Egon hasst seinen Käfig

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Hi Leute,
    mich meld mich auch mal wieder.
    ich beobachte nun seit dem Ende der Winterzeit folgendes Phänomen:
    Egon möchte so gut wie gar nicht mehr in seinen Käfig, auch mit Futter lässt er sich aktuell (Frühjahr) nicht locken.
    wenn er am oder im Käfig ist macht er fast immer die S förmige Schwanzbewegung die ja für Unsicherheit steht.
    ich bin etwas ratlos...
    er ist nun auch schon vorgekommen, dass ersich draußen versteckt hat und dann dort geschlafen. Anderen Tag habe ich diese Möglichkeit dann immer beseitigt.
    aber er versucht sich irgendwie eine neue Möglichkeit zu suchen wenn ich ihn nicht aufhalte und dann doch in den Käfig bringe..
    er würde auch lieber auf dem kalten Boden unterm Schrank schlafen als in seinem Käfig.
    ich habe den Käfig nun einmal richt sauber gemacht um eventuell faules Obst als Irsache auszuschließen
    und auch neue Häuschen und Nistmateriaö habe ich ihm angeboten.
    hilft es nicht wirklich
    Er schaut sich seine neuen ägäischen noch nochmals an was ich ganz ungewöhnlich finde, da er sonst so neugierig ist.
    er hatte anfangs auch seine 6 Wochen Arrestzeit und es war bis zum Winter auch alles in Ordnung.
    ich arbeite im Homepffice dadurch hat er den Luxus den ganzen Tag draußen zu sein, aber imminent denke ich über einen neuen Aresst mach, um ihn wieder an seinen Käfig zu gewöhnen?! Aber eigentlich will ich das auch nicht.. und bin mir nicht sicher ob das hilft.. vielleicht gibt es ja auch andere Ursachen die an seinem Verhalten schuld sind.
    Hättet ihr eine Idee oder Tipps für mich?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Katja,
    ich kann mir nicht vorstellen, dass Egon seinen Käfig hasst. Er will nur lieber draußen bleiben.
    Du kannst uns ja vorsichtshalber mal Fotos von der Voliere hochladen, damit wir vielleicht beurteilen können, ob irgendwas darin nicht stimmt.

  • Die dicken Seile sind eine gute Idee.


    ja ich füttere auch draußen, aber eigentlich nur aus der Hand ein paar Nüsse zum Zähmen, aber ich werde es mal nicht mehr machen und nur um ihn in den Käfig zu locken noch was anbieten.
    Mal schauen

  • Ich kenn das von Schatzi, zeitweise war die Voliere nur Horror. Ich hab alles abgesucht, sauber geputzt - nix gefunden. Ich glaube, hier jedenfalls, war - was immer im- hörnchenhirn nicht ok und die Voliere war Schuld. Das hat sich nach paar Tagen gelegt.
    Irgend was im Haus vielleicht?! Gibt ja so Maden aus Nüssen oder Motten in Futter oder Einstreu??

  • Hi Claudi,
    ja war auch erst meine Vermutung, hab aber alles sauber gemacht und durchsucht. Alles schick.
    aber schön zu hören das es nicht nur meinem Hörnchen so geht.
    ich glaub auch langsam das er sich was einbildet vor 2 Tage hat er sich nistmaterial ins neue Haus geschafft und auch dort geschlafen.. und heute riecht er daran und wedelt mit dem Schwanz als wenn er seinen eigenen Geruch nicht erkennt

  • Schau doch mal ob mit den Matten an den Wänden des Käfigs alles ok ist. Wir hatten die auch mal für unseren Käfig geholt und da waren die Matten voll mit kleinen Insekten. Zum Glück hatten wir das rechtzeitig gesehen und die Matten direkt entsorgt. Evtl hat sich da irgendwas eingenistet was ihm nicht gefällt?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!