Hilfe, Snoopys Schwanzpitze ist ab!

  • Bröselchen

    Verhungern ist da eine nicht gerade sinnvolle Alternative

  • City_Slider

    Hier gibt es gleich: Putenunterkeulen, Salzkartoffeln, Rosenkohl und Endivien Salat .

  • Bröselchen

    sowas ist in der Essensplanung dieses Institutes nicht vorgesehen

  • City_Slider

    Dann würde ich mir lieber Stullen mitnehmen als so etwas zu essen!

  • Bröselchen

    Ich bin hier nicht zu meinem Vergnügen, sonst würde ich hier niemals essen gehen.

  • City_Slider

    Darum sag ich ja, essen mitbringen.

  • Bröselchen

    Dafür freue ich mich auf all die leckeren Sachen, die ich in absehbarer Zeit kochen kann.

  • Bröselchen

    mitbringen ist etwas eingeschränkt

  • City_Slider

    Aaaah... jetzt verstehe ich...

  • City_Slider

    Sorry, hab ne lange Leitung.

  • Bröselchen

    Ich bin sehr talentiert, Sachen zu umschreiben ;)

  • City_Slider

    Man merkts

  • City_Slider

    Ich werd dann mal. Das essen will vorbereitet werden. Frauchen kommt in 2 Std von der Arbeit Heim.

  • Bröselchen

    Den Beinamen "HV-Predigerin" habe ich mir nicht umsonst erworben 😁

  • City_Slider

    *grinsel*

  • Bröselchen

    dann gutes Gelingen

  • City_Slider

    Ich bin der Kochkunst durchaus mächtig. Hab mit 8 angefangen zu lernen ;-)

  • City_Slider

    Bis denne und noch nen schönen Tag.

  • Bröselchen

    merci

  • claudiaaush

    Brösels Predigten sind unerreicht 😍

  • City_Slider

    Ich hab noch nie eine gehört( eine Predigt).

  • claudiaaush

    Such mal Predigt an die Gemeinde 😂😂

  • claudiaaush

    Mitm smartophne kann ich den link nicht schicken 🙈

  • City_Slider

    Ich war in meinem Leben 3 x in der Kirche.

  • City_Slider

    Zur Taufe, zur Firmung und zur Kommunion.

  • City_Slider

    Ich bin bekennender Atheist.

  • claudiaaush

    Whatever… es ist nur gut

  • City_Slider

    Anhören würde ich mir das ja gerne mal.

  • Bröselchen

    Nicht hören... Lesen :besserwisser:

  • City_Slider

    Wer auf süßes steht... schaut mal hier vorbei http://www.worldofsweets.de Der Besuch dieser Page ist auf eigene Gefahr! Meine Frau sagte die Tage... Schatz, du gehst nur noch 1x im Monat dort hin :-D

  • Hallo Peggy,


    oh je, das scheint ja ein aufregender Tag für Euch gewesen zu sein. Die Kleine scheint es ja glücklicherweise gut überstanden zu haben. Schön zu hören, dass Du schon wieder einen Nasenstupser bekommen hast ;).


    Für mich ist Hannibal auch immer noch mein süßer Schatz, egal wie er aussieht. Hauptsache die Geschichte nimmt ein gutes Ende und die Kleine hat keine Schmerzen.


    Dann erhol Dich mal von diesem Tag und ich fieber mit Dir, dass Du morgen früh wieder mit einem Nasenstupser begrüßt wirst :).

  • Ja, ich war im Nachhinein sehr glücklich, zur Tierklinik gefahren zu sein.
    Die haben da ca. 10 Ärzte, die ihre Spezialgebiete haben. Ich fühlte mich super aufgehoben.


    Ich hoffe, ich brauche da zwar nie mehr hin (was unwahrscheinlich ist), aber wenn, dann weiss ich, dass die sehr kompetent sind. Ein Kollege von mir sagte zwar, die sind viel teuerer als Doc xy, aber, mit Verlaub, das ist mir sch...egal!


    Ich kenne ein Pferdedoc, der ist zwar jetzt schon in Rente, aber wenn der ein Hörnchen hätte narkotisieren müssen...das hätte es mit Sicherheit nicht überlebt.

  • na peggy das klingt doch ales sehr positiv:):)
    schön, das alles gut gegangen ist, da fällt mir ein stein vom herzen:)
    weiterhin wünsch ich dir alles gute, und wenn du die kleine weiterhin so toll verwöhnst, wird es ihr sicher bald wieder richig gut gehen:)

  • Danke für die lieben Wünsche!
    Snoopy geht es gut (und mir also auch). Sie macht schon wieder eine Menge Blödsinn (Sofa von innen bearbeiten z. B.) Übrigens, der Schwanz ist ungefähr zur Hälfte ab, aber wenn man es nicht besser wüßte, würde man meinen, alles ist noch dran. Mir gefällt sie jedenfalls auch so!!!
    Ich hatte ja erzählt, die kleine süße Maus ist so verschmust, das war ja
    dann wohl Vergangenheit. Mäuschen fängt an zu herbsteln. Heute morgen hat sie mir ins Gesicht gebissen. Danach war wieder Schleimen angesagt, um sich die Filetstücke zu sichern.
    So sind Horni's nun mal! Das muss man akzeptieren, wenn man eine Hörnchen-WG hat.
    Peggy und Snoopy (die gerade wieder Blödsinn veranstaltet...)

  • Zitat

    Danach war wieder Schleimen angesagt, um sich die Filetstücke zu sichern


    Na hoffentlich nicht aus deinem Gesicht 8o 8o 8o :D


    Und somit haben wir wieder ein neues Mitglied im Kampfhörnchenclub. ;)

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • Hallöchen,


    nur gut, dass dein Kleines das alles so gut weggesteckt hat und
    IHR wieder glücklich vereint seid ;o)
    Ich bekomme immer eine Gänsehaut bei der Vorstellung,
    dass so ein Unfall passiert. Und das kann so schnell passieren wie
    man bei dir gelesen hat.


    Naja... obwohl "glücklich vereint" ja auch nicht passt wenn dein Horn dir
    nen Stück Filet aus dem Gesicht beißt :evil: :evil: :evil:

  • Ich bin auch sooo happy! :) :) :) :)
    Snoopy ist wirklich ein richtiger Herbstterrorist! Unglaublich, wie raffiniert diese Biester sind. Gestern habe ich ihr Mais (frisch gepflückt) mitgebracht, da hat sie mit aller Gewalt daran gezerrt, das sah sehr lustig aus, wie der kleine Hintern (mit dem halben Schwanz eben) hochging. Da war natürlich keine Beißattacke mir gegenüber angesagt.
    Aber heute, Madame "die-mit-der-neuen-Frisur" war mal wieder auf Sofa-Demolieren fixiert. Ich habe mit ihr geschimpft, bin hingegangen und habe sie weggestupst. Ich habe mich dann wieder an den Eßtisch gesetzt, da kam sie extra angeschossen und hat mich feste gezwickt.
    Das muss man sich mal vorstellen! Das macht sie überigens immer, wenn ich mit ihr schimpfe, kommt extra hinterher und will mich beißen!
    Kennt ihr das Verhalten auch? Aber wehe, ich habe Nüsse, Kerne oder sonstiges Leckerli zu bieten, dann rennt sie immer an mir hoch und streicht an meine Wangen lang (während ich dahinschmelze). Süße Biester eben. :evil: :evil: :evil:
    Peggy

  • Brösel hatte letztes Jahr die Phase, immer wenn er ein "Nein" hörte wutentbrannt auf einen los zu gehen :D
    Das "Nein" kam immer wenn er hinter den Fernseher kriechen wollte.


    Die Sache mit dem Fernseher hat folgenden Grund:
    Unter dem Fernseher ist eine GROOOOSSSSEE Schublade in der die Nüsse leben und die will Monsieur haben und wenn er hinter den Fernseher läuft, (ist ein offener mit Fuss) kommen wir und wollen ihn da raus holen und dann will er seine Nuss :D :D :D


    Aber echt schön, dass sich hier jemand im Forum über einen Herbstterroristen freuen kann, ist ein absolutes Novum :D :D :D :D

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

    Einmal editiert, zuletzt von Bröselchen ()

  • Ja, ich bin wohl eine Art Massochistin... Aber im Ernst, ich bin wirklich sehr froh, dass die kleine Maus wieder die Alte ist. Das was Brösel bei Euch drauf hat, hat Snoopy bei uns auch im Repertoire. Sobald im mich in der Nähe vom Büffetschrank befinde, kommt sie wie ein Blitz angeschossen, keine Ahnung, wie die das immer mitkriegt. Und ratzfatz sitzt sie auf der Schulter und wartet, bis ich den "Zauberschrank" öffene.
    Vorgestern hatte sie zwei Eicheln auf einmal stiebitzt, sie konnte die kaum in ihre Backen unterbringen! Ich habe das Gefühl, dass bald der Notstand ausbricht, im letzten Jahr hat Snoopy nicht so verbissen gesammelt! Sie flitzt auch hektisch hin und her, alsob sie aufgezogen wurde. :nervoes:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!