Beiträge von Pfoetchenimpression

  • Bombelka

    Nehme gerne was davon :D *Karaffe Wasser mit Wassermelone hinstell*

  • claudiaaush

    Wassermelone ist toll, danke !

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

    Ich bin schockiert und sprachlos, über so viel Egoismus.
    Die Grausamkeiten nehmen einfach kein Ende. :heul2: :heul2:



    .........)
    ........( , )
    ........I....I
    ........I....I
    ........|__| ø¤º°`
    .....(____)
    *ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª
    ...R..I..P...

    An eine Außenvoli habe ich auch schon gedacht, und ich war auch schon am grübeln wie sich das umsetzen lässt. Aber ich habe leider nicht die Möglichkeit eine Außenvoli aufzustellen, da wir keinen Garten haben und zur Miete wohnen. Für Zoe wird es das beste sein wenn sie zu jemanden ziehen kann, der ihr gerecht werden kann. Am liebsten jemand der auch hier im Forum ist, damit ich ab und zu noch lesen und sehen kann wie es ihr geht. ;)

    Ja, ich finde es auch schade und die Entscheidung ist mir wirklich nicht leicht gefallen, aber es geht nicht anders. :(


    Ich möchte das es ihr gut geht, und ich habe einfach nicht die Möglichkeit ihr 100% gerecht zu werden. Ihr Freilauf kommt viel zu kurz, da ich ja noch 2 Hunde habe, und Zoe keine Scheu vor anderen Tieren hat, die Hunde sie aber am liebsten inhalieren würden. Und da ich mich jetzt intensiever mit der Hundezucht beschäftige (ich habe einen Zwinger angemeldet, meine Boxerhündin ist untersucht, gesund und im Sommer soll ihr erster Wurf fallen) werde ich mich noch weniger um Zoe kümern können. Ich möchte aber nicht das ihr etwas fehlt, und deshalb möchte ich gern das sie einer zu sich nimmt der sie auch artgerecht halten und ernähren kann, denn ich möchte nicht das sie nochmal so gehalten wird, wie da wo ich sie rausgeholt habe.


    Auch auf Ebay Kleinanzeigen ist Zoe nun.. http://kleinanzeigen.ebay.de/a…ibl-)/102487646-132-10350

    Telefonnummer:Angaben zum Tier (* Pflichtangaben):


    *Art / Gattung: Burunduk


    *Farbschlag: Natur


    *Alter (zumindest geschätzt): ca. 3 Jahre (wissen tun wir es aber nicht)


    *Geschlecht: weiblich


    *Preisvorstellung: 50 Euro VB


    Bezugsquelle (Züchter/Zoogeschäft...): Zoe ist als Nothörnchen aus schlechter Haltung zu mir gekommen.


    Charakter (zahm/nicht zahm): sehr zutraulich und neugierig. Hat vor nichts und niemand Angst. :D


    *Mit oder ohne Käfig: Ohne


    *Abgabegrund: Ich suche für Zoe ein neues artgerechtes Zuhause bei Menschen die sich mit diesen Tierchen auskennen und wissen was sie alles brauchen und worauf sie sich einlassen, weil ich ihren Bedürfnissen leider nicht mehr gerecht werden kann.



    *Standort: 53498 Bad Breisig, Zehnerstr. 36b


    Transport: selbstabholung



    Kontaktdaten:


    *e-mail-Adresse: meinboxer@der-boxer.net (bevorzugt)


    Telefonnummer: 02633 475865

    Name: Zini Mini
    Rasse: Sibirisches Streifenhörnchen (Burunduk)
    Geschlecht: vermutl. weibl.
    Geburtsdatum: ca. 2010
    Farme: Natur



    Kontakt und Fotos unter: http://www.tierheim-remagen.de



    Hallo zusammen, mein Name ist Zini Mini.


    Meine Pfleger/innen sagen, dass ich vermutlich weiblich bin, das ist wohl gar nicht so einfach zu erkennen, vor allem, weil ich auch nicht handzahm bin.
    Wichtig ist, dass ich ein Einzelgänger bin und sehr quirlig. Ich bin tagaktiv und benötige viel Platz und auch die Möglichkeit mich in einem Zimmer stundenweise frei bewegen zu können. Meine Haltung ist eher anspruchsvoll, naja, ich bin eben auch ein ungewöhnlicheres Haustier...
    Meine Ernährung sollte ausgewogen sein und ich bin da auch eher anspruchsvoll. Zudem ist auch sehr wichtig, dass ich kein Tier bin, welches für kleine Kinder geeignet ist.
    Vielleicht ist da draußen auch jemand mit Erfahrung, das wäre prima, aber kein Muss, man sollte sich aber vor meiner Anschaffung wirklich gut informieren. Meine Pfleger/innen geben auch gerne weitere Tipps.
    So, dann warte ich mal und hoffe, dass sich schon bald jemand liebes für mich findet!
    Bis bald, eure Zini Mini!

