift in einem Grand Cru Fass Bordeaux, gibt nur 272 Flaschen....

  • Flitzi

    🥃

  • claudiaaush

    Kampfhorn 😂😂😂

  • claudiaaush

    Ist das Whisky? 😇

  • Flitzi

    Ist es

    Er weiß am Besten was er braucht im Winterschlaf. Du kannst ihm was hinlegen und wenn er was frisst, auch wenn es nicht viel ist, weißt du das alles OK ist.

    Auf keinen Fall darf man im Winterschlaf nicht unnötig stören:zwinkern:

    Ich habe etwas Angst das er etwas gegessen hat wo diese Eier dran waren. Schlüpfen solche Viecher auch im Bauch? Bzw sind die gefährlich wenn er davon was gegessen haben sollte?


    Ohmann irgendwie fällt mir ein Stein von Herzen da ich jetzt weiß woran es liegen könnte aber habe Angst das er jetzt davon was im Magen bekommen könnte.

    Vorhandene Magensäure = Verdauung = Eier aufgelöst:zwinkern:

    Hallo Anni,

    solche Flecke sind mir bei Fellwechsel noch nie aufgefallen.:ratlos2:

    Vielleicht kannst du die Bilder mal einem TA zeigen und er sagt dir dann, ob du das Tier mal mitbringen solltest.

    Ich denke,das dies weniger mit der Menge als mit dem oft falschen Futter zu tun hat oder auch der Darreichungsform der jeweiligen Futtermittel.Weil in der Natur denke ich,wird der Tisch auch nicht jeden Tag mit fetten Mehlwürmern,Grillen,versch. Nüssen,Sonnenblumenkernen etc. gedeckt sein. Und vor allem müssen die Tiere dafür ihren Hintern bewegen,wie z.B. Fichtenzapfen selbst aufbrechen bzw. zerpflücken usw.! Sind nur mal so meine Gedanken,da ich die Eichhörnchen in "meinem" Park ja nun schon intensiv seit ca. 15 Jahren beobachte...Sie machen sich liebend gern über Ahorn-,Erlen,und anderen Samen bzw. Fruchtständen von Bäumen her und fressen sicher viel mehr Larven,Käfer,Falter und andere Kerbtiere,als Wir hier vielleicht vermuten würden:/...Jedoch keine mangelhaft ernährten,viel zu fetthaltigen Futtertiere,wie z.B. es Heimchen und Mehlwürmer es sind:rolleyes:. Lg. Günther

    Dem ist nichts hinzu zufügen:thumbup::zwinkern:

    Klar ist das Eigenschutz, sich zu bewegen auch wenn es weh tut. In der Wildnis hätte es keine Überlebenschance wenn es sich nicht bewegt.

    Andererseits denke ich nicht das die Pfote gebrochen ist, wenn es sie zum Klettern benutzt.

    Achte aber bitte gut darauf wie es sich verhält und zieh, wenn es schlechter wird, einen TA dazu. Und wenn der nur ein Schmerzmittel verordnet.


    Die Daumen sind gedrückt:daumenh:

    Ist eine Sache der Optik:zwinkern:

    Innen ist schöner anzusehen. Dann musst du aber die Schnittkanten mit einer Holzleiste verkleiden um die Verletzungsgefahr zu minimeren.

    Mein sibirisches Streifenhörnchen Mädchen ließ sich gerne streicheln und war besonders anhänglich wenn es rollig war.:smile:

    Es ist nicht unbedingt so, das sie weglaufen aus Angst genau so gut kann es in eine Angststarre verfallen sein.

    Herausfinden was es wirklich war kannst du nur wenn es sich öfters streicheln lässt, dann ist es eher rollig.:zwinkern:

    Hallo Anni,

    du könntest mal ein weißes Tuch in die Voliere legen Bei Milbenbefall sollten dort dunkle Punkte zu sehen sein.

    Das Heu würde ich ganz aus der Voliere heraus nehmen.

    Sollte es tatsächlich Milbenbefall sein, muss sowieso die ganze Streu ausgetauscht werden und dann kann auch nur ein Tierarzt weiter helfen..

    Schön das der Arrest Wirkung zeigt:thumbup: Dann war das also der richtige Weg.

    Du kannst ruhig Papageienfutter (für Großsittiche) füttern. Da sind ja viele unterschiedliche Körner und Sämereien drin. Achte nur darauf das es keine Pfefferkörner enthält.

    Es ist bei allen Hörnchen so das nicht das ganze Futter gefressen wird. Die suchen sich halt das raus was sie gerade mögen und das ändert sich ständig.

    Asiatische / japanische Streifenhörnchen = Tamias Sibiricus sind laut

    EU Verordnung Nr. 1143 zur Zucht und Haltung und Verkauf in der EU verboten.


    Aus diesem Grund wird wahrscheinlich seine Telefonnummer nicht mehr aktuell sein.


    Was für eine Art möchtest du denn anschaffen?