Beiträge von Susi80

  • Bröselchen

    Verhungern ist da eine nicht gerade sinnvolle Alternative

  • City_Slider

    Hier gibt es gleich: Putenunterkeulen, Salzkartoffeln, Rosenkohl und Endivien Salat .

  • Bröselchen

    sowas ist in der Essensplanung dieses Institutes nicht vorgesehen

  • City_Slider

    Dann würde ich mir lieber Stullen mitnehmen als so etwas zu essen!

  • Bröselchen

    Ich bin hier nicht zu meinem Vergnügen, sonst würde ich hier niemals essen gehen.

  • City_Slider

    Darum sag ich ja, essen mitbringen.

  • Bröselchen

    Dafür freue ich mich auf all die leckeren Sachen, die ich in absehbarer Zeit kochen kann.

  • Bröselchen

    mitbringen ist etwas eingeschränkt

  • City_Slider

    Aaaah... jetzt verstehe ich...

  • City_Slider

    Sorry, hab ne lange Leitung.

  • Bröselchen

    Ich bin sehr talentiert, Sachen zu umschreiben ;)

  • City_Slider

    Man merkts

  • City_Slider

    Ich werd dann mal. Das essen will vorbereitet werden. Frauchen kommt in 2 Std von der Arbeit Heim.

  • Bröselchen

    Den Beinamen "HV-Predigerin" habe ich mir nicht umsonst erworben 😁

  • City_Slider

    *grinsel*

  • Bröselchen

    dann gutes Gelingen

  • City_Slider

    Ich bin der Kochkunst durchaus mächtig. Hab mit 8 angefangen zu lernen ;-)

  • City_Slider

    Bis denne und noch nen schönen Tag.

  • Bröselchen

    merci

  • claudiaaush

    Brösels Predigten sind unerreicht 😍

  • City_Slider

    Ich hab noch nie eine gehört( eine Predigt).

  • claudiaaush

    Such mal Predigt an die Gemeinde 😂😂

  • claudiaaush

    Mitm smartophne kann ich den link nicht schicken 🙈

  • City_Slider

    Ich war in meinem Leben 3 x in der Kirche.

  • City_Slider

    Zur Taufe, zur Firmung und zur Kommunion.

  • City_Slider

    Ich bin bekennender Atheist.

  • claudiaaush

    Whatever… es ist nur gut

  • City_Slider

    Anhören würde ich mir das ja gerne mal.

  • Bröselchen

    Nicht hören... Lesen :besserwisser:

  • City_Slider

    Wer auf süßes steht... schaut mal hier vorbei http://www.worldofsweets.de Der Besuch dieser Page ist auf eigene Gefahr! Meine Frau sagte die Tage... Schatz, du gehst nur noch 1x im Monat dort hin :-D

    Ui, das sind wirklich sehr außergewöhnliche Photos. So klein habe ich sie live noch nie gesehen. Wir lassen unser Weibchen während der Aufzucht ebenfalls komplett in Ruhe. Bin gespannt, ob und wann Euer Weibchen mit den Kleinen umzieht.


    Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt!


    VNVmicky: Es ist nicht außergewöhnlich, dass ein Wurf mit nur zwei Jungen zur Welt kommt. Aber in den meisten Fällen sind es schon mehr. Wir hatten dieses Jahr auch nur zwei kleine Würfe, einmal zwei und einmal drei Jungtiere. Ich war allerdings ganz froh, nachdem unser Weibchen letztes Jahr vier Würfe mit jeweils vier Babys hatte.

    Huhu,


    da wir (noch) keine Außenvoliere haben, schneiden wir immer wieder Bambusäste im Garten und geben diese in die Voliere. Die biegbaren Äste sind toll, sie springen gerne darauf und lassen sich schwingen. Und es scheint großen Spaß zu machen die Rinde abzuziehen 8). Super Beschäftigung!!

    Hallo Micha,


    ich habe noch nie gehört, dass (junge) Baumis für 30,- oder 40,-€ abgegeben werden, 80,- bis 100,-€ ist der allgemeine Preis dafür.


    Du hast Recht, die meisten Zoofachhandlungen haben keine Ahnung von Streifenhörnchen und Baumstreifenhörnchen. Deshalb bin ich sehr froh, dass dort so gut wie nie Baumstreifenhörnchen verkauft werden.

    Hallo Kayssa,


    das tut mir leid, habe gerade den Beitrag von Anfang an gelesen und auf ein Happy End gehofft :(.


    Wünsche Dir jetzt viel Kraft, es ist die richtige Entscheidung ein Tier zu erlösen, wenn es nicht mehr geht. So traurig es leider ist.

    Hallo Darina,


    man ist die süß!!!! Herzlichen Glückwunsch zu der kleinen Maus!


    Wünsche Euch viel Spaß mit ihr, die drei werden bestimmt noch eine ganz tolle Truppe!!!

    Hallo Janina,


    das tut mir sehr leid ;(! Es macht keinen Sinn und trotzdem müssen wir es akzeptieren...! Deinem kleinen Floh geht es ganz bestimmt gut, dort wo er jetzt ist!


    Traurige Grüße

    Ist er denn ganz ab oder nur ein Stück?
    Unser Hannibal ist letztes Jahr auch irgendwo hängen geblieben und sein Schwanz ist jetzt ein Stückchen kürzer.
    Blutet es? Dann solltest Du auf alle Fälle aufpassen, dass nichts in die Wunde kommt und das es sich nicht entzündet.

    Hey Duti,


    SUPER!!! Hab mich gerade echt kaputt gelacht, echt super gemacht! Und das Hörnchen-Zimmer ist ja auch ein Traum, wirklich spitze!


    Wir freuen uns natürlich über mehr so tolle Videos :)

    Oh nein, das tut mir wirklich leid mit Deinem Kleinen, fühl Dich gedrückt :( :(.


    Wie groß ist denn Deine Voliere und die andere Voliere, in die Du den Nachwuchs dann setzen möchtest? Du musst bedenken, zwei Weibchen bedeutet doppelt Nachwuchs, d.h. möglicherweise hast du gleichzeitig bis zu 10-12 Jungtiere. Und die Kleinen werden schnell groß und brauchen sehr viel Platz. Wenn Du viel Zeit hast um der ganzen Familie sehr viel Auslauf zu gewähren könnte ich es mir noch vorstellen, ansonsten sollte die Voliere wirklich sehr groß sein.

    Huhu,
    sorry, dass ich nur so unregelmäßig schreibe, aber habe unter der Woche kein Internet und kann nur ab und zu mal von der Arbeit aus rein schauen und schnell, schnell schreiben!


    Danke für die Blumen, aber ich sehe mich nicht als Profi, aber Hörnchen-Hebamme find ich toll :D!!! Würde wirklich gern mal eine Geburt live erleben, wir haben uns schon mal überlegt eine kleine Kamera im Häuschen anzubringen. Wer weiß, vielleicht machen wir das wirklich írgendwann mal.


    Ich glaube Profi ist man nie, die Kleinen überraschen einen immer wieder. Bei unseren beiden ist diese Woche jedenfalls der Frühling ausgebrochen wie mein Freund geschildert hat....! Zum Teil ist das wirklich gar nicht lustig. Die beiden verhaken sich dann richtig ineinander und lassen nicht mehr los. Ich habe keine Ahnung, ob das bei Hörnchen so ähnlich ist wie bei Hunden, die dann erst mal eine Weile nicht mehr los kommen????? Es macht zumindest den Anschein. Konnte aber noch keine konkrete Aussage hierzu bekommen.


    Du siehst, es bleiben immer Fragen. Wenn jemand hierzu Auskunft geben kann wäre auch ich sehr dankbar.


    Mmh, also die beiden sind schon noch jung aber auszuschließen ist es nicht dass es schon klappt. Wie schon gesagt, unsere beiden haben im ersten Jahr als sie Babys hatten einen Wurf gehabt und diesen ziemlich spät, Ende Juli. Da waren dann beide gut über ein Jahr. Aber kein Hörnchen ist gleich ;). Aber wenn sie schon mal üben wird es schon werden irgendwann :)!


    So jetzt muss ich aber mal weiterarbeiten ;)
    Bis bald!

    Dann ist Dein Weibchen wahrscheinlich noch nicht so weit. Wie alt ist sie denn? Unsere Luzi war schon gut über ein Jahr als sie ihren ersten Wurf hatte. Oder es ist wirklich noch zu kalt, gut möglich!


