Beiträge von campino13

  • Pfips

    ich bin neu hier und ich hätte mal eine Frage kann mir jemand sagen wie man ein streifenhörnchen was nicht erlaubt ist auseinander hält ich habe mir vor drei Jahren ein Pärchen gekauft und ich weis nicht ob es gelistet ist sprich ob man es züchten darf ☹️

  • Pfips

    Und habe jetzt Nachwuchs bekommen 4auf einen Streich

  • Pfips

    Ich weis auch nicht wie man ein Foto verschicken kann da mit man mir sagen kann ob es gelistet ist oder nicht

  • Sammy11

    Hallo Pfips. Wie cool. Mein Sammy ist leider vor 3Jahren verstorben und ich wollte mir ein neues zulegen, aber anscheinend kann man keine mehr bekommen:-(

  • claudiaaush

    @Pfips: auf der Startseite HV sind Bilder von Baum- und Streifenhörnchen

  • claudiaaush

    @Sammy : es gibt Notfellchen, Eva hier verwaltet die Facebook Gruppe Notfellchen

  • claudiaaush

    @ Sammy: guck mal, es suchen einige Hörnchen ein neues Zuhause

    https://www.facebook.com/groups/1994943127440552

  • Pfips

    Oh super Dankeschön ich werde da mal nachschauen 😊ich glaub bei meinem Glück sind meine gelistet ☹️

  • Pfips

    Hallo Sammy von mir aus können Sie gerne eins bekommen😊 wenn die kleinen so weit sind aber ich glaube sie wohnen bestimmt nicht in meiner Gegend

  • Flitzi

    Buenos Eires...... Frohe Ostern

  • Fips

    dir ooch, oller sockentoaster :knuddel2: :)

  • Fips

    allen andern natrülich auch von mir : frohe ostern! :dance:

  • Bröselchen

    🐇🐣🥚heppie Iestern

  • claudiaaush

    Schließe mich Euren guten Wünschen an ☺️ habt Spaß

  • Flitzi

    Grmbl, das Kind ist kurzfristig zu einem Sichtungslehrgang vom Westdeutschen Skiverband eingeladen worden, Mittwochmorgen um 8:45 in Winterberg. Hab mich gerade auf der Arbeit abgemeldet......

  • claudiaaush

    ist doch ne super Sache 😊 grundsätzlich 😁 ich drück die Daumen

  • Flitzi

    Danke 🙏

  • Bröselchen

    ich drücke ganz feste die Daumen... kenne schließe Talent des Kindes und ihr Potenzial

  • Bröselchen

    die Kurze ist schließlich ein Skiass.

  • Flitzi

    Manchmal eher ein Aas.........

  • claudiaaush

    😇

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Flitzi

    Von Beate 🤔

  • claudiaaush

    😳 das kann nicht sein 😁

  • Flitzi

    Doch, vom Alter her kommt sie dem Geierfutter immer näher......

  • Bröselchen

    :kloppe3:

  • claudiaaush

    das war frech 😳

  • Flitzi

    Nur ein wenig.... :saint:

  • claudiaaush

    😁 schöne Grüße

    Ich möchte mich bedanken, dass ich hier direkt Hilfe angeboten bekommen habe. Aber wir haben uns gegen Hörnchen entschieden, weil wir denken, ´dass wir einfach nicht die nötige Zeit aufbringen könnten. Da wir hier aber möchten, dass es diesen Tieren bei uns gut gehen sollte, haben wir uns anders entschieden.


    Ich hatte vor langen Jahren schon einmal Degus. Und da sind wir schnell fündig geworden. Remy und Èmil sind 4 Monate alt und fühlen sich pudelwohl. Sie beiden sind absolut handzahm und einfach zu süß :) Also noch mal vielen Dank und noch einen schönen Restsonntag!


    Gruß
    Marc

    Hallo,


    erst mal danke für die Antworten :).
    Das ist natürlich selbstverständlich, dass man keine Einzelgänger zusammensetzt. Versteht sich von alleine. Groß heißt: ca. 2,20 hoch, etwa 80 tief und in der Breite max ca. 3m. Ist etwas schwierig zu erklären. Der Käfig besteht aus mehreren gewachsenen Einzelteilen und ist ständig erweitert worden. Wir hatten bis vor kurzem Rennmäuse und die hatten eine Menge Platz zum Toben. Da die Gruppe sehr alt war, wollten wir dem nun letzten verstorbenen keinen Neuling mehr dazu setzen. Die hatten bei uns ein sehr gutes Leben. Es war eine schöne Zeit.


    Wir haben halt überlegt, was wir uns anschaffen wollen und da fiel die Wahl auf Streifenhörnchen. Das es derzeit keine Jungtiere gibt ist mir bewusst, aber ich informiere mich im Vorfeld immer ganz gerne über solche Vorhaben. Es ist ja nun auch nicht so, dass da morgen schon Streifenhörnchen einziehen sollen. Es hetzt uns ja keiner ;).


    Wenn also jemand diesen Post im Hinterkopf behält, dann würde ich mich freuen, irgendwann Nachricht zu bekommen, wenn ein paar Streifenhörnchen eine neues zu Hause suchen.


    LG
    Marc

    Hallo :)


    Wir sind auf der Suche nach einem (oder auch zwei) Streifenhörnchen. Wir suchen schon seit längerem, es gestaltet sich ziemlich schwierig, in unserer Gegend (Großraum Köln) fündig zu werden. Ein Zuhause ist vorhanden, bzw. das werde ich noch erweitern, so das die Kurzen viel Platz zum Toben haben werden. Der Käfig wird im Gesamten relativ groß, außerdem werden sie viel Auslauf genießen können.


    Jungtiere wären uns am liebsten. Nach Möglichkeit würde ich die Tiere natürlich abholen, eine Lieferung kommt nicht in Frage (man würde ja auch kein Baby verschicken ... !).
    Freue mich auf Nachrichten :)


    LG
    Marc