Beiträge von El_Diabolo

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • claudiaaush

    alle Kekse weg 😳😂😂 ich leg mal neue aus

  • Franky06

    Hallo zusammen

    Hallo,
    mein streifi ist noch nicht so lange in meiem zimmer, aber bislang hat er mich morgens zwischen 6 und 7 geweckt und beim schlafen gehen hab ich es bislang noch nicht so ganz mitbekommen, mal war er um 7 mal um 9 und eben gerade hab ich ihn auch nochmal kurz gesehen...
    ganz unterschiedlich...
    allerdings döst er tagsüber sehr viel :)

    Hallo,


    wo hast du dein streifi untergebracht, während du die neue voliere gebaut hast???


    mein ernie kommt jetzt von draußen, in mein zimmer....


    dabei ist das problem, das ich ihn noch nichtmal 2 wochen habe und er sehr scheu ist, ich habe eine kleine unterbringung für ihn wo er 1-2 std. drin bleiben muss...
    wie kann ich ihn dort reinbekommen??? wie gesagt, er ist sehr scheu...
    und für den umzug in mein zimmer, muss die voliere abgebaut und in meinem zimmer wieder aufgebaut werden...
    dieses wird am freitag passieren...
    kann mir jdm. sagen, wie ich meinen kleinen flitzer in den übergangskäfig bekommen soll???


    vielen dank...
    gruß tim

    Hallo,


    habe eben mal dort angerufen, u frau lück ging selber dran,
    sie sagte mir, das wenn es nur untersuchungen seien, es kein problem wäre mit einem streifi zu ihr zu kommen. da habe sie erfahrung.
    sobald es dann aber schwerwiegendere sachen und behandlungen sind, solle man besser nach bramsche fahren.


    Dr. Carsten Grußendorf
    Tiergesundheitszentrum Grußendorf
    Wiechmanns Eck - 49565 Bramsche
    Tel. : 05461-94100/ 05461-941011


    ich selber musste dort zum glück noch nicht hin :)
    ist aber wie gesagt der tipp von frau lück persönlich.

    Hallo,


    also ich habe meinen ernie jetzt 9 tage.
    beim einzug habe ich die transportbox in den käfig gestellt, u ernie ist sofort rausgesprintet und hat alles erkundet u alles beklettert, was es zu beklettern gab. dann ist er in sein häuschen gezogen. und kam 1-2 tage lang nicht raus, dann habe ich die transportbox herausgenommen. seitdem kam er öfter raus!?


    vielleicht, lag es daran das er vor der box angst hatte, oder es war einfach zufall? aber wie gesagt, du kannst ja mal versuchen die box rauszunehmen wenn du genug andere häuschen hast???


    gruß tim

    ich kanna aber die tür nicht aufmachen, sonst denke ich wird er mir abhaune, und sobald ich längere zeit, nah am käfig stehe, haut er in genau das häuschen ab.


    das ist ein teufelskreis!? -g- was kann ich tun???


    (habe eine außenvoliere)

    hallo,


    ja hab ich schon gelesen dort, er ist sehr verunsichert und scheu, mittlerweile bleibt er schon draußen, wenn ich zu ihm komme, nach ca. 5 min. versuche ich ihn dann durch gitter zu futtern, das schaut er sich ein bisschen an, turnt rum, schnuppert abundzu, beobachtet mich dabei genau, u dann verzeiht er sich in sein häuschen...


    er frisst nicht vor mir, trinkt nicht vor mir und macht seine gesc häfte nicht vor mir, die toilette die ich ihm mit chinchila sind hingestellt habe, benutzt er, anscheinend wühlzt er aber auch drin rum, obwohl er noch ne andere möglichkeit hat sich im chinchilla sand zu wühlen, was er aber auch nicht vor mir macht.


    ansonsten, was ich so erkennen kann, benimmt er sich ganz normal... und sieht auch normal aus...


    dann habe ich noch das problem, das ich glaube, das er in seinem schlafhaus ein stück paprika bunkert. wie kann ich das entfernen???


    gruß tim


    achso, nein mein ernie fiepst nicht. :)

    Hallo,


    mein kleiner ernie, " 8 wochen alt" zittert ganz komisch wenn ich in der nähe bin, ob ers auch macht wenn ich nicht da bin, weiß ich nicht.
    es ist kein starkes zittern, am deutlichsten sieht man es am schwanz, der komisch zuckt.


    oder sieht das einfach nur so aus???


