Beiträge von Tronic

  • claudiaaush

    Schönes Wochenende ? ich lass n Päckchen Eis da … ist warm ..

  • claudiaaush

    natürlich adäquat verpackt ?

  • claudiaaush

    Eis nehm …. Euer Pech ???

  • Bombelka

    Nehme gerne was davon :D *Karaffe Wasser mit Wassermelone hinstell*

  • claudiaaush

    Wassermelone ist toll, danke !

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

    Nee ich entferne die kleinen Pflanzen immer.. hab fürs Grünzeug ein Golliwoog in einer Blumenampel drin hängen :)
    Weiß nicht Frage an die Mods? Kann man die kleinen Pflanzen drin lassen??? ?(


    Grüßle
    Susi :hallo:

    Hallo Markus,


    dass du deine Tiere wieder getrennt hast war eine sehr gute Entscheidung!

    Wir alle wollen doch nur das Beste für unsere Kleinen!! ;)

    Ich will mich Vardas Gesagtem anschließen! Du tust deinen Tieren nicht gut damit... Streifis leben in kolonien...aber jedes Tier benötigt sein eigenes revier und da hat das eine beim anderen nichts zu suchen. Kämpfe enden meist mit dem Tode eines Hörnchens, schweren Verletzungen, abgebissenen Ohren, Schwänzen oder ähnlichen!


    Das die Tiere nicht fressen, hat wirklich nichts damit zu tun das diese einsam sind!...Sie dulden keine Artgenossen!!!


    Wenn du die Tiere nicht schnellstmöglich trennst bekommst du eines Tages, dass kann morgen oder in einem Jahr sein, die Antwort auf deine falsche Haltung....


    Du schadest deinen Tieren!!!!!

    Hey Rebby!


    Erst mal schön wieder von dir zu lesen! :D Freut mich!


    Mensch Süße ja da hast ja schon die volle Prozedur mitgemacht... :(


    *neugierigbinwiequitschi*


    Wie gehts deiner kleinen Rasselbande???


    Grüßle
    Susi :knuddel2:

    hallo ramrod!


    Ja am Anfang hat mein Streifi versucht seine Nüsse im Teppich zu vergraben, :D
    aber er merke schnell das, da nicht weiter geht. :)


    Jetzt verbuddelt er die immer in der Voli....hat vielleicht angst dass ich ihm die nüsschen mopse...:)
    Bin aber ganz froh dass henry nicht außerhalb der Voli bunkert; ich will ihm ja nicht die Nüsse wegsaugen... :D

    Hallo Leutz!


    Seit langen bin ich nun auch mal wieder ratlos...?
    Mein kleiner Henry macht seit gestern komische sachen :D
    Er ist putzmunter, frisst, trinkt und verhält sich eigentlich so wie er immer


    nur...


    wenn er den Volierendraht vollpinkelt und er die gleiche stelle wieder besucht dann kann ich sein näschen ganz laut schniefen hören,
    oder wenn er nach unten in den Buchenschort springt, dort kurz verweilt schnüffelt er auch so laut....??? wenn er umherspringt bzw. pause macht ist davon nix zu hören!


    des weiteren....


    will er seine voliere nicht mehr verlassen... :D


    er kommt kurz raus, rast zweimal ums sofa herum und dann hüpf er wieder in sein zuhause...
    er ist kein hörnchen den man zurückbringen muss, der kleine geht schon immer von selbst zurück in seine voli..die tür steht schon lange offen aber er hüpf drinne rum...


    ebenfalls.....


    ist Henry momentan sehr sehr lange wach. Also vor neun, halb zehn geht der kleine mann nicht ins bett...


    Leute? sind das Frühlingsgefühle?????


    Grüßle
    Susi

    ich hatte mich deutlicher ausgedrückt, gut das hätte es nicht gebraucht sorry ! Ich halte mein hörnchen so, dass ich meinem Tier keine krallen kürzen muss...sondern es genügend Möglichkeiten hat, sich seine krallen auf natürlichem Wege abzunützen..Wenn du deinem hörnchen die krallen kürz, weil es sich nicht viel bewegt ist das was anderes, als wenn du deinem hörnchen die krallen kürzt, weil du die Einrichtung nicht wechseln willst... bzw. die falsche kleidung trägst wenn das hörnchen an dir klettern möchte...

    sorry aber dazu fällt mir nix mehr ein du kannst nicht einfach die Kralle anschneiden... Überhaupt wie hast du die bitte ANGESCHNITTEN???das ist es selbe als würde ich dir einfach nen finger anschneiden, den du benötist um dich festzuhalten und zu klettern...unglaublich....


    du bist der erste user der erzählt das sich sein horn mit den krallen im gitter oder der baumrinde verhäddert? Was hast du für nen volidraht bzw. was für ein gitter...???


    Woran machst du deine Behauptung fest, dass es dem Tier besser geht!!??

    Zitat

    sie fühlte sich direkt viel besser.

    so wie du die sache schilderst kann ich mir nur erklären das sie raus will! wenn du da bist macht sie es nicht... in der hoffnung du lässt sie raus wenn du nicht im raum bist....versucht sie es anders....


    ich hatte anfangs auch solch einen käfig wie du und tatsache ist das diese volieren zu klein sind oder ihr ist einfach langweilig...


    Gegen das nagen allgemein kannst du nix anderes machen als zu versuchen sie abzulenken mit neuen Spielsachen bzw. anderer käfiggestaltung.

    hallo!
    erst mal willkommen in der HV!


    Wie lange hast du dein Streifi schon?


    Hast du schon mal die Inneneinrichtung verändert bzw. ausgetauscht?
    Versuche den Käfig für dein Streifi interessant zu machen!
    Biete Versteckmöglichkeiten und Plätze an, an denen du auch Futter verstecken kannst!

    Die Höhe ist wirklich nicht ideal, aber das wurde dir ja schon gesagt!
    Dein Hörnli benötigt bei der Voligröße viel viel mehr auslauf als 3-4 mal 3 Std. in der Woche. Dein Streifi sollte bei den Käfigmaßen jeden Tag großzügigen Auslauf bekommen.
    Hast du die Möglichkeit eine Voli mit 1 x1 x 2 Meter (lxbxh) oder noch größer zu stellen? Das wäre für dich die beste lösung wenn du ihr nicht mehr auslauf bieten kannst!!


    Macht ein Hörnli das ständig oder nur wenn du im zimmer bist?
    Dein hörnchen könnte ernsthafte krankheiten bekommen wenn du nicht genug platz gewährst. Stereotypie, der sogenannte käfigkoller ist eine davon....


    Ach übrigens bitte die Watte entfernen! Dein kleines könnte sich darin verhäddern!! Die watte kannst du durch kapokschoten ersetzen. Die findest du in jeden guten zoohandel!



    liebe grüße
    tronic

    Es ist so toll zu sehen wie viele verschiedene Persönlichkeiten in unseren kleinen Biestern stecken! :)
    Das eine hat Angst vor der Heuschrecke, das eine wird um Killer... :rofl:


    Mein Kleiner ist ein Wachhörnchen. Beim Auslauf springt er mindestens alle 5 Minuten in seine Voli, wenn er nicht gerade
    Kontrollpunkt 1: Futterbunker, Kontrollpunkt 2: Volitürchen oder
    Kontrollpunkt 3: Volierendach überprüft und Ausschau nach möglichen Angreiferhörnchen hält. :rofl: