Beiträge von rantanplan

  • claudiaaush

    okaaaaayyyyy..... 8? 🤔

  • Flitzi

    Öhm, 2 1/2………..

  • Flitzi

    :peinlich:

  • claudiaaush

    sehr durstige 2 1/2 😳😂

  • Flitzi

    Mahlzeit

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    huhu Claudia :knuddel2:

  • Flitzi

    Wie ist die Lage?

  • Flitzi

    Wir genießen Gin-Tonic und die Sonne

  • Flitzi

    Und warten darauf das die Kalbspieße gar sind……..

  • claudiaaush

    Hola Olaf :knuddel2: Salat gegessen, Horn :schnarch:, Nachbars Schweinchen versorgt - alles gut

  • claudiaaush

    Grüße

  • Flitzi

    Wir haben auch fertig, suchen gleich mal ein paar Dinge zusammen, für nächste Woche

  • Flitzi

    Donnerstag geht es nach Sardinien

  • Flitzi

    4:1 🍾🏆

  • claudiaaush

    🥂 sehr gut

  • Flitzi

    Moin

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    :zunge2:

  • Flitzi

    Mir war danach………

  • claudiaaush

    :schild5::zunge2: kommt vor

  • claudiaaush

    🥂 naaaa gut, es ist früh 🤷‍♀️

  • Flitzi

    Egal, Salute 🍾

  • claudiaaush

    genau, hicks, total egal 🍾

  • Flitzi

    Rischtisch

  • Flitzi

    Kind ist soeben vom Sport zurück, 4stunden was getan

  • Flitzi

    Morgen nochmal

  • claudiaaush

    gutes Kind, ich musste mich zu 30min zwingen 😂

  • Flitzi

    Tja, so ist das, wenn Frau sportlich aufsteigt. Da muß sie halt was tun. ⛷🎿 🏃‍♂️

  • claudiaaush

    🤷‍♀️ ohne Fleiß.... bla ... 😂


    Also ich glaube auch, dass es ein Hörnchen nicht besser haben kann - es sei denn, es lebt in Freiheit.


    Und ich bin mir sicher, wenn Dein Hörnchen eine Krankheit hätte, würdest Du ganz schnell die Zeit finden, mit ihm zum Arzt zu gehen.


    Wenn Tiere sich an einen Besitzer gewöhnt haben und es dort auch noch sooo gut haben wie Goofy, dann ist es doch nur schade, wenn sie sich an einen völlig neuen Besitzer mit ganz anderen Gerüchen und vermutlich viel kleinerem Käfig gewöhnen müssen.

    Zitat

    Original von Kristin
    Es wäre echt krass, wenn ihr hier alle solche Ansichten hättet. Dann würde ich mich hier echt nicht gut aufgehoben fühlen.
    Aber egal... Jedem das seine..


    Und ich finde es "echt krass" wenn man sich wegen sowas aufregt und sich deswegen nicht gut aufgehoben fühlt 8o
    Meine Viecher (ha, und ich bin bestimmt keine Bayerin!) werden eigentlich immer so betitelt wenn ich von allen spreche (Katzen, Hörnchen, Fische und Vögel ist mir zu lang :) )

    ...und mal wieder wird der gleiche fehler wie immer gemacht. sobald etwas negatives auftritt wird darin rumgebohrt ohne den eigentlichen grund des threads zu diskutieren. man man man :rolleyes:


    die größe des käfigs ist schon allein deswegen egal, weil der kleine im moment eh nicht klettern kann.
    wichtig ist, ihn entweder gehen zu lassen oder ihn wieder auf die beine zu kriegen (und das ist das, warum dieser thread existiert!)


    so, genug gemeckert!
    hast du die paste schon besorgt und ausprobiert, ob speedy sie nimmt? denk dran...es ist gleich wochenende...


    achso...by the way: herzlich willkommen :)

    ach manno. ich rechne auch schon jeden tag damit, dass jimmy sich verzieht.
    der bunkert wie blöd und ich wollte doch die voli eigentlich noch sauber machen. das kann ich ja jetzt knicken. er würde es mir nie verzeihen :D
    dumm nur, dass ich so ein doofes gefühl habe was den winterschlaf betrifft -.-

    Zitat

    Original von Luise
    Hi Jule,
    ich habe mich mit dem Thema nie auseinander gesetzt und kann dir die Frage nicht beantworten. Was mich interessieren würde ist: Herbsteln die Kleinen, die erst im Spätsommer geboren wurden auch? Hätten sie in der Natur überhaupt eine Übelebenschance?


    Hallo Luise,


    mein vorheriges Hörnchen Diego war ein Späthörnchen und es hat Winterruhe gehalten - und es nicht geschafft. :(
    Ich meine auch, dass wir hier schon öfter beobachtet haben, dass die Späthörnchen etwas gefährdeter sind.
    Bei Katzen sagt man ja komischerweise auch, dass der späte Wurf schwieriger durchkommt...

    ich werde jetzt nicht auch noch einmal schreiben, was du tun solltest.
    ich möchte viel mehr wissen, ob man dir noch irgendwie helfen kann, oder wie du jetzt weiter vorgehen wirst (ein streifi abgeben, beide streifis abgeben, beide behalten, etc.)?
    bitte denk einfach dran, bevor hier ein horn ausgesetzt wird, finden wir ne andere lösung.

    Ich kann auch verstehen, dass sie sich angegriffen fühlt, wenn 15 user sie ermahnen (sogar noch auf der 3. Seite) dasssie die hörnchen trennen soll und immer wieder das gleiche geschrieben wird. Aber andererseits kann es kein problem sein einen vogelkäfig für 20 euro zu kaufen, um die zwei kurzfristig zu trennen. Alles weitere jan man dan noch planen. Und hier gibt es IMMER hilfsbereite user, die ein nothorn aufnehmen.

    ha. gut dass ich den thread sehe. wollte nämlich auch schon fragen, ob zwei fellwechsel pro jahr normal sind.
    jimmy sieht schon wieder aus wie ein gerupftes huhn.
    der arme kerl...kriegt mitten im august schon sein winterfell...


    ...außerdem fängt seit gestern das bunkern an :)

    hmmm. gutes thema.
    ich würde dann vielleicht nur beim auslauf mehlis geben (wenn er dann zahm ist) und sonst auf mehlis verzichten und lieber anderweitig eiweiß verfüttern.
    so schön sind die käferchens ja nun nicht, dass man die ständig in der bude haben muss :D