Beiträge von seleniya

  • claudiaaush

    okaaaaayyyyy..... 8? 🤔

  • Flitzi

    Öhm, 2 1/2………..

  • Flitzi

    :peinlich:

  • claudiaaush

    sehr durstige 2 1/2 😳😂

  • Flitzi

    Mahlzeit

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    huhu Claudia :knuddel2:

  • Flitzi

    Wie ist die Lage?

  • Flitzi

    Wir genießen Gin-Tonic und die Sonne

  • Flitzi

    Und warten darauf das die Kalbspieße gar sind……..

  • claudiaaush

    Hola Olaf :knuddel2: Salat gegessen, Horn :schnarch:, Nachbars Schweinchen versorgt - alles gut

  • claudiaaush

    Grüße

  • Flitzi

    Wir haben auch fertig, suchen gleich mal ein paar Dinge zusammen, für nächste Woche

  • Flitzi

    Donnerstag geht es nach Sardinien

  • Flitzi

    4:1 🍾🏆

  • claudiaaush

    🥂 sehr gut

  • Flitzi

    Moin

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    :zunge2:

  • Flitzi

    Mir war danach………

  • claudiaaush

    :schild5::zunge2: kommt vor

  • claudiaaush

    🥂 naaaa gut, es ist früh 🤷‍♀️

  • Flitzi

    Egal, Salute 🍾

  • claudiaaush

    genau, hicks, total egal 🍾

  • Flitzi

    Rischtisch

  • Flitzi

    Kind ist soeben vom Sport zurück, 4stunden was getan

  • Flitzi

    Morgen nochmal

  • claudiaaush

    gutes Kind, ich musste mich zu 30min zwingen 😂

  • Flitzi

    Tja, so ist das, wenn Frau sportlich aufsteigt. Da muß sie halt was tun. ⛷🎿 🏃‍♂️

  • claudiaaush

    🤷‍♀️ ohne Fleiß.... bla ... 😂

    Flöckchen hat mich anfangs auch immer gezwackt aber nach na weile fand sie das wohl langweilig, dafür liebt sie es mir nen neuen Haarschnitt zu verpassen denn sie knabbert immer schön drin rum ;) aber blutig gebissen hat mich nicht mal Keks mein anderes Streifi und der ist eher von der Ängstlichen sorte...Also wenn Flöckchen mich gezwackt hat hab ich ihr immer gesagt das man das nicht tut weil das weh tun könnte und sie leicht auf den Po getippt so das sie geschaut hat was an ihrem Pöchen ist :) ein paar Tage später hat sie aufgehört.

    Meine kleine hat sich Heute ganz supa von mir das Beinchen anschauen lassen und es war nur noch eine kleine oberflächliche Wunde.
    Nun haben wir beschlossen sie wieder in ihr gewohntes Heim zu lassen und sie genießt es :).
    Was sie getobt ist und wie viele saltos sie gemacht hat...Hach es war schön das zu sehen :D,
    auch wenn Freilauf dennoch erstmal untersagt bleibt denke ich sie ist Heilfroh aus dem Krankenzimmer entlassen zu sein, und da die Hauptsächliche Schnittwunde beim bewegen nicht mehr auf geht sondern soweit verheilt ist das man nur noch den schnitt als solchen sieht war es das beste für sie und nun sind wir alle überglücklich das sie sich so schnell erholt :)

    Erstmal wilkommen,
    wenn ich das richtig verstehe ist nicht das ganze Gartenhaus sein Käfig sondern in dem Häuschen ist Peanuts voli?
    Dann mach den rest des Gartenhäuschens doch Hörnchensicher und stell n Sessel rein und wenn er dann mit dem Käfigerresst fertig ist kannst du ins Häuschen gehn die Voli auf machen und dich in den Sessel pflanzen und warten bis er über dich rüber stratzt ;)

    Nein es waren Blutreste und ein stück Fell an der losen Gitter stelle, aber bei der neuen Voli wollte ich dennoch eine geschlossene Wand einbauen.
    Flöckchen und Keks haben sich aber auch mal (ungewollt) ohne Trennwand und Gitter getroffen und sich erst beschnuppert und danach kurz beleckt danach sind sie wieder getrennte Wege gegangen, nur weiß ich auch das das Ewig gut gehn kann und sich dann plötzlich doch ändern könnte wesswege ich bei der neuen Voli die komplett geschlossene Wand haben möchte.
    Im Auslauf werden sich die beiden wohl sowieso nicht treffen können da Keks ein Wildfang ist den ich mit einem Jahr ausm Tierheim bekommen habe von meinem Freund weil er da schon ein Jahr im Handel war und keine interessenten fand (so wurde es uns gesagt), er duldet mich aber er mag nicht berührt werdeb und kommt auch nach Stundenlangem aufstehenden Voli-türchen nicht raus.
    Ledigklich alle 3-4 Tage nimmt er mir mal ne Nuss aus der Hand aber immer ganz vorsichtig. Er hat eine ecke im Ohr und wohl einiges durch in seinem jungen Leben und wenn er mich nie mag mich aber duldet ist es ok, Hauptsache es geht ihm jetzt gut bei mir.

