Beiträge von SpeedyScofield

  • Sisa

    Ja, ich komme aus NRW

  • Flitzi

    zajac in Duisburg hat evtl. Chipmunks

  • Sisa

    Duisburg kann man von Köln aus gut erreichen

  • Flitzi

    Joh, ich würde dort mal anrufen

  • Flitzi

    Zajac ist der größte Händler der Welt, vom Affen bis zum zebra 😉

  • Flitzi

    Wir waren mal dort, ist sehr beeindruckend

  • Sisa

    OK, danke, mache mich mal schlau, aber es gibt wenig Erfahrungsberichte

  • Flitzi

    claudia hat einen Ami, oder hatte einen

  • Flitzi

    „Claudiaaush“

  • Sisa

    Ich würde es mit Baumis auch mal riskieren, trotz des Geruchs, aber man kann dann ja nicht mehr aufhören. Wenn eins übrig bleibt, muss ein neues her.

  • Sisa

    Das habe ich schon mit den Kaninchen

  • Flitzi

    Wie gesagt, die Haltung ist gleich, die Amis sind nur deutlich größer und haben eine andere Fellzeichnung

  • Sisa

    Never-ending story

  • Flitzi

    Ja, der Nachteil von Gruppentieren

  • Sisa

    Wieviel größer?

  • Flitzi

    Ich drücke es mal in Gramm aus, wenn sibirisches Hörnchen um 130g wiegt, kannst du für den Ami 60gramm draufzählen

  • Sisa

    Achso, das geht sicher im selben Gehege, muß man nur schauen, ob die Löcher von den Häuschen und Röhren groß genug sind. Denke aber schon

  • Flitzi

    Die Löcher sollten passen

  • Sisa

    Für Goldhamster passen die, und die wiegen auch so 160 gramm

  • Flitzi

    Joh

  • Sisa

    ClaudiaHh ist Mitglied im Forum?

  • Flitzi

    Ja

  • Sisa

    OK, ich suche mal, lieben Dank für die Infos

  • Flitzi

  • claudiaaush

    hello :grins: .... ich hab kein Burunduk, ne Asiatin. Den Anfang der Konversation kann ich nicht mehr lesen :/

  • Flitzi

    Ich dachte du hast einen Ami 🤔

  • claudiaaush

    Neee, n Verbotenes - natürlich schon lange 😁

  • Flitzi

    Morgen wird das neue spielzeug abgeholt 🏍🍾

  • claudiaaush

    🍾 Glückwunsch und gute Fahrt

  • Flitzi

    Grazie mille

    Hallo. Schön das ihr euch gemeldet habt. Eine längere Geschichte.


    Zunächst wie oben beschrieben verhält er sich nicht. Heißt nervös oder drückend.


    Am Montag war ich zur Tierklinik. Sie haben den Penis zurück getan.
    Zu Hause angekommen war er aber wieder draußen. Ich wieder zur Tierklinik angerufen. Die meinten zurück kommen und wahrscheinlich operieren. Vorhaut verengen.
    Dienstag bin ich zu einem anderen Tierarzt . Wieder Penis zurück. Zuhause angekommen wieder raus. Wieder zum Arzt angerufen. Er meinte ich soll es selbst während einiger Tage zurück schieben. Erstmal überfordert. Erste Mal ging gar nichts Queens am quicken . Danach mir nochmals ein Herz gefasst und nochmals versucht. Am Penis Knochen rein gedrückt und massiert. Das auch heute wieder. Das Problem ist dass er sofort wieder raus kommt. Die Schwellung der Vorhaut ist schon dick. Ich massiere ihn mit einer Creme vom Arzt ein (Lidocain) lasse es einwirken und dann massiere ich mit derselben nocheinmal ein. Das ist ein Zeug das auch betäubt. Gut er wird da auch putzen danach, der Arzt meinte dass wäre nicht schlimm. Gleich versuche ich Mal mit Bepanthen. Antibiotika bekommt er auch.
    Heute wieder in der Tierklinik angerufen und die behandelnde Ärztin gefragt ob das so okay ist dh selbst machen. Und sie hat anscheinend noch mit einem anderen Tierarzt gesprochen der gesagt hat das Streifenhörnchen scheinbar damit leben könnten es müsste nur feucht gehalten werden.Sie meinte ja ich soll Mal so weiter versuchen. Sonst müsste ich nächste Woche wieder vorbei kommen.
    Habe noch Kochsalzlösung vom Arzt mitbekommen... Ist das gut zum befeuchten?? Er hat nämlich bei dem Tropfen etwas gezuckt.


    Er ist so ein armer Kerl... Er wird eigentlich nicht gerne angefasst und jetzt muss er so oft. Aber tapfer ist er . Beim Arzt habe ich ihn gehalten und er war so ruhig. Nun habe ich mich drei Tage krank schreiben lassen und muss morgen wieder. Ich bin echt am Ende...



    Noch etwas beunruhigt mich. Er hat scheinbar wieder etwas abgenommen. 102gr war er immer , 95gr vorm Winter und auch bei der Tierärztin vor drei Wochen. Nun habe ich ihn eben gewogen und er war nur 89gr (wenn meine wage keinen fimmel hat ) warum? Er isst aber eigentlich ordentlich. Babybrei mit Nüssen Obst Mehlwürmer und auch Mal eine Nuss. Was könnte ich ihm noch anbieten das ihn etwas zunehmen lässt? Babypulver mag er nicht so...
    Wiege aber gleich noch mal nach...


    Schönen Gruß
    P+Q+J

    Guten Morgen


    Heute morgen habe ich bei Queens einen etwa drei Millimeter großen roten Geschwulst an seinem Pippimann entdeckt. Was kann das sein?
    Ein Hörnchen erfahrener Tierarzt wäre morgen da. Oder sollte es noch heute sein ? Essen tut er normal

    Hallo.


    Das Problem ist er hat mega Panik beim Tierarzt. Wir waren letzte Woche noch weil es ihm etwas schlechter ging.
    Er nimmt ja sehr gerne den babybrei mit den Nussstücken drin. Fördert das seine Zähne nicht? Ob er noch in seiner Höhle Nüsse isst kann ich nicht beurteilen zur Zeit. Könnte ich nicht Mal selbst einen Blick in seinen Mund wagen?
    Die 95 gr hat er seit Herbst gehalten.
    Was könnte ich ihm denn eventuell noch anbieten dass ihn ein bisschen stärkt ? Am Baby Pulver wollte er damals nicht wirklich dran...
    Es kam so nach und nach mit dem Grundfutter...


    Er lässt im Moment sein babybrei mit Medizin immer stehen. Sollte ich es ihm ins mäulchen tun oder verträgt er sie eventuell nicht weil er es stehen lässt... Sogar mit Honig oben drauf. Sonst hat er die immer gerne genommen.

    Also es geht ja darum das er Spondylose hat dies aber bereits vorher.
    Er bekommt wie gewohnt Wasser , 5* die Woche Mehlwürmer, Obst
    Dazu
    1* babybrei mit Medizin
    1* babybrei mit Vitaminen , Mineralstoffe sowie gehackte Nüsse drin...


    Außerdem isst er auch Nüsse.


    Im Sommer und Herbst hat er auch Melonen und Kürbis Kerne gegessen. ( Wie viele weiß ich nicht )


    @ Fips danke für das Kompliment ;-) aber ich habe die Frage bereits Mal in dem thread über Queens Krankheit gestellt aber keine Antwort erhalten.


    Vom Gewicht her war er meistens 102gr kurz vor dem Winter hat er leicht an Gewicht verloren und wiegt jetzt 95gr


    Ich habe auch bereits einmal den Futteranbieter gewechselt aber keine Veränderung.


    Wie könnte ich ihm es denn nochmals schmackhaft machen? Bzw welche Futteranbieter wären noch gut?

    Hallo nochmal


    Queens Krallen werden sehr oft zu lang. Wegen seiner Krankheit.


    Nun habe ich schon immer ein bisschen abgeschnitten.
    Habe aber nie zu viel weg geholt.


    Nun habe ich eine Röhre aus Draht gemacht. Da sollte er nun rein und ich kann die raushängenden Krallen schneiden.
    Wäre es okay wenn ich immer nur ein bisschen abschneide und es dafür öfters mache? Sie sind schon etwas rund...


    Möchte halt einfach nicht immer mit ihm zum Tierarzt da er schon so oft war wegen seiner Spondylose...

    OK. Ist es denn OK das ist seit April drin ist? Musst heute schon Mal ein Teil Nüsse und pipi aus seinem Tunnel holen. War da schon sehr sauer.


    Brauche eine dringende Antwort


    Multifit Kleintier Streu
    Kann ich das benutzen??
    Habe etwas in seinem Tunnel getan und wie er mit seinem Kopf dadurch ruderte hatte er es am Kopf und um die Augen hängen. Ging aber wohl wieder ab...


    Danke für eure Antworten

    Hallo zusammen


    Ein paar Fragen hätte ich da...


    Ich wechsle jetzt noch das Einstreu bei ihm...
    Kennt ihr Multifit Kleintier Streu? Habe das geholt zum probieren. Da er ja bei Hanf ab und zu niest .
    Ist das in Ordnung das Streu ?
    Sein schlafhaus lasse ich natürlich in Ruhe...


    Habe sowieso alles so winzigér Tierchen im Käfig. Solange es ihn nicht stört dürfte es ja nichts machen oder?


    Seine Krallen sind definitiv vorne zu lang. Ich traue mich aber nicht ran..
    Kann ich die schon Mal so lassen? Habe ja jetzt auch die Fliesen drin.


    Er ist total im Bunker Wahnsinn :-)
    Habe ihn letzte Woche gewogen da war er 96gr sonst ist er immer um die 102gr gewesen. Kann es schon Mal sein dass sie im Herbst was abnehmen? Er isst auch meiner Meinung nach ein bisschen weniger, weil er nur ans Bunkern denkt...


    Werden Nüsse eigentlich schwarz durch Urin? Hat nämlich immer ein paar schwarze in seinem Häuschen...


    Schönen Abend und liebe Grüße