Beiträge von peanut

  • Sisa

    Ja, ich komme aus NRW

  • Flitzi

    zajac in Duisburg hat evtl. Chipmunks

  • Sisa

    Duisburg kann man von Köln aus gut erreichen

  • Flitzi

    Joh, ich würde dort mal anrufen

  • Flitzi

    Zajac ist der größte Händler der Welt, vom Affen bis zum zebra 😉

  • Flitzi

    Wir waren mal dort, ist sehr beeindruckend

  • Sisa

    OK, danke, mache mich mal schlau, aber es gibt wenig Erfahrungsberichte

  • Flitzi

    claudia hat einen Ami, oder hatte einen

  • Flitzi

    „Claudiaaush“

  • Sisa

    Ich würde es mit Baumis auch mal riskieren, trotz des Geruchs, aber man kann dann ja nicht mehr aufhören. Wenn eins übrig bleibt, muss ein neues her.

  • Sisa

    Das habe ich schon mit den Kaninchen

  • Flitzi

    Wie gesagt, die Haltung ist gleich, die Amis sind nur deutlich größer und haben eine andere Fellzeichnung

  • Sisa

    Never-ending story

  • Flitzi

    Ja, der Nachteil von Gruppentieren

  • Sisa

    Wieviel größer?

  • Flitzi

    Ich drücke es mal in Gramm aus, wenn sibirisches Hörnchen um 130g wiegt, kannst du für den Ami 60gramm draufzählen

  • Sisa

    Achso, das geht sicher im selben Gehege, muß man nur schauen, ob die Löcher von den Häuschen und Röhren groß genug sind. Denke aber schon

  • Flitzi

    Die Löcher sollten passen

  • Sisa

    Für Goldhamster passen die, und die wiegen auch so 160 gramm

  • Flitzi

    Joh

  • Sisa

    ClaudiaHh ist Mitglied im Forum?

  • Flitzi

    Ja

  • Sisa

    OK, ich suche mal, lieben Dank für die Infos

  • Flitzi

  • claudiaaush

    hello :grins: .... ich hab kein Burunduk, ne Asiatin. Den Anfang der Konversation kann ich nicht mehr lesen :/

  • Flitzi

    Ich dachte du hast einen Ami 🤔

  • claudiaaush

    Neee, n Verbotenes - natürlich schon lange 😁

  • Flitzi

    Morgen wird das neue spielzeug abgeholt 🏍🍾

  • claudiaaush

    🍾 Glückwunsch und gute Fahrt

  • Flitzi

    Grazie mille

    Ihr mischt euch das Futter selber? In dem ihr die Einzelsaaten bestellt? Was nehmt ihr da grundsätzlich?
    Also ich finde das Futterangebot von der Auswahl her auch echt super und habe meinen Freund auch schon beauftragt heute mal was zu bestellen, weil ich mich nicht entscheiden konnte =)

    Super! noch was dazu gelernt ! Dann werde ich da wohl auch mal was bestellen! Aber die Preise finde ich schon relativ hoch. Bis jetzt habe ich immer eine Großpapageienmischung gefüttert und natürlich frisches Obst und Heimchen/Mehlis.

    Mein Freund hat vor 2 Wochen auch mal vergessen den Käfig zuzumachen und dann sind uns alle dei Jungtiere entwischt. Zwei hatten wir relativ schnell. Den 3. haben wir lange gesucht. Mein Zimmer ist ganz oben und deshalb habe ich die obere Etage komplett abgesucht. Als meine Schwester dann aus dem Keller das Hundefutter holen wollte, hat sie einen riesen Schreck bekommen, weil sich auf einmal was im Regal bewegt hat. Was ich damit eigentlich nur sagen will. Ja, sie laufen Treppen, und sie sind auch in Räumen zu finden wo man sie nicht vermutet =) Gott sei Dank haben wir unseren dann zügig wieder eingefangen und in den Käfig gebracht! Der arme Kleine ist sofort in seine Box und hat geschlafen wie ein Bär =)
    Der 2. war übrigens auch in so einem Schrankzwischenboden...also die Racker kommen wirklich überall dazwischen!

    Morgen ist es soweit, unser kleiner Anton wird von seinen neuen Besitzern abgeholt! Damit haben alle Jungtiere ein neues Zuhause gefunden und wirklich liebe Besitzer, mit Streifi-Erfahrung und großen Käfigen bekommen.
    Gruß peanut

    Angaben zum Tier:


    *Art / Gattung: Streifenhörnchen, Burunduk


    *Farbschlag: natur


    *Alter (zumindest geschätzt): geboren am 02.04.2009


    *Geschlecht: 1W, 1M, aber getrennt abzugeben!


    *Preisvorstellung: 60€


    Bezugsquelle (Züchter/Zoogeschäft...): privat


    Charakter (zahm/nicht zahm): zahm


    *Mit oder ohne Käfig: ohne


    *Abgabegrund: Ich suche für meine Streifis tierliebe Menschen, die genauso begeistert von den possierlichen Tieren sind wie ich. Wir hatten drei Jungtiere und geben hier 1 Männchen und 1 Weibchen ab. Die Kleinen sind schon relativ zahm und klettern an uns hoch und benutzen uns als Kletterbaum. Auch der Käfig wird schon unsicher gemacht.
    Da sie erst 6 Wochen sind, erfolgt die Abgabe frühestens ab der 9 Woche.


    Bild (wenn vorhanden):


    *Standort: Leverkusen


    Transport: vor Ort abzuholen




    Kontaktdaten:



    *e-mail-Adresse: anne-christin.kunze@web.de


    Telefonnummer:

    Hallo zusammen,
    ich habe in der letzten Woche viel in diesem Forum gelesen. Wir haben zwei Streifenhörnchen Hexe und Oscar. Ja ich weiß, sie sind Einzelgänger, leider hat man uns damals in der Zoohandlung etwas falsches gesagt gehabt. Naja wie auch immer es geht beiden gut. Sie leben in getrennten Käfigen sodass es keine Probleme gibt. DIeses Jahr gab es Nachwuchs.
    Es sind drei Jungtiere, 24 Tage alt, zwei Jungs und ein Mädchen. Die Kleinen sind wirklich niedlich. Wir haben lange mit dem anfassen und öffnen der Wurfkiste gewartet, ca. bis zum 20. Tag.
    Mich würde interessieren ob jemand Informtionen über die Entwicklung der Jungtiere hat. Ich habe das Buch von GU aber das steht nicht wirklich viel drinnen. Mich würde z.B. interessieren wann die Jungtiere bei anderen die Augen aufgemacht haben. Ab wann die Mütter die Jungen verstoßen, wie es mit dem Nahrungsübergang aussieht von Milch auf festes Futter.
    Ich hoffe, dass ich viele Infos bekomme, da ich im Internet darüber nicht viel gefunden habe. Mich interessiert halt unheimlich diese biologische Seite weil ich meine Streifis unheimlich gerne beobachte und mir Notizen mache =)
    lg peanut