Beiträge von Fipsi

  • Bröselchen

    dann ist ja bereits alles Wichtige geregelt 😁

  • Flitzi

    so kann man das auch sehen

  • Flitzi

    Sechs Jahre muss Beate noch „durchhalten

  • Bröselchen

    ich hoffe auch auf 6-7 Jahre

  • Flitzi

    mein Chef befürchtet, ich nur noch 1 Jahr…………

  • Flitzi

    Mit dem habe Ichlaute auch telefoniert

  • Bröselchen

    du weisst, der wird dich verfolgen... bis Sulden hat er es auch schon geschafft

  • Flitzi

    Heute

  • Flitzi

    Stimmt

  • Bröselchen

    ick vakrümel mir. Wünsche euch einen schönen Abend :knuddel:

  • Flitzi

    Der hat auch gleich nachgesehen, ob ein Klettergebiet in der Nähe ist

  • Bröselchen

    das sollte dir zu denken geben :D

  • Flitzi

    Euch auch, bis demnächst in diesem Theater

  • claudiaaush

    🤡

  • Flitzi

    Heute nochmal ist einem anderen Makler gesprochen, gab noch einige Denkanstöße…………

  • Flitzi

    Huhu Claudia :knuddel: :alk2:🥂🍾

  • claudiaaush

    Moin Olaf :knuddel2: ☕️

  • Flitzi

    Hier ist ein Gewitter im Anmarsch……. Grappa jemand?

  • claudiaaush

    hier hat es gestern gewittert, ist heute eklig klebrig 🤷‍♀️ heb den Grappa für später auf 😂

  • claudiaaush

    Grappa geklaut, es ist dunkler - weil Regen, geht schon 😂

  • claudiaaush

    n Mumm da lass

  • Flitzi

    Hier gäbe es einen Vermentino………..

  • Flitzi

    ist etwas speziell …………..

  • claudiaaush

    gegoogelt 😁 gibt auch Secco

  • Flitzi

    Jep, gestern aber Weißwein , Secco gibt es jetzt 😊🍾

  • claudiaaush

    hach ja... 🍾

  • Flitzi

    „Rülps“ völlig überfressen, erst Muscheln, dann Pizza :peinlich:

  • Flitzi

    Grappa jemand?

  • claudiaaush

    Soll vorkommen 😂 * Grappa schnapp * :angst2:

  • Flitzi

    Heute keinen Grappa, Beate gibt einen Mirto aus……..

    Hallo! :)
    Ich habe zwei kurze Fragen und finde dazu hier leider nichts oder ich bin blind.
    Wie kann man sein Profilbild ändern?
    Wie kann man in seiner eigenen Galerie Bilder löschen?
    Danke schon mal für jede Antwort! :)

    Seit März seit dem ich mit meinem Freund in die Wohnung gezogen bin. Wir haben aber alles abgedichtet an den Fenstern und so weil wir dachten es zieht. Glaube langsam die Wohnung ist verflucht oder so. Danke für deine Antwort, wollte heute sowieso noch mal zum Tierarzt. :)

    Hallo ihr Lieben! :)


    Mein Streifenhörnchen wird immer wieder krank. Ich war auch schon öfter mit ihm beim Tierarzt, alle zwei Monate wenn nicht noch kürzer kommt das mittlerweile vor. Es ist immer das selbe, es fängt an mit Geräuschen in der Nase, man sieht auch das sein rechtes Nasenloch dann zu ist, sie knackt dann immer ganz viel. Habe auch noch Antibiotika zu Hause, was wir ihm dann morgens und abends direkt in sein Mäulchen geben. Auch wenn er es nicht mag und es immer ein Kampf ist. Dann geht's ihm zwei Tage so schlecht, dass er mit offenem Mund einfach rum liegt und nichts tut. Danach ist wieder alles so als ob nie was gewesen wäre. Wir achten auch darauf das keine Zugluft zu ihm kommt und alles aber es passiert immer wieder. Weiß da jemand weiter?
    Uns ist auch aufgefallen, auch wenn er gesund ist, dass er manchmal den Kopf so komisch hält. Mein Freund hat das mal gegoogelt und da stand das es sein könnte das er eine Gehirnerschütterung haben könnte. Er ist schon mal öfter irgendwo runter gefallen. Haben auch das Gefühl das er nicht so gut sehen kann.
    Vielleicht weiß ja jemand was, danke im Voraus für die Antworten! :)

    Ich hatte es gerade mal zwei Monate...
    Ich werde es mir mal überlegen :D
    Ich hab bei dem Züchter auch eigentlich ein gutes Gefühl, nur komm ich mir blöd vor wenn ich dann da antanze
    und vor kurzer Zeit schon mal da war..
    Danke für deine Antwort!

