Beiträge von tapsilino

In freundschaftlicher Verbundenheit nehmen wir Abschied von Marion aka Streiflein.

Die schönsten Momente im Leben

sind die, bei denen man

lächeln muss, wenn man sich

zurückerinnert. Erinnerungen,

die unser Herz berühren, gehen

niemals verloren. Das Leben ist

begrenzt, doch die Erinnerung unendlich...

  • Flitzi

    Sardinien ist auch schon fix, wieder fast 4 Wochen, Mai/Juni

  • Luise

    Ach schön. Jetzt im Winter werden wir Zuhause bleiben. Aber nächstes Jahr will ich auch wieder wegfahren. In diesem Jahr waren wir immer nur kurz weg.

  • Luise

    Die Kinder waren oft hier. Durch Corona hatten sie keine Flugreisen gemacht.

  • Flitzi

    Besser als nichts, Beate wird nächstes Jahr auch schon 60 :/

  • Luise

    Echt :geschockt:

  • Flitzi

    Flugreisen sehe ich auch nicht entspannt, meine Freundin ist gerade in Südafrika

  • Luise

    Beate ist so zeitlos und jugendlich.

  • Flitzi

    😘

  • Luise

    Südafrika könnte jetzt problematisch werden.

  • Flitzi

    Richtig

  • Flitzi

    Sie ist schon fast drei Wochen dort und von den „Ereignissen“ überrascht worden

  • Luise

    Leo will ins Bett und ich muss mit. :grogri: Liebe Grüße an Beate und schön, dass wir Mal wieder gemeinsam hier waren. :)

  • Flitzi

    Ist das ein Angebot, oder eine Drohung? 😉

  • Flitzi

    Gruß zurück, auch an Leo

  • Luise

    Darüber denke ich erst einmal nach. :grogri:

  • Flitzi

    :moepse:

  • Luise

    Gute Nacht und meldet euch aus Tirol. Gute Fahrt. :knuddel:

  • Flitzi

    Machen wir

  • Luise

    :rofl::rofl:

  • Luise

    Wie in alten Zeiten. :rofl:

  • Flitzi

    :schild6: :knuddel:

  • Bröselchen

    schön, dass der ein oder andere mal wieder hier rein schneit.

  • Bröselchen

    auch wenn der Anlass ein trauriger ist, zeigt es doch die Verbundenheit. Wahrscheinlich schwelgen alle in unseren Treffen.

  • Bröselchen

    Vielleicht schaffe ich dieses Jahr doch noch eine Predigt 🤔

  • Bröselchen

    ☕für Hummelchen

  • City_Slider

    Boah, ist das schwierig sich bei Thalia als Erwachsener zu registrieren... Wahnsinn...

  • claudiaaush

    Danke dem Admin für den Post und @Bröselchen : nur zu und noch ein :hallo: :knuddel2:für Luise, Beate, Leo und Olaf - ein Hoffen auf ein Treffen nä Jahr, es wird Zeit

  • City_Slider

    Sodale, das Laufrad ist fast fertig. Es fehlt nur noch die Welle.

  • City_Slider

    Ich habe mal zwei Räder gebastelt. Eins mit 60cm Durchmesser und eins mit 90cm. Beide werden angeboten und akribisch beobachtet.

  • City_Slider

    Bei dem 90er Rad habe ich den "Drehmoment" reduziert. Die Mäuse müssen sich da schon anstrengen, um das ganze am laufen zu halten. Bei einer leichten "Drehbewegung" wäre das Rad nur schwer zu stoppen und die Tiere würden heraus geschleudert werden.

    Ich habe vor 5 Tagen angefangen mit dem Klickertraining. Immer wenn ich klicke (ich machs mit einer Klammermaschine) kommt er nun freudig angehüpft und holt sich sein leckerchen ab....


    Er kann jetzt schon:
    Komm her
    Mach Männchen
    Setz dich auf die Schulter


    Ich kann das Klickertraining nur weiterempfehlen, da das Hörnchen sowieso nur mitmacht wenn es Spaß hat und es auch toll ist, wenn man clickt und das Hölrnchen kommt auf einen zugehüpft....


    LG Milena :) :) :)

    Hallo!


    Heute beim Freilauf habe ich gesehen, dass Mütze immer wieder ein paar Urintröpfchen loslässt.... was kann ich dagegen tun?
    Der Züchter meinte, er sei stubenrein und würde das nicht machen...