    Milchpulver? Das was man auch in den Kaffe macht? Wie gibt man ihr das? Einfach über ein stück Obst streuen oder im Wasser auflösen und als Milch geben?
    Heute ist sie nichtmal für eine Erdbeere raus gekommen, und auf Erdbeeren ist sie sonst ganz wild. :( Sie kommt nur ab und zu zum trinken raus, ab und zu knabbert sie auch Sonnenblumenkerne und Obst, und dann isse wieder weg... ;(

    Hallo liebe Hörnchenexperten,








    ich habe gerade den Thread von snoop-os gelesen, und bin nun etwas beunruhigt was Zoe angeht.




    Sie scheint mir viel zu viel zu schlafen. Sie kommt zwar jeden Tag aus ihrem Häuschen raus, aber nicht für lange. Oft sehe ich nur das sie am Futter war und sich die Sonnenblumenkerne rausgesucht hat oder am Obst rumgeknabbert hat. Freilauf mag sie zwar gern, aber auch hier geht bleibt sie nicht lang aus ihrem Käfig draussen. Geht schnell wieder zurück, putzt sich ein bissl und verschwindet wieder im Häuschen. Insgesamt ist sie vielleicht 1 - 2 Stunden am Tag aus dem Häuschen draussen, den Rest vom Tag sieht man sie garnicht. :( Das finde ich schon ungewöhnlich. Als wir sie letztes Jahr gerettet haben, war sie fast den ganzen Tag, von morgens 8 Uhr bis abends 20 Uhr, aus ihrem Häuschen und hat uns beobachtet, ist rumgeklettert und hat Futter gebunkert... Und am Wetter kann es eigentlich nicht wirklich liegen, da es nicht sehr heiss ist die letzten Tage. Als sie aus ihrem Winterschlaf gekommen ist, der ja nicht lange gedauert hat, dachte ich erst, sie braucht vielleicht ein wenig Zeit um "wach" zu werden. Aber es wird weniger, das man sie sieht, und nicht mehr. Mitlerweile mache ich mir doch Sorgen. Normal finde ich das jedenfalls nicht. Ich weiß ja auch nicht wie alt sie ist. Der Vorbesitzer hat sie auf 1 - 2 Jahre geschätzt, wusste aber auch nicht wie alt sie ist... Sie könnte also auch deutlich älter sein. Mann.. Ich bin grad echt beunruhigt. Wenn sie draussen ist, kommt sie mir zwar fit vor, aber ein Hörnchen ist ja ein Wildtier, und die zeigen nicht wenn es ihnen nicht gut geht. Wenn man ihnen ansieht das sie krank sind, ist es ja meisst zu spät. :(

    Nein, sind sie nicht. Zu den Nachbarn haben wir ein "guten Tag und guten Weg" Verhältnis, womit wir eigentlich auch ganz zufrieden sind.
    An Post kommt nicht so viel das unsere Nachbarn sich darum kümmern müssten. Wir haben einen geräumigen Briefkasten. ;)
    Ich denk, ich such einfach mal bei Tierheld ob ich da jemanden finden kann, der Vertrauenswürdig genug ist.

    Halli liebe Hörnchenfreunde,


    ich hab mal wieder eine mehr oder weniger blöde Frage. :D
    Wir bekommen in ein paar Wochen eine neue Choutchgarnitur geliefert.
    Bei Katzen ist es ja so das jede Veränderung Stress auslösen kann und sie sich im Verhalten verändern. Wie ist es bei Hörnchen?
    Muss ich mich da nun auf was gefasst machen? Kann es sein das Zoe aus Protest aggressiv reagieren könnte? :wacko:
    Oder muss ich mir da überhaupt keine Gedanken machen und mich einfach auf mein neues Sofa freuen? :thumbup:


    LG Nico

    Danke erstmal für eure Antworten. ;)
    Tja, das Problem ist einfach das, das wir vor 3 Jahren hier her umgezogen sind. Familie und Freunde sind alle min. 250km weit weg, und da ist es unmöglich das jemand alle 2 Tage nach Zoe schaut. Sonst wäre es auch überhaupt kein Ding. Dann würd ich meiner Schwester unseren Haustürschlüssel geben und gut ist. :(


    Gibt es denn hier im Forum jemanden der in der Nähe von mir wohnt, der vielleicht bei Zoe ab und zu vorbei schauen kann?
    Mir liegt viel daran sie gut behütet zu wissen, zumal sie ja aus schlechter Haltung stammt.
    Wenn jemand in der Nähe von 53498 Bad Breisig wohnt, dann fände ich es ganz toll wenn er/sie sich bei mir meldet. :daumenh:

    Hallo liebe Foris,


    ich hätte da mal eine Frage...
    Gibt es sowas wie eine Hörnchen-Urlaubsbetreuung? Wir möchten im Sommer wie jedes jahr in den Urlaub fahren. evt. für 2 Wochen. Übers Wochenende lasse ich Zoe ja schonmal allein, aber das geht ja keine 2 Wochen. Und Nachbarn kann ich nicht fragen ob die sich darum kümmern. Ich denke auch nicht das die das machen würden. So gut ist das Verhältnis nicht. Deswegen würde ich Zoe für 2 Wochen gern zu jemanden im Pflege geben, der sich auskennt und sie gut behandelt, damit ich nach dem Urlaum kein verstörtes Tier zurück bekomme. Sie ist ja so zahm, von Anfang an.
    Gibt es vielleicht hier jemanden der eine Urlaubsbetreuung anbietet? Der Urlaub sollte Ende Juli los gehen.