Beiträge von Smartie

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke


    Smartie, Du solltest die Vorräte auch regelmäßig kontrollieren. Denn bei Außenhaltung ist es, spätestens wenn es wärmer wird, natürlich ebenso, dass Futter verderben kann. :)

    Ja ich kontrolliere sie auch :) .Smartie bunkert immer noch wie verrückt als würde der nächste Winter schon vor der Tür stehen.. Ich werde sie natürlich auch austauschen wenn sie seltsam aussehen, ich habe mich wohl falsch ausgedrückt.. :S

    ja die wurde nach draußen verlegt, da smartie dort mehr platz hat. die äste sind ja aber auch irgendwie ins haus gekommen ^^ also einfach raus, abspritzen fertig :D


    das ist von der schule eine aktion, rundtour von sehenswürdigkeiten:)

    ich persönlich werde Smarties Voliere übernächstes Wochenende sauber machen. Dann ist hoffentlich der Schnee schon weg und ich muss mir keine Sorgen machen das der Schnee dann die Einstreu wieder aufweicht :wacko:
    (wollte eigl nächstes aber da bin ich in paris..:D )
    Die Sitzbretter die Smartie drin hat sind bezogen, so dass ich die nur abwischen muss. (Da Smartie bissig zurzeit ist) sperre ich sie in dem Innenteil der Voliere ein, mache dann die Außenvoliere sauber und umgekehrt. Die Äste wasche ich dann mit einem Gartenschlauch ab. und lasse sie dann trocknen wenn ich die Einstreu austausche :D
    Und danach dann den Innenteil.

    Hallo :)
    Da kommt es sehr auf den Charakter der Katze bei an. Ist die Katze verspielt und jagt gerne oder ist sie lieber faul?
    Als Smartie in meinem Zimmer war, war meine Katze immer mal bei mir oben. Sie hat sich natürlich für Smartie interessiert, da sie gerne jagt. Smartie war als die beiden sich das erste mal "gegenüber standen" aufgeregt und hat sie beobachtet. Meine Katze saß dann immer mal schwanzwedelnd davor, hat Smartie aber nichts getan.
    Du musst, wenn du dein Hörnchen dann freilaufen lassen willst natürlich drauf achten das kein weiteres Tier im Zimmer ist :D
    Die beiden haben sich im Endeffekt gut vertragen. Da Smartie heute eine Außenvoliere hat, und Mimmi draußen ist, sehen die sich immer noch. Mimmi beobachtet Smartie und andersrum :D

    hab ein iphone xD X(

    :rolleyes:




    findest du das eigentlich lustig? ich meine, wir versuchen dir zu helfen und du kommst mit einer Antwort die total unpassend meiner Meinung nach ist. sicherlich hast du irgendwo zuhause einen Computer auf dem Windows installierst ist, oder wenn du keinen hast, hat sicherlich jemand aus deiner Famile einen. Du schreibst nicht mehr als zwei Sätze in einem Post und das nervt einfach. Statt zu schreiben "super bild zu groß" könntest du schreiben "das bild ist zu groß. weiß jemand wie man das verkleinert?" oder sowas. tut mir leid das ich hier grade so contra bin aber ich komme mir leicht verar***t vor.

    ist 2 m 20 hööch xD und es ist nicht alles aufm bild xD

    das sie 2 meter hoch ist hast du schon geschrieben. dennoch kann man sich darunter nichts vorstellen, wenn man kein bild sieht.
    wäre toll wenn du die ganze Voliere fotografieren, und das bild dann reinstellen würdest. nicht als profilbild, da man darauf höchstens was mit einer lupe erkennen kann. diese ungenauen informationen die wir von dir erhalten, führen zu keiner antwort da wir aus der ferne uns nicht selbst ein urteil bilden können und unsere ideen nur so genau sind wie deine informationen.

    hallo zusammen
    ich habe ein kleines problem und zwar seit mein hörnchen winterschlaf gemacht hat, will es mich die ganze zeit beissen. nur wenn ich nahe am käfig bin dreht es total durch.. ich weis nicht was ich machen soll.. :(

    ist bei mir grade auch so. Meine ganze hand ist blutig gebissen und zerkratzt. meiner mutter tut sie nichts. habe in dem thread "smarties auslauf" auch schon nachgefragt aber da antwortet niemand.
    da wir beide jetzt so ziemlich in der gleichen lage sind sag ich dir mal was ich jetzt machen werde :D
    also ich stell mich halt vor die voliere und rede mit ihr, wie ich es in der eingewöhnungsphase gemacht habe. gebe ihr leckerlis durch das gitter und fange sozusagen wieder von vorne an. es ist schade, das das vertrauen was man sonst mit dem tier hatte weg ist, weil es einen angreift :(

    also zum TA solltest du schon gehen. Dieser kann dir sicher auch sagen, ob es wirklich ein Männchen oder Weibchen ist falls du dir da nicht sicher bist.
    Kranke Tiere müssen auch zum Tierarzt, was zusätzlich zur Krankheit stressig ist.


    (geschriebene Worte klingen meistens härter als gesprochene, da man sich die Betonung selbst zurecht liest. Glaub mir, hier versuchen dir alle nur zu helfen und haben dich nochmal auf die Regeln ingewiesen;) )



    Edit : ruf doch mal bei einem Züchter an, das Telefon hört man klingeln, den Rechner nicht :D

    Also wenn ich anschaue was meine Pferde mit den aufgeweichten Holzbalken anstellen, würde ich für ein Nagetier im Freien keine Holzvoliere bauen. Ausser sie steht so geschützt, dass da wirklich keine Feuchtigkeit hinkommt.



    Huhu :)
    Wir haben ja letztes Jahr auch eine Voliere gebaut, mit Holz. Die Voliere haben wir von Innen verdrahtet (natürlich darauf geachtet das es keine gefährlichen kanten gibt)
    An die Stellen, von denen Wind kommt, und somit Regen da reinwehen könnte haben wir Scheiben eingebaut. (Was heißt eigentlich wir? :'D ich stand ja nur neben meinem Vater :whistling: )


    Hier mal ein Link wie die Voliere aussieht ich kann das mit den scheiben schlecht beschreiben :wacko:


    Smarties Auslauf :)


    hoffe das hilft dir :)

    Hallo.
    ich würde auch noch abwarten. wenn du viel zeit im zimmer verbringst, in dem das hörnchen ist, gewöhnt sich das hörnchen an dich und merkt das du ihm nichts tust.
    zum futter sammeln muss es ja auch das nest verlassen. wenn es ich dann sieht, und beobachtet das du nichts tust, wird es mehr vertrauen fassen als wenn du dann gleich auf die voliere zugehst. :D
    ich hab smartie damals viel vorgelesen, als erstes vom anderem ende des zimmers, dann habe ich mich immer weiter der voliere genähert bis ich letzten endes davor lag. smartie hatte ihr nest da auch noch nicht verlassen, aber sie hat aus dem loch geschielt :D


    viel glück und denk dran : geduld :D