Beiträge von CJ-Jacky

  • Flitzi

    Je höher, desto Schaum

  • Bröselchen

    Eiweiß ist bei beiden Milchsorten gleich. Fettarme 3,5%, Alpenvollmilch 3,4%

  • Flitzi

    Ok, dann Probier mal eine andere Sorte

  • Flitzi

    Also anderer Erzeuger

  • Bröselchen

    geht auch H- Mich?

  • Flitzi

    Geht auch

  • Flitzi

    Ich nehme auch Arla

  • Bröselchen

    dann probiere ich das mal aus

  • Flitzi

    Wenn ich die vom Bauern nicht bekomme

  • Bröselchen

    ich nehme die vom Aldi...

  • Flitzi

    Pft, ist doch wurscht, probieren geht über studieren

  • Bröselchen

    genau. Vielleicht hole ich mal wieder was von der Milchtanstelle, wenn ich von Leverkusen zurück fahre. Ist auf dem Weg nach Wipperführt

  • Flitzi

    Hier vom Bauern ist Frischmilch, bis 4,8% Fett, hält sich auch 10 Tage, offiziell zwar nur 6, aber......

  • Bröselchen

    ich hole immer 3,8%

  • Flitzi

    Joh, machen wir auch, wenn die andere mal nicht zu bekommen ist

  • Bröselchen

    ich verkrümel mich dann mal. Mal sehen, was ich in der Mediathek finde. Christian will Fussball im Internet gucken

  • Bröselchen

    Liebe Grüße an Beate :knutsch:

  • Flitzi

    Schönen Abend euch

  • Flitzi

    :alk2: :knutsch:

  • Flitzi

    Gruß zurück

  • Bröselchen

    😘

  • claudiaaush

    hier wird ein potentes Böckchen gesucht 🙉😁

  • Bröselchen

    geh zu Murkel...

  • Bröselchen

    Aggro gemischt mit Gemütlichkeit...perfekt

  • claudiaaush

    😂 Annie macht ihn platt 😱

  • Bröselchen

    sie darf nur nicht oben sein 🤔

  • claudiaaush

    neee, das ist total raus 😁

  • claudiaaush

    Heureka, sie schläft 😁

  • Bröselchen

    Wilma ist jetzt auch drin. Klappt zur Zeit super mit ihr...muss nur immer was Leckeres servieren

  • claudiaaush

    😊 wir sind alle käuflich, Wilma war nur extrem bockig 😁

    Hallo Franzi,


    es gibt viele Hörnchen die sind frühaufsteher und Hörnchen die sind langschläfer. Du hast da wohl eine frühaufsteherin erwischt, aber dagegen machen kann man glaube ich nicht viel :P
    Vielleicht solltest du dir Ohropax besorgen oder dich dran gewöhnen :zwinker:


    Evtl. haben die anderen noch Ideen

    Krefeld ist nicht weit von mir ;)


    Hanuta, sie werden mit ca. 12 Wochen ausgewildert: Mogli und Mali sind jetzt 10 Wochen, Macho ist 8 Wochen und Schnuffi 5 Wochen alt :)

    Maik sie werden in 47877 ausgewildert was ja garnicht soweit weg ist :zwinker:


    Es ist wirklich eine schöne Aufgabe für die ich meine Zeit gerne hingebe :) Ich glaube es wird ein komisches Gefühl sein wenn sie nicht mehr da sind und die Tränen habe ich jetzt schon fast in den Augen ^^ Aber ich freue mich das ich sie groß und überlebensfähig bekommen habe :)


    Die 2 sind die nächsten die raus dürfen, die habe ich zum Glück schon so groß bekommen und es wird nicht ganz so schwer werden sie laufen zu lassen.

    Dateien

    • 11.06.2012.jpg

      (123,59 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ja das ist wirklich so ^^ habe auch ein ganz süßes Bild gerade nach dem Kuscheln.
    Hörnchen brauchen auch unbedingt den Körperkontakt, einen Herzschlag damit sie sich wohlfühlen.

    Dateien

    • Schnuffi5.JPG

      (113,92 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bei den 2 großen Mogli und Mali geht es noch. Wir haben ja nicht so viel mit denen gemacht ^^ Aber Macho und vorallem Schnuffi wird schwierig werden ;( immerhin haben wir sie noch groß gezogen :P

    Nein, es sind ja Wildtiere die gefunden wurden. Und es ist gesetzlich verboten Wildtiere als Haustiere zu halten. Ich hätte auch gar nicht den Platz dazu. Und es wäre doch schade so flinke Tierchen einzusperren. Schnuffi ist jetzt 5 Wochen jung und fast doppelt so groß wie Fluffy ^^ Nur Hörnchen die in der Wildniss nicht überleben würden dürfen "behalten" werden.
    Ich freue mich dass ich den kleinen eine 2 Chance geben konnte und sie die Möglichkeit haben als normale Eichhörnchen zu leben :)

    Hallo ihr Lieben,


    ich war eine ganze Zeit lang nicht mehr hier. Und möchte euch auch nicht vorenthalten warum :)


    Nach Benni haben Chris und ich uns überlegt weiter im Eichhörnchenschutz tätig zu sein. Eine Freundin aus Bielefeld bat uns um Aufnahme einiger Hörnchen, da sie selbst schon allerhand zu tun hatte.
    Also zogen Mogli, Mali und Macho bei uns ein :)


    Foto 1


    Mogli und Mali (6 Wochen alt) durften schon direkt in die Innenvoliere zum Klettern üben, nun sind sie in der Außenvolie um sich an Wetter, Tag- und Nachtrythmus zu gewöhnen


    Foto 2


    Macho (4 Wochen alt) bekam noch alle 4 Stunden das "Fläschen" inzwieschen ist er in die Innenvoliere gezogen.




    Dabei sollte es eigentlich auch bleiben, bis ich am 13.06. einen Anruf von meiner Schwester bekam dass eine Freundin von ihr ein Eichhörnchen gefunden hat.


    Das war Schnuffi, gerade einemal 3 Wochen alt, Augen und Ohren noch zu. Unser kleines Sorgenkind, wollte erst nicht trinken. Aber mit Tipps von anderen Eichhörnchenpflegestellen haben wir das gemeistert. Und jetzt ist sie auch so schnell groß geworden. :)




    Foto 3-4


    Schnuffi mit 3 Wochen, wurde alle 2 Std. gefüttert, auch Nachts! :sleeping:




    Foto 5


    Schnuffi jetzt mit 5 Wochen


    Und macht euch keine Sorgen um Fluffy, sie hat natürlich nichts mit den Hörnern zu tun gehabt. Fluffy hat ihr Reich im Wohnzimmer und die Eichhörnchen im Schlafzimmer ;)

    Dateien

    • Mogli_Mali.JPG

      (145,35 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Macho.JPG

      (149,39 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Schnuffi.JPG

      (95,17 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Schnuffi2.JPG

      (106,57 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Schnuffi4.JPG

      (107,53 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )