Beiträge von Frau Antje

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

    dein Todesanzeige in der Zeitung. Wenn du nicht mehr da bist, kannst du das ding auch nicht mehr abholen :evil:


    nee, ohne Schmarrn, einfach absagen, fertig aus.
    Wie jeder von uns hier schon gesagt hat: so ein Klappergestell kannst besser selbst bauen!

    Zitat

    Original von sweetkohaku
    Ich denke ich werde zu meine ursprünglichen Plan zurück kehren und selber eine bauen, meint ihr 2x2x1 ist okay???


    Mandy, wie lange bist du hier im Forum, das müsstest doch eigentlich wissen oder :knutsch2:


    Und wollte Olaf nicht irgendwann nach München kommen, Mandy, lade ihm einfach zu dir ein, dann kann er dir helfen, er ist doch Schreiner oder so. Für ein gutes Essen und was leckeres zum Trinken ist er bestimmt käuflich :D

    Ich halte absolut nichts von dem Ding, sorry.
    Dann kannst du doch lieber selbst ein zammenbauen.
    Außerdem schaut er ziemlich ungepflegt, ja sogar siffig aus.
    Mandy, bitte lasse die Finger davon.

    Wenn man alle Futtermitteln mal kontrollieren würde, dann gibt es bestimmt mehr als einige bedenken und man kann sich ständig aufregen, alleine schon wenn ich Whiskey & Co anschaue.
    Und nicht nur was Tierfutter angeht. Schau doch mal die ganze Fleischskandale an.
    Futtermittelindustrie ist harte Konkurrunz. Es wird um jeder Kunde gekämpft. Solange das Zeug gekauft wird, ist es wohl nicht so schlimm..
    Außerdem kann der Hersteller es nicht erlauben das hierdurch Schadensfälle auftreten, also der Konzentration der Inhaltstoffe ist sehr sehr gering, das ein Wirkung wahrscheinlich erst gar nicht auftritt.
    Nur Geldmacherei!

    Also, ich habe auch mal getrocknete Mehlwürmer gekauft.
    Keine meine Tiere mögen dieser, sowohl meine Renner, meine damalige Dsungidame als auch Charly und Emma ignorieren dieses Futter. Leider, da etwas appetitlicher aussieht. Aber ich kann es nicht zwingen das die es fressen.
    Wenn du es probieren möchtes, habe noch eine ganze Packung da den ich dir schicken kann :D

    Ich kämpfe gerade mit dem gleichen Problem: allerdings Emma ist wesentlich scheuer wie dein Bert. Einfangen kann ich sie gar nicht.
    Ich würde vorschlagen, das du dein Bert nur noch "Leckerlies" & Futter in der Voliere anbietest. Kannst du ihm vorsichtig einfangen und ihm in der Voliere setzen, sofort einen Mehlwurm anbieten, oder etwas was er besonders mag.
    Keine Leckerlies außerhalb der Voliere anbieten. Außerdem sein Lieblingsplatz so unbequem machen das er sich da nicht mehr wohl fühlt. Wichtig ist auch: er bekommt Freilauf, du tust ihm wieder rein, er bekommt ein Leckerlie, aber du machst der Voliere nicht zu, sondern er darf wieder raus. Der Prozedure machst du mit ihm häufiger. Damit lernt er hoffentlich das sein Voliere nur Leckerlies bietet.
    Wichtig ist aber auch das er sich in der Voliere wohl fühlen kann, sprich mehrere Häuschen anbieten, viel zum Klettern, eventuell sogar eine Hängematte (kenne kein Streifi welche ein Hängematte nicht mag) :D
    Viel Glück von ein Mitstreiterin ;)

