Beiträge von Malin

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • claudiaaush

    alle Kekse weg 😳😂😂 ich leg mal neue aus

  • Franky06

    Hallo zusammen

    Ich muss Holz nehmen(Schreiner macht es nur so) und das Dach hat ein "Schornstein", reicht der?


    in der Natur haben ihre Bauten zwei Eingänge die in verschiedenen Höhen liegen,
    das vördert die Luftzirkulation. Ich glaub aber nicht das du das in einer Wohnung nachahmen kannst.


    Ein Lufteinlass erscheint mir allerdings ein bisschen wenig :S:S


    Wie groß soll der Käfig denn werden?

    Zitat

    Das ist eine gute Idee, aber lassen die dann die Mitte des Balkens auch in Ruhe?


    normal schon, aber diese Leisten gibt es ja in allen Möglichen größen.
    So kannst du die Balken eigentlich ganz umschließen.
    Wobei du dann auch gleich ein 4kant Alurohr anstatt von Balken nehmen kannst :)


    Zitat

    Zu dem geöffneten Dach, das geht leider net, plan nämlich auch einen catwalk ;)


    hehe - Nachmacher :)
    dann nimm doch einfach ein Alu Lochblech.
    Gibts auch in verschiedenen Varianten und Größen
    und sollte nach Gitter die günstigste Lösung sein

    Meine 2.Frage geht an die Schreiner:
    Wenn ich Holzbalken vor Bissen schützen will, kennt Ihr noch eine andere Möglichkeit,
    außer sie mit Gitterdraht zu ummanteln? ?(


    ich nehm da zB auch gerne Alu Winkel her
    sowas
    http://www.conrad.de/ce/Produc…MqqtJultbMCFZHEzAodNnMAyA


    kann ich dir aber günstiger besorgen wennst brauchst


    Zitat

    Da ich ohne Gitter verbleiben möchte, ich habe damit keine guten Erfahrungen gemacht,


    lass sie doch einfach oben offen
    und machs so das sie ned oben rausklettern können.

    Ich glaube Jonny hat nur mal geübt. Nächstes Jahr wird es dann Ernst mit ihm


    gut, dann hast du meine Vermutung bestätigt - Danke!
    Nur mal kurz üben... muß ja auch sein :)
    Na wenigstens weis ich jetzt das er es drauf hat :rolleyes::D



    Prariehunddamen sind höchsten 1 bis 2 mal im Abstand von 14 Tagen paarungsbereit


    Weist du bis zu welchem Alter?

    Was heißt "eigentlich" zu alt? ;) Wirklich?


    das weis ich leider auch ned genau.
    Hab zwar schon lang PD´s aber mit sowas leider noch keine Erfahrung.
    Deswegen hab ich hier gefragt, vielleicht hat schon wer erfahrung mit diesem Ereignis.


    Aber kastrieren lass ich sicher ned.
    Das wär denke ich ned der richtige weg.
    Dem jungen das ganze Leben "versauen".
    Wenn sie wirklich trächtig wird geh ich mit ihr zum TA
    der wird schon Rat wissen.

    Zitat

    Der Mensch hat triumphiert mit der unschlagbaren Macht des Pizza Kartons!


    hehe gute Lösung
    aber lang wird der Karton ned standhalten :D



    kurze Frage noch
    welche Erde nimmst du denn genau für eure Buddelkiste?

    Hi zusammen,


    hab heute was komisches Beobachtet.
    Mein Jonny hat heute versucht seine ältere Mitbewohnerin (8) zu besteigen 8|
    Ist richtig wild geworden und rumgesprungen und rumgefezt nur damit er hinter sie kommt
    und sie ... naja ihr wisst schon.
    War aber nur kurz, dann hat sie das weite gesucht und hat sich nach unten in den Käfig verzogen.
    Er ist ihr auch nicht mehr nachgelaufen.


    Jonny ist eine Nachzucht von Nancy aus diesem Jahr.
    Ich meine, weis er schon was er da macht und macht er das weil was geht?
    Aber normal ist er doch noch zu jung und es kann ja noch nicht wirklich was laufen, oder?
    Dann war das wohl alles nur rumspielen?

    Hab heute mit der Buddelkiste angefangen.
    Wird jetzt 70cm hoch und 40x40cm Grundfläche. Denke das sollte erstmal reichen.
    Dann passt das Teil zwischen die erste und die zweite Ebene.
    Einstieg ist dann direkt von oben - von der Hauptebene aus. So können sie nix rausbuddeln.
    Und so kann ich die Kiste dann auch gut rausnehmen.


    Ich hab sie jetzt doch aus Holz gebaut
    aber so das sie kein Loch reinnagen können :)
    Man kennt ja mittlerweile seine Pappenheimer 8)

    Oh da hast du dir was vorgenommen so mit Betonschalung und sooo:rolleyes:


    nee nur ganz klein - so 70x30x20cm
    sollte eigentlich nur was sein das sie mehr sehen können
    und mehr Sonne abkriegen, ist bissl verwinkelt bei mir :S


    Ich hatte schonmal ein reines Außengehege aber da hab ich deine Erfahrung
    geteilt, das ist ihnen garned bekommen. Nur Streß, nur am schauen das ja nichts schlimmes passiert.


