Beiträge von Angel1981

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

    Mh mal gut das ich gefragt habe. Bin gerade mal mit sämtlichen verschienen suchbegriffen durch google gegangen und für Reptilien werden sie in sehr vielen onlineshops angeboten dann habe ich Lianen im zusammenhang mit Hörnchen gesucht und auch einige Bilder von Volis mit Lianen gefunden. Es gab aber keinerlei genaue ansagen ob man die nun nutzen darf oder nicht. Wie gesagt bei den Backen Streifenhörnchen , glaube so hießen die, im Zooladen waren die auch drin und an einigen stellen waren sie auch etwas angenagt (so sah es zumindest aus). Weiß nicht ob die die rein tun würden wenn die so giftig wären oder?? Kann mich ja auch täuschen

    Also ich weiß ja das Korkröhren und Korkäste etc sehr gut sind aber ich wollte mal gerne wissen wie es mit Lianen ist. Fand die im Zoogeschäft sehr faszinierend da sie so gedreht sind. Es gab welche die von der Oberfläche sehr glatt waren, die kämen natürlich nicht in frage, aber auch welche die sich sehr rau anfühlten und "zotteliger" waren. Sind Lianen denn eine Option für Hörnchen, kann ich diese nehmen?

    Stimmt egal wo sich was bewegt oder was zu hören ist ist Amy nicht weit weg. Wenn ich hier am Läppi sitze und tippe klettert sie immer an mir hoch und läuft über die tastatur und schaut was ich mache gott sei dank kann sie nicht lesen :whistling: . Oder wenn die Kinder hier sind und fernsehen muss sie immer dabei sein. Vor ihr ist auch nichts sicher, jetzt wo die neuen PC´s kamen ist sie in die Kartons geklettert :rolleyes: so das ich echt angst hatte sie könnte noch drin sein wenn ich sie weg räume also brachte ich die erst raus als ich Amy in der Voli rum laufen sah.


    Ok also Nüsschen weg futtern sehe ich im winter noch ein, lecker walnüsse :P aber Mehlwürmer :wacko: das gebe ich Amy schriftlich.


    Dann lasse ich mich echt überraschen und hoffe weiter das sie nicht schlafen und herbsteln mag :thumbup:

    Sollte es sowas schon geben bitte ich um Entschuldigung dann habe ich es noch nicht gesehen aber da ich ja nun merke das viele mit Voli eigenbauten und deren Ideen total überfordert sich, so gbng es mir auch, dachte ich man könnte eine Galerie mit aufnahmen fertiger Volieigenbauten machen. Also die die möchten könnten ein Foto machen von der Frontansicht (so groß und gut wie es geht auf einem Bild zu sehen) wenn die Voli fertig ist und man schreibt dann den Namen auf die Voli von dem der sie gemacht hat. Diese Bilder stellt man zu einer Galerie zusammen und wenn jemand fragen zum Volibau hat oder eine Idee super findet es aber an der umsetzung hapert kann man den erbauer selbst fragen und müsste sich nicht durch hunderte von Beiträgen auf der suche nach Bildern wühlen. Dazu gehören natürlich nicht nur fertige erstbauten sondern auch Erweiterungen aber eben nur ein gutes Bild mit namen

    Wisst ihr vielleicht wo ich dieses 3cm Hanfseil außer bei Ebay noch bekommen kann? Habe hier schon einige Läden durch aber alle haben nur das dünne sisal etc und das benutzt Amy gar nicht nur ihr dickes seil, denke da fühlt sie sich sicherer

    Wir haben Amy ja nun seit letztem Jahr und da hat sie noch keinen Winterschlaf gemacht. Bisher ist ihr verhalten auch ganz normal, keine Anmerkung vom Herbsteln oder übermäßigem Bunkern oder sonst was. Kann man irgendwann abschätzen ob sie nun einen Winterschlaf macht oder nicht? Wann ist ca die Zeit wo sie damit anfangen sollte?

    Ich wohne unterm Dach und habe nur im Wohnzimmer "normale" Fenster der rest sind Dachfenster. Wollte mir diese Fliegengitter auch holen und fürs Wohnzimmer sind die auch ok aber für die Dachschrägen sind einigermaßen vernünftige (will auf keinen fall diese 10 euro dinger mit klett denn die halten nicht) ja mega teuer, sah die jetzt für 89 euro für ein fenster und ich habe 5 davon. Das ist leider etwas sehr heftig im moment

    Seit ca 2 Wochen beobachte ich das Amy am Fenster Fliegen jagt und die leider auch zerlegt wenn sie sie gefangen hat. Da wir ländlich wohnen sind natürlich immer wieder mal welche hier in der Wohnung das kann ich nicht vermeiden aber kann ihr das schaden? Als Wildtier ist sie es gewohnt zu jagen klar aber ob Fliegen das richtige sind? Habt ihr da Erfahrungen mit?

    Hanfstreu hat sie ja auch drin benutze auch nur das. Derzeit habe ich die reste von den Einstreuspänen drin weil unsere Mäuse nach knapp 3 Jahren leider verstorben sind und ich das halbe paket nicht weg werfen wollte aber sonst benutze ich nur das Hanfstreu von Hugro. Das mit dem Stroh war halt eine aufgenommene Idee von Zajac, ich habe es nun drin gelassen und kontrolliere täglich die Häuser aber sie schleppt es eigentlich nur in ihre "Sammelhäuser" und nicht an ihren Schlafplatz