    (meine voliere steht draußen, ist aber wind und niederschlag geschützt)

    Hey wow, die neue voliere sieht nat echt spitze aus...
    hut ab :)


    und super tolle fotos habt ihr da von euerm sid, ich wünschte ich wär schon so weit mit meinem ernie -gg-


    ich hätte mal gerne gewusst wo ihr die tollen seile herahbt, u was es für welche sind???


    und außerdem was hängt hinten an den wänden???


    schönen gruß tim

    na super lol...


    den kot habe ich genau in der anderen ecke gefunden...


    sollte ich den leckstein dann lieber rausnehmen?
    leider ist das noch ein problem bei mir... da ich noch nicht im käfig selber war, meine voliere steht draußen, u wenn ich dort die große tür aufmachen würde, wäre das nicht gut, falls er abhaut... er ist allg. noch sehr scheu, wenn ich komme bleibt er so ca. 5 min. normal im käfig u starrt mich an, dann verschwindet er irgendwann im häuschen...

    Hallo,
    ich habe gerade ebene eine komischen weißen fleck neben dem salszleckstein gefunden, es ist auch was am stein selber davon. heute morgen dachte ich noch es sei wasser, weil es so aussah und nicht roch. doch nun ist das darauas geworden?
    was ist das????



    bis dann, tim

    auch mein hörnchen ist sehr scheu...
    habe ihn seit sonntag, immer wenn ich ankomme versteckt er sich in seinem schlafhaus...


    er ist bislang noch nichteinmal rausgekommen...
    wenn ich ihm essen hinhalte interessiert es ihn nicht, wenn ich dort mit jdm. lange sitze u rede, kommt er auch nicht raus, es kommt mir so vor als wäre es ihm scheiß egal..


    sobald ich dann für längere zeit weg bin, und z.b. in der mittagspause bei ihm vorbeischaue, ist der ganze käfig durcheinander gewühlt...

    woher weiß ich denn ob er schläft???
    er sitzt ja immer in dem gleichen häuschen!? sobald ich dabin verschwindet er darein...
    hab ihn aber auch erst 2 tage...
    trotzdem mag ich es nat nicht :( -g-


    kann der starke regen dem hörnchen vielleicht angst machen, da wo er steht ( in einem schuppen, der zu einer seite geöffnet ist) ist es deswegen sehr laut wenn es regnet... ???

    Hallo,


    Mein streifi hat das frische Obst was ich ihm hingelegt habe im Käfig verteilt, wie bekomme ich es da nun weg, ich habe angst das er mir abhaut, wenn ich reingehe. da er sich immer in sein häuschen zurückzieht, sobald ich da bin, abundzu schuat er dann schonmal nach draußen!


    ( übrigens meine voliere steht draußen, wenn er dann abhaun würde, würde ich glaub ich nicht mehr wieder sehen :( )


    das frische obst rührt er aber nicht mehr an... wie kann ich es von da entfernen??? und ich vermute, das er auch was in seinem haus gebunkert hat???
    was soll ich machen???


    gruß tim

    hmm.. das kann ich mir nat. vorstellen das das mit dem hin und her nicht gut ist, hättest du eventuell denn noch eine alternative? ich meine ich baue die voliere eh noch größer, nur ich weiß nicht ob ich das in den nächsten 4-6 wochen auch schaffe, von daher bräuchte ich eventuell ne alternative!?


    oh eine schleuse für mich? wie ist das denn dannn gemeint???

    hallo,
    also dieses forum ist einfach super, diese schnellen antworten, einfach klasse :)


    das mit dem loch buddlen wird leider nichts, da die voliere unter einer art caport steht, oder eher halb schuppen halb caport, es ist aber nur zu einer seite offen, sehr windgeschützt daher! und nat. gepflastert.



    ne schleuse, ja das hört sich sehr gut. kann man die hörnchen denn einfach locken? oder merken sie es schnell???


    nochmal zum auslauf, ich werde meinem hörnchen nat. noch auslauf gewehren, trotz der außenhaltung. das soll nicht das problem sein, nur in meinem zimmer sind so viele kabel, im wohnzimmer viele blumentöpfe usw. macht das hörnchen viel unfug? nagt es wirklich "jedes" kabel an, oder wie sieht das aus...?


    danke schon im voraus :)