Beiträge von kuecken3006

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • claudiaaush

    alle Kekse weg 😳😂😂 ich leg mal neue aus

  • Franky06

    Hallo zusammen

    Ok dann soll er es mal mitbringen.


    Ich lege Gipsy immer Rinde in den Käfig auf der sie dann rumklettern kann.
    Aber momentan ist sie eh nur alle 2-3 Tage mal wach...

    Hallo,


    da mein Freund Schreiner ist, habe ich öfters mal die Möglichkeit an Holz zu kommen.


    Eben rief er an und meinte er hätte Rinde von Douglasie Bäumen.
    Habe mal im Internet geschaut und gesehen, dass es ein Nadelbaum ist.


    Das gebe ich dann Gipsy besser nicht - wegen dem Harz oder???

    Habe die Haferflocken Gipsy auch einfach in den Käfig gelegt und sie hat sie als erstes genommen. Scheint also begeistert davon zu sein :D


    Bis Abends bleibt bei ihr selten mal was liegen :tongue:

    Hallo,


    habe Gipsy gestern eine Packung Haferflocken gekauft.
    Jetzt weiß ich nicht, ob ich die mit Wasser auflösen muss bevor ich ihr ein paar geben oder muss ich sie so reinlegen ?(
    Oder darf sie gar keine essen (das glaube ich aber nicht)


    Und dann kam mir heute morgen noch eine Idee:
    Wie wäre es wenn ich in die Trinkflasche (nicht ins Schälchen) einen kleinen Eiswürfel tue?? So hätte sie wenigstens ein bisschen kaltes Wasser. Oder ist das dann nicht gut für ihr Bäuchen???


    Und dann haben wir uns gestern Kohlrabi gekauft. Darf sie davon auch was bekommen???

    Danke für die Tipps.


    Ich habe ihr am Samstag ne Nuss gegeben und sie ging gleich in den Käfig zurück.
    Und auch wenn sie Angst hatte ist sie unter den Schréibtsich oder in den Käfig und dann irgendwann war die Tür halt zu.


    Letztes JAhr wäre das nicht gegangen, weil sie immer unters Bett kam und dort die Nüsse versteckt hätte. Aber nun ist es zugebohrt :tongue:


    Sie hat es zwar gleich versucht ist aber gescheitert. Hat richtig Spaß gemacht am Samstag. Wollte es heute wiederholen, aber sie hat sich ab 16 Uhr nicht mehr blicken lassen...

    So nach dem Winterschlaf gibt es nun den ersten Freilauf morgen.


    Im letzten Jahr habe ich sie immer etwas brutal in den Käfig zurück bekommen. Ich habe sie immer mehr eingegrenzt und da sie Angst vor mit hatte wenn ich mich bewege blieb ihr irgendwann nur der Weg in Käfig.
    Aber so wurde sie natürlich nie richtig zahm.


    Das will ich jetzt ändern. Aber wie bekomme ich sie sanft in den Käfig zurück???

    Hallo,


    mein Freund und ich wollen demnächst umziehen.
    Wir haben zwar noch keine Wohnung, aber dennoch mache ich mir Gedanken wie ich Gipsy in die neue Wohnung bekomme.
    Nach ihrem Winterschlaf ist sie wieder total scheu. Rennt eigentlich meistens in den Käfig wenn wir zu nah ran kommen.


    Sie geht dann immer in den Vogelnistkasten. Ich habe mir überlegt diesen dann einfach zu nehmen und in einen kleinen Käfig zu stellen.
    Am besten noch abends wenn sie eh schon fast schläft.


    Dann Käfig schnell abbauen und alles ins Auto und dann Käfig schnell wieder aufbauen und Nistkasten rein? ?(


    Oder was meint ihr???


    Und dann halt wieder 6 Wochen Käfigarest.

    Hey,


    ich habe vorgestern die ersten Kastanien für gipsy gesammelt :D


    Nur leider bleiben sie trotz "extrem-bunkering" unberührt.
    Jetzt habe ich hier gelesen, dass man sie dann aufschneiden soll. Aber heute morgen kam ich da selbst mit unserem schärfsten Messer nicht weit.
    Kocht ihr die vorher oder wie schneidet ihr die auf??

    Ich wollte sie ja heute raus lassen, aber ich war dann noch duschen und als ich wieder kam, war sie schon wieder bubu machen.


    Sie hat aber ihr Haus so zugestopft, dass sie immer über den Deckel raus geht und rein kommt sie auch meist erst nach 2 Versuchen :tongue:

    Sie ist wieder da!!!!


    Heute morgen kam sie raus und hat kurz gefressen und ist dann wieder rein und eben kam sie wieder raus.
    Kann ich ihr jetzt Freilauf geben, oder ist die Gefahr zu groß, dass sie auserhalb des Käfigs ihren Winterschlaf fortsett????

    Ich mach mir immer mehr Sorgen. Sie war immer noch nicht drausen. :(


    Habe jetzt überlegt was die letzten Wochen so war. Mir ist aber nichts mehr eingefallen, wo sie sich hätte verletzen können. Und giftige Sachen stehen in meinem Zimmer auch nicht rum.....


    Habe heute nacht leider nicht daheim geschlafen, aber ich hoffe ich höre sie heute nacht mal. Meine Mutter meinte vorhin sie denkt was gehört zu haben, war sich aber nicht ganz sicher....

    Hab mal ne andere Frage:


    Kann es sein, dass sie den Ausgang von ihrem haus nicht mehr findet??
    Weil sie hat es von innen total zugebaut und heute morgen hat sie auch von innen am Holz genagt.....

    Nein, nachgucken tu ich nicht, aber ich mach mir halt sorgen....


    Kann es wirklich jetzt schon winterschlaf halten????


    Achso: Ein Zeichen für den Winterschlaf ist auch, dass sie gestern nur 1 Stunde drausen war und dann alleine in den Käfig zurück ist, was sie sonst nie macht und dann auch gleich wieder ins haus ist,wo sie auch schon vor ihrem Freilauf war....

    Gipsy bunktert seit ca. 3 Wochen ihr Futter total extrem. Der Vogelnistkasten nebt sogar schon den Deckel (ist natürlich auch noch Streu drin).


    So und jetzt habe ich ihr heute morgen Futter rein und es liegt alles noch so wie vorher :(


    Heute morgen habe ich sie noch gehört. Aber dann hat sie niemand mehr gesehen......


    Ich will auch nicht nach gucken, denn ich glaube mal gelesen zu haben, dass sie sterben können, wenn man sie aus dem winterschlaf weckt.

    Hallo,


    erstmal die Vorgeschichte:


    Ich habe ne große Box wo nochmal in einzelnen Boxen ohne Deckel das Futter ist. Jetzt mache ich gestern abend die große Box auf und mir kommen so 10 Motten entgegen geflogen.
    Habe dann gemerkt, dass sie aus der Packung der Knabberstange kamen.
    Zum Glück wollte ich gerade das neue Futter von Rico einsortieren. Habe nämlich nun alles alte Futter weggeschmissen. Will mir heute gleich Tupperboxen mit Deckel kaufen, dass ich nicht nochmal das komplette Futter wegschmeisen muss.


    Jetzt meine Frage:
    Kann dem Streifi da irgendwas passiert sein. Ich habe sie zwar nur im Hauptfutter noch entdeckt, aber da waren sie nicht an der Stelle, wo ich das Futter immer weg nehme.