    Danke Nils, die Bilder sind einfach zauberhaft.
    die sind ja auch sowas von süß :heart:


    das Fell ist schön geworden, und die haben ganz schön zugenommen oder :D

    Zitat

    Original von littleangel*
    der stamm sieht echt toll aus! 8o 8o 8o 8o
    wer weiss vielleicht hockt noch ne spinne drin, und vertreibt dein kleines regelmäßig aus SEINER höhle:D:D:D


    :rofl: :daumenh:

    ups, und versuche das mal den Lehrer zu erklären. :D
    Charly hat nur Servietten in der Küchenschublade geschreddert. Der war so anständig :rolleyes:
    Emma ist ein durchgedrehten Nudel, bei ihr bin ich auf Ihre Einfälle schon gespannt :D

    also, wenn es tatsächlich Nick sein sollte freue ich mich auch riesig
    aber ich finde auch das er auf die Bilder sehr jung aussieht, und dann schon über 100 gram haben 8o
    Das wird ja ein Monsterhorn :D

    Zitat

    Original von VNVmicky
    Wie kann man so ein Baumstamm nur als Feuerholz nehmen? Nicht bei mir.


    war der gleiche Meinung, und dann habe ich ihm Nachts mitgenommen
    hat dann noch lange bei mir im Keller gelegen.
    Er war ewig lang, ich denke fast 5 mtr.
    Jetzt habe ich ihm geteilt und beide Äste haben ein Platz gefunden in der volie. Allerdings war er zu glatt.
    Habe dann ein Katzenkratzbaum "gekillt" und den Sisal um dem Stamm gewickelt. Wird dankend angenommen :D


    Nuddiii,
    könnte gut möglich sein :D

    wieso überhaupt was unternehmen???? Meint ihr in der Natur gibt es keine Ameisen. Da müssen die Streifis sich auch wehren.
    Reinige jeden Tag die Schüsseln, das ist das wichtigste!
    Wenn es dein Streifi zuviel wird, die Ameisen einen ganzen Armee aufstellen, dein Streifi deswegen nichts mehr zu Essen bekommt, weiß es sich bestimmt zu wehren! :D

    Mich wundert das ganze auch....


    Hier fragst du nach ein graues Streifenhörnchen, welche nicht für den Zucht gebraucht werden soll, auf deiner Homepage suchst du ein graues Streifi, was nur für den Zucht hergenommen wird. Und man soll dich alles anbieten.
    Ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber mir kommt das ganze etwas unseriös vor, um ehrlich zu sein eher ein Vermehrer statt seriösen Züchter!


    Außerdem schauen deine Käfige als ganz normale handelsübliche Käfige aus. Diesen sind viel zu klein für ein Zuchtpaar. Die können sich nicht mal aus dem weg gehen, falls nötig.
    Korrigiere mich hier bitte wenn ich falsch liege.

    Angaben zum Tier: 2 weibliche Rennmäuse


    *Art / Gattung: Mongolische Wüstenrennmaus


    *Farbschlag: 1 x Gold, 1 x Silberagouti + rote Augen (Platin)??


    *Alter (zumindest geschätzt): Geb. November 2009


    *Geschlecht: 2 x Weiblich


    *Preisvorstellung: Schutzgebühr


    Bezugsquelle (Züchter/Zoogeschäft...): Tierschutz


    Charakter (zahm/nicht zahm): nicht zahm aber neugierig


    *Mit oder ohne Käfig: ohne AQ. Wenn Gewünscht kann AQ mit übernommen gegen Gebühr


    *Abgabegrund: sind bei mir auf der Pflegestelle. Die Vorbesitzerin musste ins Krankenhaus, hätte danach keinen Zeit mehr für die kleinen. Na ja ob das der wahre Grund ist weiß ich nicht.
    Beide Tiere sind noch Namenlos, sind nicht zahm, aber wie alle Rennmäuse sehr Neugierig.


    Bild (wenn vorhanden):


    *Standort: 85410


    Transport: Abholung oder eventuell Tiertransport.
    Kontaktdaten: bei mir per PN oder Tierschutzverein Freising