    Deswegen dachte ich vielleicht nur einen ganz kleinen Außenkäfig
    mit einem langen Weg (Catwalk) zum richtigen Käfig
    wo sie sich wieder wohl fühlen. Nur so als kleines Ausflugsziel.
    Wie meine auf so eine Kombi reagieren weis ich auch ned :S

    Mit welchem Programm machst du das?


    mit einem CAD Programm


    also meinst sollten die Maße eher - 80cm hoch - 40cm breit - 40cm lang machen?


    uhhh ich hab den Teppich entdeckt :app:


    hehe ja und der ist schon ziemlich zerrupft :):thumbup:



    Klappt das mit dem Catwalk? Will auch sowas 8o Ich meine, hast du dafür Papageiendraht genommen?


    jup ganz normales Drahtgitter. Sollte halt Stahl sein ned Alu - das ist zu weich



    aber kriegen die Pds genug Licht?


    als ich das Foto gemacht hab wars schon dunkel, deswegen kam vom Fenster kein Licht rein.
    Helle Tierlampen sind überm Käfig also denke ich das es hell genug ist.


    Hab mal drüber nachgedacht jetzt im Winter eine Wärmelampe anzubieten - hat das schonmal wer versucht?


    Nächstes Jahr im Frühling hab ich noch vor den Catwalk zu verlängern .
    Ausm Fenster raus und ein kleines Außengehege zu machen :)
    Das könnte ganz witzig werden :)

    Was hast du im Sinn?


    dazu hab ich jetzt mal kurz was gezeichnet:
    Buddelkiste.png
    LBH - 80x40x40 cm


    und das unter die Hauptebene vom Käfig



    Zitat

    Eine Buddelkiste nur zum Spielen ist glaub ich nicht möglich, der trieb und die damit veranlagte Freude zum Buddeln ist der Nestbau, da
    funktioniert eine Trennung nicht.


    Aber wenn ich das richtig verstanden hab dann haben deine doch auch nicht ihr Nest
    in der Buddelkiste oder?


    Zitat

    oder sie toben sich drinne aus und gehen dann ins Nest schlafen


    so hätte ich mir das für meine auch vorgestellt

    Dafür muss man studiert haben oder


    mit dem richtigen Werzeug und nach einem Fehlversuch ist es garned so schwierig :)
    Wobei ihr eine kiste in der größe zum buddeln für PD zu klein haltet, oder?



    Zitat

    Einmal im Monat gibt es eine große Reinigung


    und da nimmst dann immer wieder neue Erde und alles?
    hmm..
    eine etwas dauerhaftere Lösung würde mir schon vorschweben.



    Ich hab in meinem ersten großen Käfig auch eine große Buddelkiste
    mit Erde eingerichtet (100x100x60cm). Das hat ihnen aber antscheinend ned gefallen.
    Denn sie haben sich nach links und rechts daneben durchgenagt und die ganze
    Erde in die anderen Teile das Käfigs geschaufelt.
    So lang bis nur noch ca 10cm drinn waren und darauf haben sie sich dann Nester gebaut. 8|
    Im neuen käfig haben sie es quasi wieder genauso gemacht.
    Ich hab extra kleine Boxen unten in den Käfig gelegt und streu drüber gemacht,
    so das sie sich keine Höhlen hätten machen können. Aber nein ... :)
    das interessiert alles ned. Sie haben sich aus Heu und Nistmaterial wieder einfache Nester gebaut.


    Deswegen wollte ich eigentlich nur Buddelkisten zum "spielen" bereitstellen
    und nicht zum "wohnen" :S

    Zitat

    musst mal Bilder vom Catwalk zeigen


    bittesehr :)


    [Blockierte Grafik: http://forum.hoernchenvilla.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-2048-131e864c.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://forum.hoernchenvilla.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-2049-5c12da7e.jpg]


    Zitat

    Wo buddeln deine eigentlich in ihrem "Palast",k kann man gar nicht auf dem Bild erkennen


    auf der gesammten unteren Fläche ist jetzt alles voll mit Streu und Heu
    das schaufeln sie immer fleisig hin und her.
    Sie will immer alles gleichmäsig verteilen und Jonny schiebt immer alles in die Ecken :D
    So ergibt sich ein ewiges hin und her - ich find lustig :)


    Eine Möglichkeit um in Erde zu buddeln hab ich noch nicht.
    Wollte eigentlich eine große Kiste bauen mit kleiner Öffnung an der Oberseite.
    Diese dann unten ins Eck in den Käfig in die Ecke stellen. Aber praktisch gesehen ist das bissl doof
    weil wenn die mit Erde voll ist, bekomm ich die da nie wieder raus :S
    Deswegen bin ich mir noch ned schlüssig wie genau ich das anstellen soll.


    Mir gefällt aber die Idee mit den kleineren Boxen die miteinander verbunden sind.
    Die würde ich dann unter die Hauptebene packen und mit Abflusrohren verbinden.
    Oder evtl eine lange größere. Bin drann!

    Ich hatte mal noch die Idee ein kleines Labyrinth oder ein Gangsystem nur aus
    Kanalrohren zu bauen. Würde ich dann unter die Hauptebene vom Käfig bauen
    Kanalsystem.jpg


    wollte dann auch paar stellen aufschneiden und Gitter einsetzten das man sieht was sie so treiben.
    Oder deine Idee mit den Kästen zwischendurch ist auch ned schlecht. Könnte man ja ohne
    weiteres was aus Holz bauen und auf einer Seite eine Acrylglasscheibe einsetzten.


    Ich hab jetzt auch einen kleinen Catwalk außerhalb des Käfigs an der Decke entlang gebastelt :)
    da muß ich euch unbedingt noch Bilder zeigen.
    Denke das gefällt ihnen da oben weil sie vollen Überlblick haben :)

    ich bau mir sowas immer aus Holz
    mit solchen vorgeschnittenen Brettern und Latten ausm Baumarkt geht das relativ einfach
    wenn man die Möglichkeiten und bissl Werkzeug hat


    würd dir da gern helfen, aber du bist ja soweit weg
    und ich weis ned ob schicken eine Lösung ist - was meinst?