Beiträge von Nevada

  • Bröselchen

    Verhungern ist da eine nicht gerade sinnvolle Alternative

  • City_Slider

    Hier gibt es gleich: Putenunterkeulen, Salzkartoffeln, Rosenkohl und Endivien Salat .

  • Bröselchen

    sowas ist in der Essensplanung dieses Institutes nicht vorgesehen

  • City_Slider

    Dann würde ich mir lieber Stullen mitnehmen als so etwas zu essen!

  • Bröselchen

    Ich bin hier nicht zu meinem Vergnügen, sonst würde ich hier niemals essen gehen.

  • City_Slider

    Darum sag ich ja, essen mitbringen.

  • Bröselchen

    Dafür freue ich mich auf all die leckeren Sachen, die ich in absehbarer Zeit kochen kann.

  • Bröselchen

    mitbringen ist etwas eingeschränkt

  • City_Slider

    Aaaah... jetzt verstehe ich...

  • City_Slider

    Sorry, hab ne lange Leitung.

  • Bröselchen

    Ich bin sehr talentiert, Sachen zu umschreiben ;)

  • City_Slider

    Man merkts

  • City_Slider

    Ich werd dann mal. Das essen will vorbereitet werden. Frauchen kommt in 2 Std von der Arbeit Heim.

  • Bröselchen

    Den Beinamen "HV-Predigerin" habe ich mir nicht umsonst erworben 😁

  • City_Slider

    *grinsel*

  • Bröselchen

    dann gutes Gelingen

  • City_Slider

    Ich bin der Kochkunst durchaus mächtig. Hab mit 8 angefangen zu lernen ;-)

  • City_Slider

    Bis denne und noch nen schönen Tag.

  • Bröselchen

    merci

  • claudiaaush

    Brösels Predigten sind unerreicht 😍

  • City_Slider

    Ich hab noch nie eine gehört( eine Predigt).

  • claudiaaush

    Such mal Predigt an die Gemeinde 😂😂

  • claudiaaush

    Mitm smartophne kann ich den link nicht schicken 🙈

  • City_Slider

    Ich war in meinem Leben 3 x in der Kirche.

  • City_Slider

    Zur Taufe, zur Firmung und zur Kommunion.

  • City_Slider

    Ich bin bekennender Atheist.

  • claudiaaush

    Whatever… es ist nur gut

  • City_Slider

    Anhören würde ich mir das ja gerne mal.

  • Bröselchen

    Nicht hören... Lesen :besserwisser:

  • City_Slider

    Wer auf süßes steht... schaut mal hier vorbei http://www.worldofsweets.de Der Besuch dieser Page ist auf eigene Gefahr! Meine Frau sagte die Tage... Schatz, du gehst nur noch 1x im Monat dort hin :-D

    @ Varda
    Ach, danke!!!
    Hab zu Spät gesehen das ich im falschen Thema war!!! Sorry!!


    dead
    Danke für die Tipps. Die Villa Powell ist ja schon ganz süß, aber ich hätte ja so gerne die Voliere an der Wand entlang gebaut, eben passend zur Maße der Wand,... :rolleyes:

    Hallo!
    Ich möchte für meinen Bobbels einen neuen Stall bauen. Ich habe eine Fläche von 2,20(l) x 2,20-2,60(h) x 60(b) zur Verfügung. Allerdings hab ich überhaupt keine Ahnung wie ich das anstellen soll!!! Wohin die Türen damit ich zum sauber machen überall dran komme, wie kann ich an der Vorderseite trotz Türen etwas befestigen, was hinein, wie die Rückseite um die Wand nicht zu beschmutzen, -gibt Ärger mit´m Vermieter,...und und und.
    Ich hab mir schon so den Kopf zerbrochen, aber es kommt irgendwann nur noch pffffffffff,.... Keine Ahnung :-(
    Ich bin über jeden Vorschlag dankbar, und evtl könntet ihr mir Pläne schicken lol-gerk@web.de


    Ich versuch gleich auch noch ein Bild von der Wand einzustellen an der ich den Stall haben will.


    Das wäre soooooo nett von euch!! Bobbels soll nach dem Umzug nun auch endlich ganz schnell sein neues zu Hause bekommen.


    Vielen Dank schon mal!!!!

    Wenn mein Bobbels nicht in den Stall will, nehme ich einen kleinen Besen, und ziehe ihn über den Boden, ...warun auch immer,..er springt den Besen an,krallt sich fest und ich kann ihn ohne Weiteres in seine Voli zurück bringen, was er aber auch so ganz gut macht, weil er weiß, das da etwas Leckeres auf ihn wartet,.. evtl hilft es dir, bzw. euch ja auch mal weiter,...

    Da jedes Tier irgendewie verfressen ist, vom Hamster bis zum Pferd, ist es immer ratsam deine Anwesenheit mit Futter zu verbinden. Das stuft jedes Tier als angenehm und gut ein. Bei manchen dauert es nur länger als bei anderen bis sie es bergriffen haben. Ich habe Bobbels z.B. in den ersten Tagen das Futter nur in meiner Hand angeboten. Er kam auch immer mit wachsender Begeisterung!!!
    Nun ist er nach 2 Wochen so zahm, als hätte ich ihn schon Jahre.
    Tiere und Futter gehören eben zusammen!! ;)

    Ich habe noch ein ganz tolles Häuschen, das sich aber nicht öffnen lässt!
    Würd ich Bobbels auch gerne noch in die Voliere tun, habe aber Angst, das ich ihn nicht raus bekomme wenn es ihm schlecht geht.
    Soll ich es lieber lassen??
    Habt ihr auch welche die nicht zu öffnen sind??

    Hab ihn jetzt seit 2 Wochen. Denke mal das er es vorher bei Butzek gut hatte.!?
    Er macht das nicht immer, aber es kann durchaus mal 2-3 Minuten dauern. Sonst ist er immer in seiner Voliere unterwegs, den ganzen Tag. Ich wundere mich immer wo so ein kleiner Kerl soviel Energie hernimmt. ?(
    Wäre schon nach nem halben Tag platt, und anschließend ein paar Tage Winterschlaf,... :D

    Joy hat recht! Am Besten wäre natürlich, das ein Zooladen merkt, das diese Tiere nicht gefragt sind, da sie keiner kauft. So schlimm es auch ist, aber gerade dann sollte der Zoohändler darauf sitzen bleiben!
    Wenn du das nächste Mal den Laden betrittst, wird ein neues Hörnchen dich traurig ansehen, und wenn der verkauft ist das Nächste,....
    Er wird sich immer wieder neue Tiere zulegen, und ganz sicher sind diese Leute so abgebrüht, die servieren das VetAmt mit gekonnten Sprüchen ab, da macht das VetAmt auch nicht wirklich viel ausser evtl. ner kleinen Geldstrafe.
    Außerdem lässt der Einsatz dieser Ämter generell sehr zu wünschen übrig!!!

    Ich dachte die Hörnchen hätten eine bestimmte Ecke in der sie ihr Geschäft verrichten.!?
    Bobbels nimmt dafür glaube fast jede Ecke, und am liebsten macht er alles direkt nach draußen durch die Gitter.
    Um die Voliere herum sieht es immer aus als wäre eine Horde Mäuse vorbei gelaufen.
    Ist das normal??