    Falls es schon so einen Thread im Forum gibt, bitte schreiben, ich habe leider nichts gefunden.


    LG Milena

    Hallo!


    Danke erstmal für eure Antworten...
    Am Anfang hats mir ja auch Spaß gemacht und ich hab auch mit ihm gespielt.
    Aber jetzt knabbert er schon so fest, dass es wirklich weh tun anfängt. Wenn ich ihn dann aufs Bett oder Boden setze bekommt er erst richtig Lust und es fängt wieder von vorn an.



    Danke für den Tipp mit dem Fingerhut, Werd ich mal ausprobieren ; )


    Lg Milena :)

    Ja es war ein Stück Marzipan von einem Stück Kuchen. Ich war nur kurz am Klo und der Kuchen war sogar in einer Tapperdose... frag mich noch immer wie er die aufgekriegt hat...


    Ab jetzt gibt's kein Essen mehr in meinem Zimmer.
    Danke für eure superschnellen Antworten...bekam am Anfang echt Panik



    Slg Milena

    Hallo !


    Nachdem Mütze nun 4 Wochen im Käfig verbracht hat, wurde es nun Zeit für den Auslauf.


    Wenn er heraussen ist klettert er die ganze Zeit an mir hoch und knabbert mir an der Hand.
    Ich schubse ihn dann immer mit der anderen Hand weg und sage NEIN.
    Er hört aber nicht auf und knabbert immer fester.
    Was soll ich tun?


    Lg Milena

    Hallo!


    Wie schon berichtet habe ich mein Streifi leider schon ich weiß viel zu früh nach 2 Wochen rausgelassen.
    Deshalb habe ich es jetzt für 4 Wochen wieder eingesperrt. Die 4 Wochen Käfigarrest wären dieses Wochenende um.
    Kann ich ihn ganz unbesorgt rauslassen oder soll ich ihn noch 1 Woche im Käfig lassen?


    Danke für eure Antworten im Vorraus
    Lg Milena :)

    Hey!


    Ich habe mein Streifi auch schon mit 2 Wochen freigelassen und schnell gemerkt, dass es ein Fehler war.
    Jetzt ist er wieder für 4 Wochen im Käfig... auch wenn er mir leid tut, besser ist's für ihn.


    Bei mir hat zuerst auch alles toll geklappt aber dann hat er angefangen mein Zimmer in seinen Besitz zu nehmen und wurde deutlich aggressiver.

    Hallo!


    Ich habe meinen kleine Mütze ja leider zu früh rausgelassen und er muss jetzt auch weitere 4 Wochen im Käfig bleiben.
    Kann ich ihn dann einfach rauslassen und es müsste alles passen oder gibt es sonst noch irgendwas zu beachten?
    Zur zeit sitzt er oft am Gitter weil er raus will...
    Fotos folgen


    Lg Milena :)

    Ja er sitzt halt irgendwo und auf einmal hüpft er auf mich und fängt an zu knabbern. Werd ihn allerdings jetzt 4 Wochen Käfigarrest geben, wie es die anderen mir geraten haben.
    Glaube ich hätte der Züchterin nicht glauben sollen


    Lg Milena

    Hallo!


    Ich habe ja vor ein paar Wochen mein Streifi bekommen.
    Allerdings fängt er jetzt immer an zu knabbern, wenn er auf mir herumklettert.
    Was kann ich dagegen tun?


    Glg Milena :)

    Natürlich habe ich schon oft gehört, dass man Streifis frühestens mit 4 Wochen rauslassen darf, aber die Züchterin meinte, weil er schon vorgezähmt wäre, könnte ich ihn mit 2 Wochen rauslassen.


    Er geht jetzt auch schon wieder ganz brav in den Käfig, wenn ich ihm Futter reinstelle...



    Danke für eure Antworten
    Lg Milena :)

    Hallo!


    Ich habe vor 2 1/2 Wochen mein Streifii bekommen. Da er ja schon gezähmt war, sagte die Züchterin, ich könnte ihm nach 2 Wochen wenn er zahm ist, Freilauf geben.
    Vorgestern war es dann soweit. Es war auch total lustig für ihn....
    Jedenfalls hängt er jetzt in der Früh schon immer am Gitter vorne und ich kann nicht mehr das kleine Türchen aufmachen um ihn zu fütter etc. denn er hüpft sofort raus.
    Ist das normal und gut für ihn? Was soll ich tun?



    Lg Milena