    Danke@ Andromeda,
    ich werde den Bau der Voli dokumentieren (mit Fotos) und das dann hier in einen passenden Tread veröffentlichen.
    @chibbi ich war ganz normal bei dem Tierarzt bei uns umme Ecke und bin schon echt froh das er Erfahrung mit Streifi´s hat da zahl ich gerne auch nen hohen Preis da bei uns nicht viele Hörnchen Besitzer zu wohnen scheinen.
    Jetzt muss nur noch die passende Wohnung her...Wenns nach mir geht eine mit 5 Zimmern für die Kids jeweils eins und das 5. würde ich dann für die Streifis umbauen ansonsten schaue ich sehr darauf das mindestens das Wohnzimmer so groß ist das eine Voli mit den Maßen 4m B, und 4m Tief rein passen und die höhe wird der Deckenhöhe angepasst. Die Voli wird dann unterteilt für beide Hörnchen da ich beide Geschlechte beherberge.
    Ah wie ich mich darauf freue :D

    Ja das ist sie :love: ne wir haben die voli selber gebaut aber da wir platztechnisch *ich hoffe bald, wieder umziehen werde ich ne komplett neue und größere bauen ich finde 2mx1mx1m einfach noch zu klein...und dann nehme ich viereckiges Gitter wir haben jetzt 6eckige da sieht man das noch schlechter und ich will auf keinen fall das sowas nochmal vorkommt.
    Meine mutter hat mich nur nach dem nähen blöd angeschaut weil das kostet mich ca 95 euro und für flöckchen hab ich 90euro bezahlt meine mutter kann das nicht verstehn sie meint da hätte ich mir eher n neues hörnchen zulegen können...sowas macht mich echt wütend :cursing: auch wenns meine mum is... wenn ich nur dran denke .. ;(
    nene...ich würd auch behinderte under verletzte tiere aufnehmen um ihnen den tod zu ersparen...meine kleine maus :rolleyes:

    Leider habe ich beim Bau der Voli wohl eine schlecht verlötete stelle übersehen wo ein stück draht lose aber in normaler löt position stand, wo meine kleine letzenlich jetzt die verletzung davon trägt ;( ,ich habe alles noch mal genaustens abgeschaut aber gottsei dank is da sonst keiner dieser fehler mehr. Habe extra meinen Mann auch noch mal schauen lassen...


    Aber sie hält sich tapfer und lässt sich kaum was anmerken. :thumbsup:


    Meine süße :love:

    So ich habe jetzt die ganze Voli abgesucht und entdeckt das an dem Gitter eine unsaber verarbeitete verlötung war, an der hat sie sich wohl das Beinchen aufgeschnitten :(
    Ich habe bis sie eingeschlafen ist alles versucht um sie abzulenken, aber da hatte sie dann den ersten Faden trotzdem schon wieder aufgebissen,
    Heute Morgen um 5Uhr bin ich dann aufgestanden und da war sie schon wach und hat bereits 2 weitere Fäden wieder aufgebissen :,(
    Jetzt steht Heute Nachmittag ein weiterer Besuch beim TA an zum erneuten nähen und womöglich muss sie dann erstmal dort bleiben...
    Ich hoffe das wird bald wieder...Sie ist doch noch soo klein..

    hilft bis jetzt alles nix, da die erfahrungsberichte über die beobachtung und die hörnchenbeschäftigung fehlt.mein ta hatmir nämlich aufgetragen flöckchen die ganze zeit beschäftigen sollweil erdieerfahrung gemacht hat das streifis sich eben die fäden aufbeissen,so ca 13std im höchstfall muss ich nun aufpassen, und darüber habeich tipps gesucht wie ich sie in ihrer krankenterri beschäftigen kann

    des is lieb aber alles keine große hilfe,denn das is immer gan anders wie ne naht an einer für sie zugänlichen stelle und bei dem mit dem tumer sind auch keine erfahrungsberichte

    Hallo, mein Flöckchen, hat sich irgendwie als wir Einkaufen waren am Bein verlezt, und es ist eben genäht worden,nun versucht sie ständig das wieder aufzubeißen,


    hat da vllt jemand Erfahrung was ich machen kann?


    Ein stückchen is schon wieder auf und müssen morgen wieder hin um zu schauen ob das auch nochmal zugemacht werden muss oder ob dass so wieder zu geht...


    momentan muss ich sie in ihrer Hängematte liegend im kleinen Terrarium (Krankenzimmer) im Nacken kraulen und darf die Hand auch nicht weg tun..


    Kann sie kaum anschauen,fühle mit... ;( Hat jemand da Erfahrung oder n Tipp?