Beiträge von Joschi

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

    Also naja, ich will ja jetzt nix falsches sagen, aber ich kann mir kaum vorstellen warum sie das nicht dürfen sollen ?(
    Also das Vogelgras sieht genau aus wie normales Wiesengras und daher wirds schon irgendwie - im weitesten Sinne - das gleiche sein ...

    also Nagergras is mir jetzt auch neu -
    hab bis jetzt nur Vogel-gras angepflanzt - BIO (klar wenn mans selbst sät und nicht mit Chemikalien verpestet)!
    Aber die Vögel intressierts nicht
    ....meint ihr das könnte ich Paulchen auch mal anbieten oder is Vogelgras nicht gleich Nagergras ;)

    Also zum Thema Holzvoliere kann ich da aber auch ganz anders berichten - ich will dich jetzt nicht unnötig beunruhigen,
    aber Paulchen hat im Herbst (in der Jagd-&Sammelzeit) seinen Käfig schon ordentlich zernagt -
    ich hatte echt angst daß ich irgendwann nach Hause komme und nur die leere Voliere vorfinde -
    ich hab dann alle Risikostellen von innen noch mit so nem Metallband verkleidet!!
    Also mein Hörnchen ist wohl ne Ausnahme, aber es gibt auch SOLCHE ;)


    An Kabel geht er allerdings Gott sei Dank nicht, überhaupt kein Interesse!

    Hy Leute,
    Endlich hab ich es geschafft - umgezogen und in der neuen Wohnung soagar gut eingelebt :daumenh: (so gut man sich in 2 Wochen eben einleben kann...)
    - und seit heute geht auch eeeendlich mein Internet wieder :)


    Mit Paulchen hat alles super geklappt -
    ich hab ihn in der Nacht vor dem Umzug in den Transportkäfig, hab seine Futternäpfchen, Wasser und sein Klohaus mit rein und ihn in die neue Wohnung gebracht -
    er hat sich jedoch den ganzen Tag nicht blicken lassen ?(


    Der Transport der Voliere war allerdings weniger unkompliziert -
    in meiner alten Wohnung mussten wir diese über den Balkon abseilen (aus dem 1. Stock) - und in der neuen Wohnung war es "Millimeter-arbeit" die Voliere durchs Treppenhaus in den 3. Stock zu bringen - mann hab ich geschwitzt - mir is ein Stein vom Herzen gefallen als das Ding unbeschadet auf seinem neuen Platz stand 8)


    Und kaum war Paulchen dann wieder in seiner Voliere hat er sich auch wieder aus seiner Schlafhütte getraut!


    Seit dem macht er mir aber auch etwas Sorgen - er schläft verdammt viel...... Ansonsten ist er topfit, frisst auch normal, aber ist echt selten zu sehn ?!?! muss ich mir gedanken machen???

    Hm, dann kannste wohl nur abwarten und hoffen.... ?(
    bei Paulchen war das, daß er am Gitter genagt hat, nur im Herbst so schlimm,
    weil er beim Freilauf immer viele viele Nüsse gefunden hat zum bunkern
    und wenn das Käfigtürchen dann wieder zu war war das bei ihm wie ein Wahn, da hat er am Gitter gekaut wie ein Besessener ;(
    und nach ewiger Zeit dann irgendwann entnervt aufgegeben.
    Das ist aber seit er wieder wach ist gott sei dank nicht mehr so!

    :hallo:
    Hallöchen erstmal und herzlich willkommen hier im Forum!


    also ich glaube daß du Dir keine Sorgen machen brauchst um Dein Streifi - Geschmäcker sind halt verschieden,
    das ist bei den kleinen Flitzern wie bei uns Menschen auch....
    Mein Paulchen z.B. mag üüberhaupt kein Gemüse - nur Obst und das am liebsten richtig SÜß! :D
    Von Mehlwürmern z.B. wollte er den ganzen Herbst nix wissen,
    und im Moment kann er aber wieder garnicht genug davon bekommen!


    Kannst es ja hin und wieder mal ausprobiern und vielleicht nimmt er sie irgendwann, oder halt eben nicht...!

    Zitat

    weil wenn man zb. Fernsehen guckt, dann ist ja auch Strom auf den Kabeln


    *anmerk: das is übrigens auch so wenn der TV nur auf Standby "läuft".....
    ;)

    Ey WOOOOW! Echt klasse geworden :app2:
    ... da wird sich Dein Kleines mal richtig wohlfühlen schätze ich!!
    :dance:


    Also ich mische mein Einstreu einmal aus Holzstreu (so kleine gepresste Holzwürschtle ;) )
    und aus Überstreu (da sind Rindestückchen und Laub und so mit drin) -
    das Holzstreu ist übrigens auch gut fürs "Klo" - saugt gut auf!!


    Aber ansonsten von der Einrichtung her - suupi, bin total begeistert :D (darf ich auch mit einziehn? *lol)

    Hallo Mäusel,
    schau mal unter Thema "Forum" und dann unter "Anleitung" - da gibts das Bilder verkleinern mit dem kostenlosen Tool IfranView
    (.... sorry und ich weiß nicht wie man nen Link einfügt ;( )
    Aber mit dem I-View geht das ganz gut....!
    LG

    Tja, is auch echt blöd und schwer zu erklärn - nee, also is keine Gallerie, is wie ein Treppenhaus - nur in der Wohnung.... hm, egal - wie gesagt, vielleicht kommt mir noch ein Geistesblitz.
    Paulchens Voliere steht dann aber jedenfalls oben im Wohni

    ;( ja das kenn ich leider von Paulchen auch -
    er hat zwar immer ne "feste Ecke" - aber die sucht er Herr sich schön selbst aus -
    da kann man Häufi umsetzen soviel man will.....


    seit seinem Erwachen allerdings bin ich total zufrieden mit ihm -
    nachdem ich im sein "Winter-häuschen" aufgeräumt und saubergemacht habe geht er schön da rein - immer!
    Ist natürlich zum saubermachen besser als die komplette Bodenwanne reinigen zu müssen! BRAVER PAUL *mal auf Holz klopft* :D ich hoff daß es so bleibt :evil:

    allerdings - da geht ne ganz breite Holtreppe mit offenen Stufen nach oben und alles ist bis unter´n Giebel offen....
    puh - das wird nicht einfach werden ;(

    Ja, das wär natürlich auch ne Möglichkeit - aber dann wäre er halt echt soooo lange in dem Mini-Umzugskäfig - weiss nicht ob ihm das dann so gefällt....
    Aber genau das ist natürlich auch ein guter Tip - den Umzugskäfig mal in die Voliere reinstellen die letzten 2 - 3 tage (der passt da LOCKER rein) ;) Danke!!


    Und dann hab ich da gleich nochmal das nächste Problem -
    in der neuen Wohnung (ca. 90m²) ist ALLES offen (also oben Wohnzimmer und unten Wohnbereich und Küche)
    Paulchen wird die ersten 4-5 Wochen mal auf jedenfall in der Voli bleiben, aber meint ihr daß ich ihn dann problemlos überall rumspringen lassen kann????? Hab ihn dann halt wahrscheinlich nimmer überall im Auge -
    in meiner jetzigen Wohnung konnte ich das ganze ja begrenzen aufs Wohnzimmer, das war etwas weniger kompliziert!!

    Hy - also mein Lob hab ich Dir ja für die Voliere jetzt schon geschrieben -
    bin echt begeistert auch von der Idee mit dem Nebengebäude und am überlegen ob ich Paulchen auch noch zusätzlich sowas baue...


    Hast du in dem Nebengebäude eine Schublade unten drin zum saubermachen?
    und wie öffnet man das? Deckel oben oder Türchen in der Front oder....?????
    (auf den Bildern kann mans leider nicht so gut erkennen ?( )


    Und die Fam. Ritzert - wo genau im Schwabenland wohnt die denn??????

    Hm ja, deine Chiquita bekommt ne neue Voliere -
    da brauchst du ihr den Stress ja nicht geben und kannst Sie ne Woche später noch holen -
    das würd ich auch gern machen - aber ich hab halt leider das Problem daß ich den Umzugs-LKW nur einen Tag hab -
    und die Voliere muss da mit - das Riesengerät bekomm ich sonst nicht umgezogen
    :( also muss ich Paulchen den Stress leider antun....
    Aber klar - er bekommt auf jedenfall seine alten Futterschälchen und ansonsten ändere ich auch nicht viel in der Voliere
    - ein neues Sitzbrettchen und ein neues Hüttchen bekommt er - aber ansonsten bleibt alles
    Aber ich bin guter Dinge - wird scho alles glatt laufen


    :D ich freu mich ja schon soooo - juppi :party2:
    - nur noch 10 Tage :nervoes:

    naja, dieses Glück hat halt nicht jeder daß man den Ersatzversorger gleich noch mit im Haus hat ;)
    Aber wenn du jetzt z.B. Freitag abend bis So. mittag unterwegs bist dann denk ich mal nicht daß das Kleine großen Schaden davonträgt :rolleyes:
    - wenn das ne Ausnahme bleibt und nicht ständig vorkommt dann wird das ok sein (....oder?)
    Musst halt gleich gut vorsorgen mit ausreichend Futter, und Wasser!!!!

    nee nee keine Sorge Luggi - ich zieh ja dann schon noch am gleichen abend auch in die Wohnung ein ;)
    ich meinte nur - Paulchen darf dann mittags schon wieder "wohnen" und ich muss dann noch den ganzen Tag/abend schuften ;(


    ....naja, länger als 5 Minuten mit dem Auto sinds bei mir gott sei Dank auch nicht