    In Zülpich direkt gibt es eh keinen Züchter :D
    Von mir aus könnte ich auch 5 Stunden Fahrt haben, wäre mir auch egal... mir gehts nur darum das das Tier nicht zu lange transportiert werden muss.
    Danke für deinen Tipp, wusi :)

    Danke Bröselchen :)


    Auch danke für deine Antwort, Luise. Mit dem Züchter war ich zufrieden und ich gebe ihm auch keine Schuld daran, nur ich finds irgendwie für mich selber unangenehm da nochmal anzurufen und nach einem Jungtier zu fragen... Was soll er denn dann von mir denken? Ich mein ich gehe immer liebevoll mit den Tieren um und alles aber das kann er ja nicht wissen.

    Hallo ihr Lieben! :D


    Da mein Streifenhörnchen leider gestorben ist, möchte ich mir wieder eins anschaffen.
    Ich weiß nur leider nicht wo. Ich hatte mein letztes bei einem Züchter gekauft und das war der einzige Züchter den ich in meiner Nähe gefunden habe.
    Nur ich kann ihn doch nicht anrufen und sagen: Hey, mein Streifenhörnchen, was ich mal Ihnen gekauft habe, ist leider verstorben, bekomme ich ein neues?
    Ich hätte so gerne wieder eins... Weiß jemand vielleicht wo es gute Züchter in der Nähe von Zülpich gibt?


    Danke im Vorraus :)

    Danke an alle, echt lieb :love:


    Habe sie aber nach einpaar Tagen beerdigt, weil es anfing im Käfig zu stinken... na ja, echt schade :S
    Ich dachte schonmal daran den Züchter anzurufen aber habe es bisher noch nicht gemacht, weil ich da jetzt
    irgendwie auch keinen Sinn drin sehe zu sagen das meine Lucy leider verstorben ist. Dagegen kann er ja eh nichts machen.

    Hallo liebe Mitglieder :)


    Vor kurzem ist mein fast 7 Jahre altes Streifenhörnchen Fipsi gestorben. Hatte mir Anfang Januar bei einem Züchter ein neues gekauft, ein Weibchen. Lucy ist erst einpaar Monate alt. Am Samstag hatte ich sie noch in meinem Zimmer laufen gelassen, sie war putz munter und alles. Am Sonntag fing sie dann an richtig müde zu werden, ist auf meinem Bett eingeschlafen und auf meinem Arm. Heute habe ich sie in ihrem Häuschen gefunden, sie ist ganz kalt. Jedoch ist sie jetzt nicht so kalt wie mein Streifenhörnchen was gestorben war und sie ist auch nicht so steif, ihr Kopf lässt sich noch bewegen... bei Fipsi ging das ja alles nicht mehr. Ich mache mir richtige Sorgen. Sie kann doch nicht einfach gestorben sein? Und warum sollte sie im Februar mal anfangen Winterschlaf zu halten? Beim Auslauf habe ich sie ja auch nicht aus den Augen gelassen, sie hat auch nichts gefressen was sie nicht fressen darf oder sonst was...


    Danke schonmal im Vorraus für euren Rat.

    Ich wollte es ja eigentlich mit Bananen machen aber die zerstückelt der meistens nur und frisst die nicht wirklich :D
    Aber ich hab heute mal einen Babybrei gekauft wo kein Zucker oder Farbstoffe und sowas drin ist, aber danke für den Tipp werd ich dann auch mal machen :)

    Danke für den Tipp! :)
    Woran erkenne ich denn das der Joghurt laktosefrei ist?
    Ich hab mal geguckt aber da steht nur das das ein milder Bananenjoghurt ist, sind auch keine Inhaltsstoffe angegeben...
    Oder ist der dann laktosefrei weil es ein milder Joghurt ist?