Beiträge von JensH

  • claudiaaush

    okaaaaayyyyy..... 8? 🤔

  • Flitzi

    Öhm, 2 1/2………..

  • Flitzi

    :peinlich:

  • claudiaaush

    sehr durstige 2 1/2 😳😂

  • Flitzi

    Mahlzeit

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    huhu Claudia :knuddel2:

  • Flitzi

    Wie ist die Lage?

  • Flitzi

    Wir genießen Gin-Tonic und die Sonne

  • Flitzi

    Und warten darauf das die Kalbspieße gar sind……..

  • claudiaaush

    Hola Olaf :knuddel2: Salat gegessen, Horn :schnarch:, Nachbars Schweinchen versorgt - alles gut

  • claudiaaush

    Grüße

  • Flitzi

    Wir haben auch fertig, suchen gleich mal ein paar Dinge zusammen, für nächste Woche

  • Flitzi

    Donnerstag geht es nach Sardinien

  • Flitzi

    4:1 🍾🏆

  • claudiaaush

    🥂 sehr gut

  • Flitzi

    Moin

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    :zunge2:

  • Flitzi

    Mir war danach………

  • claudiaaush

    :schild5::zunge2: kommt vor

  • claudiaaush

    🥂 naaaa gut, es ist früh 🤷‍♀️

  • Flitzi

    Egal, Salute 🍾

  • claudiaaush

    genau, hicks, total egal 🍾

  • Flitzi

    Rischtisch

  • Flitzi

    Kind ist soeben vom Sport zurück, 4stunden was getan

  • Flitzi

    Morgen nochmal

  • claudiaaush

    gutes Kind, ich musste mich zu 30min zwingen 😂

  • Flitzi

    Tja, so ist das, wenn Frau sportlich aufsteigt. Da muß sie halt was tun. ⛷🎿 🏃‍♂️

  • claudiaaush

    🤷‍♀️ ohne Fleiß.... bla ... 😂

    Mein Eindruck ist, deine Eltern wollen das Tier nicht und deshalb können wir dir Tips geben wie wir wollen. Vielleicht solltest du einfach noch was warten ;-)


    Das Gefühl hab ich leider auch. Vielleicht besteht ja die Möglichkeit das du mit deinem Eltern zu jemanden in der Nähe fährst der nen Streifi hat damit sie es sich mal anschauen können und sich selber vom Gegenteil überzeugen können.

    Ich wollte Buchenschrot verwenden, werde aber dennoch deinen Rat nehmen und baue Siebdruck drunter. Der Boden muss ja nicht sofort nach einem Jahr aufquillen ;)


    Das Streifi würde eher an der Holzverblendung als am Plexiglas nagen. ;) Du kannst auch den Draht bis unten verarbeiten und von außen Plexiglas anbringen.


    Ich hab den Draht komplett von aussen angebracht daher fällt das leider schonmal flach. Aber dann soll es eben ein wenig am Holz nagen. ;)


    Ich habe an die Rückwand gewebte Sisal-Meterware (nimmt man auch für KAtzenkratzbäume) getackert. Das ist zwar eine zähe Sache gewesen, aber mir gefällt, dass es hell und freundlich ist. Attila kann daran rauf und runtersausen, und bis jetzt hat es der Belastung tadellos standgehalten. Ist ja auch für Katzen gedacht.


    Schön und strapazierfähig sind auch solche MAtten aus Rinde - die hab ich hier bei einigen schon in den Volieren gesehen.


    Die Rindenmatten sind ziemlich teuer finde ich. Ich komme bei der Rückwand auf gute 60€. Wollte mir da vielleicht mal eine andere alternative überlegen, wobei das mit dem Sisal gute klingt. Da kann man dann auch mal einzelne Stellen ausbessern wenn die kaputt sind.

    Danke für die vielen Antworten. Für die Rückwand hab ich mir jetzt OSB Verlegeplatten besorgt. Die werde ich auch für den Boden benutzen, das sollte eigentlich kein Problem darstellen oder? Für die Verkleidung der Platten werde ich vermutlich mal zum Schreiner gehen und nach Schwarten fragen. Falls die zu teuer werden werde ich wohl Sichtschutzelemente aus Bambus nehmen. Stört bei denen eigentlich der Draht nicht, bzw kann der gefährlich für das Tier werden?
    Im unteren Bereich werde ich Plexiglas einbauen und mit Holz eine Blende umbauen damit das Streifi nicht am Glas knabbern kann.


    Ich werde jetzt im mittleren Feld und oben links jeweils eine Tür einsetzen. Das sollte doch reichen damit ich an alles rankomme.

    Dateien

    Hallo erstmal. Ich habe mich entschieden ein Streifi zu holen und habe mich schon gut hier durchgelesen. Im Moment bin ich noch im Aufbau der Voliere. Ich habe da allerdings mal eine Frage zur Rückwand, Normalerweise wollte ich auch hinten Volierendraht nehmen und dann einfach eine Rückwand dahinterbauen damit die Wand nicht so zugesaut wird. Bei manchen Volieren von euch sehe ich allerdings Eine geschlossene Wand ohne Draht, was für Möglichkeiten gibt es da, damit die Streifis auch an der Rückwand klettern können ohne das ich Draht nutze?
    Den unteren Bereich werde ich vermutlich nochmal etwas ändern und Plexiglasscheiben einarbeiten. Damit nicht soviel Dreck rausgeworfen werden kann.
    Ich danke euch schonmal für eure Antworten.
    Gruß Jens

    Dateien

    • Voliere_02.jpeg

      (121,19 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Voliere_03.jpeg

      (71,61 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )