Beiträge von DieLena

  • Pfips

    Ich weis auch nicht wie man ein Foto verschicken kann da mit man mir sagen kann ob es gelistet ist oder nicht

  • Sammy11

    Hallo Pfips. Wie cool. Mein Sammy ist leider vor 3Jahren verstorben und ich wollte mir ein neues zulegen, aber anscheinend kann man keine mehr bekommen:-(

  • claudiaaush

    @Pfips: auf der Startseite HV sind Bilder von Baum- und Streifenhörnchen

  • claudiaaush

    @Sammy : es gibt Notfellchen, Eva hier verwaltet die Facebook Gruppe Notfellchen

  • claudiaaush

    @ Sammy: guck mal, es suchen einige Hörnchen ein neues Zuhause

    https://www.facebook.com/groups/1994943127440552

  • Pfips

    Oh super Dankeschön ich werde da mal nachschauen 😊ich glaub bei meinem Glück sind meine gelistet ☹️

  • Pfips

    Hallo Sammy von mir aus können Sie gerne eins bekommen😊 wenn die kleinen so weit sind aber ich glaube sie wohnen bestimmt nicht in meiner Gegend

  • Flitzi

    Buenos Eires...... Frohe Ostern

  • Fips

    dir ooch, oller sockentoaster :knuddel2: :)

  • Fips

    allen andern natrülich auch von mir : frohe ostern! :dance:

  • Bröselchen

    🐇🐣🥚heppie Iestern

  • claudiaaush

    Schließe mich Euren guten Wünschen an ☺️ habt Spaß

  • Flitzi

    Grmbl, das Kind ist kurzfristig zu einem Sichtungslehrgang vom Westdeutschen Skiverband eingeladen worden, Mittwochmorgen um 8:45 in Winterberg. Hab mich gerade auf der Arbeit abgemeldet......

  • claudiaaush

    ist doch ne super Sache 😊 grundsätzlich 😁 ich drück die Daumen

  • Flitzi

    Danke 🙏

  • Bröselchen

    ich drücke ganz feste die Daumen... kenne schließe Talent des Kindes und ihr Potenzial

  • Bröselchen

    die Kurze ist schließlich ein Skiass.

  • Flitzi

    Manchmal eher ein Aas.........

  • claudiaaush

    😇

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Flitzi

    Von Beate 🤔

  • claudiaaush

    😳 das kann nicht sein 😁

  • Flitzi

    Doch, vom Alter her kommt sie dem Geierfutter immer näher......

  • Bröselchen

    :kloppe3:

  • claudiaaush

    das war frech 😳

  • Flitzi

    Nur ein wenig.... :saint:

  • claudiaaush

    😁 schöne Grüße

  • Flitzi

    Gruß zurück.....

  • claudiaaush

    Danke ☺️

    Oh. Ich hänge mich mal einfach mit meiner Frage ran:
    Ich ziehe auch bald mit Hörnchen um, allerdings in eine andere Stadt! Und diese ist ca 600km entfernt. Also ist es mit erst Umzug und dann Tier holen relativ unmöglich.
    Ich grübel seit Wochen wie man das am besten machen kann!
    Unser Umzug findet mit einem Umzugsunternehmen statt, eventuell könnte ich die kleine mit einem Tiertransport schicken lassen und dann muss sie halt leider...noch eine Zeit im Transpprtkäfig aushalten.
    Bitte um input :)

    Hallo zusammen,


    ich möchte hierzu noch etwas schreiben.
    Ich suche EVENTUELL ein schönes neues zu Hause, an dem es der kleinen Dame Shelly besser geht, als bei mir momentan.
    Im Januar hab ich meine Tochter bekommen und seither ist es zunehmend schwer, ihr das zu bieten was sie benötigt.
    Mir tut es in der Seele weh, wenn ich sie wieder einmal nicht laufen lassen konnte.
    Sie hat besseres verdient als das bei mir momentan.


    Shelly ist sehr lebhaft und neugierig, hat eine große Klappe - ist aber eigentlich sehr ängstlich.
    Manchmal beißt sie auch, wenn man sich ihrem Revier nähert oder zu schelle Bewegungen macht.
    Aber genauso lässt sie sich ab und an auch mal kraulen.


    Ich hoffe auf diesem Wege jemanden zu finden, der die Kleine zu sich nehmen würde.
    Ich möchte Sie in bestmögliche Hände geben, da es mir äußerst schwer fällt diesen Schritt zu gehen.
    Erschwerend kommt hinzu, daß ich Ende Mai Berlin verlassen und nach Mainz ziehen werde.


    Falls du dich angesprochen fühlst, melde dich doch!
    Viele Grüße

    Angaben zum Tier (* Pflichtangaben):



    *Art / Gattung: Sibirisches Streifenhörnchen



    *Farbschlag: Zimt



    *Alter (zumindest geschätzt): 4,5 Jahre



    *Geschlecht: weiblich



    *Preisvorstellung: 60€



    Bezugsquelle (Züchter/Zoogeschäft...): Züchter



    Charakter (zahm/nicht zahm): zahm



    *Haltung (aktuell) innen oder außen: innen



    *Mit oder ohne Käfig: beides möglich



    *Abgabegrund: Zeitmangel



    Bild (wenn vorhanden):



    *Standort: 10245 Berlin



    Transport: Abholung wäre mir lieb



    Kontaktdaten: Magdalena Gutmann


    *e-mail-Adresse: legu@gmx.net



    Telefonnummer: auf Anfrage

    Danke für eure lieben antworten :)
    Mmh. Bachblüten? Ich glaub das behalt ich mal im hinterkopf.


    Was ich wirklich komisch finde, ist das wenn ich die hand in der voli habe - um zb futter auszutauschen (was ich nachts mache),
    Dann bemerk ich das sie aufwacht und darauf wartet das ich die Tür wieder zumache.
    Also es wäre wirklich überhaupt kein Problem für sie rauszustürmen - das tut sie aber nicht.
    Sie wartet meistens in der buddelkiste bis ich fertig bin um dann sofort wenn ich den raum verlassen habe zum napf zu stürmen und auch das futter das ich quer
    In der voli verteile, aufsammelt und wegträgt.
    Hingegen wenn ich das Wasser austauschen will von aussen flippt sie fast aus und beißt durchs gitter und sowas :D


    Ich glaube schutzkleidung wäre wohl wirklich das beste...als mal die augen offen halten nach einem gebrauchten motorradhelm..


    Liebe grüße

    Hallo ihr lieben,
    Ich dachte ich geb mal ein "update". Jetzt ist der winter vorbei, man sieht den shellynator wieder regelmäßig und mein freund und ich wollen ihr eeeeendlich wieder ihren auslauf gönnen.


    Tag 1: shelly ist superlieb...widmet sich ihrer Lieblingsbeschäftigung: badenmantelkuscheln! Lustigerweise ist sie dann im auslauf eingeschlafen.
    Tag 2: ich mach volitür auf...shelly klettert vorsichtig raus, stürmt auf mich zu und verbeißt sich ziemlich böse in meiner hand. Abwehrversuch mit bösem kuscheltier hat sie noch aggressiver gemacht :( wieder zurück zum Anfang . heißt: soe setzt sich aufs kuscheltier und beißt von dort in meine hand :( :(
    Tag 3: mein freund lässt sie raus als ich nicht da bin...sie greift IHN an :O


    Nachdem sie letztes jahr angefangen hat mir regelmäßig ins gesicht zu springen und für meinen geschmack eeetwas zu dicht an den augen gebissen hat, gibts keinen auslauf mehr ohne schwimmbrille.
    Sie ist einfach zu schlau! Sie sucht gezielt die ungeschützten stellen zum blutig beißen.
    Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll ;(


    Traurige grüße von lena

    Guten morgen,
    Ach..okay oO also kanns auch einfacher "nur" sein, das je näher dee herbst kommt, sie mich immer weniger leiden kann?
    Hab ich das richtig verstanden?
    Was mich halt verwundert ist, das sie wenn sie in der voli sitzt supersüß ubd zahm ist.
    Und sobald sie rausdarf kommt das monsterhorn zum vorschein^^


    hab das mir gestern mal bißchen genauer mit dem kuscheltier überlegt, ich kann mor bei shelly auch ganz gut vorstelleb das sie mir dann ins gesicht springt :D
    Vllt sollt ich mir dann meine schwimmbrille aufsetzen.
    Bin mal gespannt wo das ganze endet.


    Wie macht ihr denn im herbst die voli sauber?
    Ich hab letztens schon versucht einen schlachtplan zu entwickeln :D
    So ala, wir lassen sie raus, sie muss dann halt ins wohnzimmer mit meinem freund, und ich mach ganz schnell alles sauber und geh dann in deckung.
    Grüße

    Das ist wohl die günstigere variante^^
    Wie macht man das denn mit neuen kuscheltieren? Erstmal waschen? Da ist doch bestimmt iwas schädliches dran?


    Ja ich hoffe es..die kleene ist ansonsten echt zucker und es wäre ein jammer wenn ich das nicht in den griff kriege.


    Und sonst ist sie halt schon recht fixiert auf mich ne.
    Letztens ist sie ziemlich doof abgestürzt und wollte dann zum trost auf meine hand.

    Uuuh. Ja von der seite hab ich das noch gar nicht betrachtet oO
    Das ist eine sehr gute idee!
    Daher vermutlich (weiß grade den namen nicht) auch der plüschhai.
    Ok, dann schau ich nach einem großen, unniedlichen kuscheltier. Danke!


    Und ne kunstlederjacke gleich mit :D
    Dann vermutlich auch kunstlederhandschuhe..schätze ich mal.

    Guten morgen :)
    Ja..also das mit dem langärmeligen Oberteilen hab ich mir grad erst abgewöhnt, die kleine maus liebt es nämlich an allem stoffigen sich so "entlangzukuscheln" dreht sich dabei im kreis, schlagt saltos usw (an sich superniedlich anzusehen) und dreht dann aber völlig durch und verbeißt sich dann erst recht in irgendein körperteil^^
    Seit ich meinen pulli bzw bademantel weggelassen hab, beißt sie zimindest nicht mehr in die achselgegend :D
    Wenn ich zb keine socken anhab dann verbeißt sie sich im zeh was ziemlich schmerzhaft ist.


    Ja...das wäre einen versuch wert mit dem andren kuscheltier :)
    Also bisher hab ich zwei ausprobiert, aber vllt ist da ja irgendwas dran was sie nicht leiden kann.


    Lg

    Hallo zusammen,
    Ich hab mich jetzt schon mehrfach durch die suchfunktion geklickt, aber so wirklich das richtige habe ich iwi noch nicht gefunden :/
    Ich erzähl mal mein problem.
    Shelly ist jetzt seit januar bei uns.
    Sie hat anfangs ihren arrest bekommen (5 Wochen waren es wenn ich mich recht entsinne), und sie war dann auch recht zutraulich und keine spur aggressiv.
    Seit ca 2 monaten ist sie seeeehr aggressiv geworden, bei jedem auslauf weiß ich genau das sie nach ca zehn Minuten auf meine hand oder arm losgeht und sich dann regelrecht verbeißt.
    Da hilft dann nur noch in die voliere verfrachten :/
    Das ding ist, das sie nur bei mir so aggressiv ist. Wenn mein freund sie rauslässt, bleibt sie friedlich (zwar aufgedreht, aber friedlich), auch wenn sie auslauf bekommt wenn wir beide dabei sind, bleibt soe sehr lang friedlich und beißt mich dann auch nicht ganz so doll.
    Ich hab ihr zwischendurch schon mehrfach einen nochmaligen arrest aufgebrummt (einmal noch 2 wochen), dann gings zwei tage gut und dann hat sie mivh wieder angegriffen.
    Ich bin mittlerweile echt ratlos.
    Meine Vermutung ist es, das sie entweder keinen respekt vor mir hat, mich als rivalen ansieht odee aber sauer ist auf mich weil ich aufgrunf meines neuen jobs nicht mehr so viel zeit für sie habe.
    Ich war zwischendurch arbeitslos.


    Den tipp mit einem kuscheltier zur abwehr hab ich auch schon mehrfach ausprobiert...sie setzt sich dann einfach aufs kuscheltier drauf und beißt mich dann.von da aus.
    Was gibts noch an wichtigen infos? Mmh. Die voli ist ca 1, 40 x 1,0 x 2, 0 m und sie ist ca 10 monate alt.


    Ich bin um jeden rat dankbar :)
    Viele liebe grüße