    Das Milchpulver gibst Du so als Pulver, sie lecken es sehr gerne auf.
    Ich vergleich immer und nehm das, welches am wenigsten Lactose hat. Und ich gebe nur hin und wieder. Ich würde sie beobachten ob Du irgendwas bemerkst, wenn sie Durchfall bekomme würde ich sofort abstellen und nicht mehr geben, ich bin überzeugt es geht auch ohne. In der Natur gibt es dies schließlich auch nicht. Unsere vertragen es gut darum gebe ich dies zusätzlich ab und zu!

    Man sieht es eigentlich nur am Geschlechtsteil des Weibchens, welches mindestens um das doppelte "anschwillt".


    Eigentlich musst Du nichts anderes geben als sonst auch, d.h. frisches Obst, Abwechslung in den Körnern und tierisches Eiweis. Wir geben während der Paarungs- und Säugezeit hin und wieder noch Milchpulver, welches sehr gerne angenommen wird. Diesen Tipp haben wir von "unserem" Züchter. Ansonsten musst Du Dir eigentlich keine Sorgen machen und Deiner Kleinen vertrauen, die macht das schon! Auch wenn es schwer fällt, es geht mir heute noch so. Ich denke es ist normal, wenn man sich Gedanken macht. Ist ja auch mega-spannend und man möchte alles richtig machen! Die Tiere wissen schon was zu tun ist! Entspann Dich und beobachte :)!

    Mmh, ich glaub mit dem gemeinsam Schlafen kann man nicht verallgemeinern. Wenn die Babys da sind, duldet Luzi den Papa auf alle Fälle nicht in der Nähe der Babys. Die erste Zeit zumindest, später darf er schon auch mal rein schauen.


    Also unser Hannibal ist schon ein ganz heißer Feger :D. Letztes Jahr hatten wir vier Würfe. Er war teilweise ganz schön aufdringlich und hat unsere Luzi kaum in Ruhe gelassen. Dieses Jahr ist es bis jetzt ein bisschen besser. Er steigt ihr dann ständig nach und möchte auf sie rauf, egal wo sie sich befinden. Dabei piepst er zum Teil sehr laut und trappelt aufgeregt mit den Hinterpfoten, schaut sehr lustig und süß aus. Luzi versucht dann natürlich weg zu komme und im normalfall gelingt ihr das auch. Der Akt findet, so weit wir das bisher beobachten konnten, immer auf dem Boden statt. Das Weibchen muss dazu bereit sein.
    Das Männchen beißt dem Weibchen in den Nacken, nach meinem Geschmack schaut es sehr brutal aus, aber so ist es nun mal in der Natur.

    Huhu,



    jaaaa das ist schon spannend, was??
    Tja was soll ich sagen, inzwischen sehen wir sehr genau wenn unsere Luzi trächtig ist, beim allerersten Wurf haben wir es aber gar nicht mitbekommen.
    Manchmal hört man wirklich ein piepsen, wenn die Kleinen größer werden hört man sogar, wenn sie sich im Häuschen bewegen.


    Deine Anzeichen hören sich tatsächlich danach an, dass Deine Kleine trächtig ist, sicher sagen kann ich es aber nicht.
    Sicher sein kannst Du Dir aber spätestens dann, wenn Du die Zitzen sehen kannst, die Kleinen können nämlich ganz schön heftig saugen ;).


    Ich wünsch Dir auf alle Fälle eine schöne Baby-Zeit. Ich freu mich auch schon wieder darauf, wenns bei uns wieder so weit ist!

    Oh Ivonne, das tut mir wirklich soooo leid für Dich!!! Das ist wirklich sehr traurig! Deine drei hatten es so schön bei Dir!


    Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du ein schönes Zuhause für die drei findest. Aber so süß wie die sind, wirst Du das!!!!

    Tut mir sehr leid, dass Du Deine Mädels abgeben musst :(. Ich würde sie ja am liebsten bei meinen beiden integrieren, aber drei Mädels und ein Männlein sind mir einfach zu viel.


    Bis wann brauchst Du denn den neuen Platz? Drück Dir die Daumen, dass es klappt!