Beiträge von Helena1118

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

    Hallo Eva,


    genau genommen ist aufgrund der "liste der invasiven arten" auch schon die Haltung von Streifenhörnchen verboten, sofern sie nicht vor inkrafttreten der Verordnung angeschafft wurden.
    Wir haben uns für ein kleines Männchen entschieden das wir gestern spontan geholt haben. Er heißt jetzt Theokrates (kurz Theo) und lebt sich gerade bei uns ein. :)
    Er ist sehr neugierig, verkriecht sich nicht und erkundet eifrig sein neues Heim. Nur Futter nimmt er noch nicht direkt aus der Hand. Aber es ist ja auch noch früh. Erst mal richtig ankommen, dann kommt der Rest von ganz allein. :)


    Liebe Grüße


    Melli

    Hallo Fips,


    danke für die Antwort.
    Wir haben uns noch nicht entschieden ob wir ein Notfellchen aufnehmen wollen oder ein Jungtier. Diese Entscheidung überlasse ich meinem Partner, da unsere Helena eigentlich sein Haustier war und ich sie quasie "nur" adoptiert habe als wir zusammen kamen. Daher möchte ich dass er das tut was für ihn in diesem Augenblick das Richtige ist.


    Liebe Grüße,


    Melli

    Hallo Maxemau,


    danke für die Antwort. An neue Häuschen hatte ich auch schon gedacht. Ich denke das werden wir machen.
    Nein. Bisher nicht. Wir haben aber auch noch nicht so intensiv gesucht. Ich denke wir werden in den nächsten Tagen mit der Suche anfangen.


    Liebe Grüße


    Melli

    Hallo an alle.


    Leider ist unsere Helena vor kurzem gestorben. Nach gründlichem Überlegen haben wir uns dazu entschieden wieder einem Hörnchen ein zu Hause zu geben.
    Wir haben einen großen, selbstgebauten Käfig (1m tief, 2m breit und 2m hoch).
    Jetzt sind wir uns nicht sicher ob wir den Käfig für das neue Hörnchen weiter benutzen können.
    Könnt ihr uns da vielleicht einen Rat geben? Ist das okay oder schreckt der Geruch eines anderen Hörnchens unseren neuen kleinen Mitbewohner ab?


    Danke schon mal für die Hilfe.


    Liebe Grüße,


    Melli