Beiträge von joku

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • claudiaaush

    alle Kekse weg 😳😂😂 ich leg mal neue aus

  • Franky06

    Hallo zusammen

    Hallo zusammen,


    leider muss ich mich nun doch an euch wenden.


    Im Juli letzten Jahres haben wir unseren Sohn bekommen. Die ersten Monate hat er viel geweint, wodurch unsere Fine scheinbar wieder ihre Stereotypie zurück erlangt hat, welche wir ihr anfangs mühevoll abgewöhnt hatten.
    Unser Sohn fordert auch viel Zeit und Aufmerksamkeit, so dass wir nun leider kaum noch Zeit für Fine haben. Wir werden ihr einfach nicht mehr gerecht und um weitere Vernachlässigungen zu vermeiden, haben wir uns nun dazu entschieden, sie abzugeben, damit sie es woanders besser hat und sie die volle Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient.




    Angaben zum Tier (* Pflichtangaben):



    *Art / Gattung:
    Streifenhörnchen



    *Farbschlag:
    natur



    *Alter (zumindest geschätzt):
    sie wird im April 5 Jahre alt



    *Geschlecht:
    weiblich



    *Preisvorstellung:
    wir wollen weder Geld für Fine, noch für den Käfig, wenn jemand Interesse daran hat



    Bezugsquelle (Züchter/Zoogeschäft...):
    Zoofachhandel: Zoo Thomas in Hilden



    Charakter (zahm/nicht zahm):
    zahm



    *Haltung (aktuell) innen oder außen:
    innen



    *Mit oder ohne Käfig:
    wie gewünscht



    *Abgabegrund:
    s.o.



    Bild (wenn vorhanden):
    folgt



    *Standort:
    41464 Neuss



    Transport:
    leider nur Selbstabholer



    Kontaktdaten:



    *e-mail-Adresse:
    Josi.Kubke@gmx.net



    Ich würde mich freuen, wenn wir sie in liebevolle Hände abgeben könnten.
    Viele Grüße
    Josi

    Ich danke euch für die Antworten.
    Ich kann es auch nicht verstehen, wie manche Leute einfach die Haustiere abgeben, bloß weil Nachwuchs ansteht. Man sollte es immer erst versuchen. Wenn es dann gar nicht mehr geht, kann man ja immer noch nach einer Lösung suchen. Und wie von Fips erwähnt, Tiere sind immer etwas Tolles für Kinder. Mein Partner ist ohne Tiere aufgewachsen und man merkt noch heute, dass diese Erfahrung "gefehlt" hat. Ich selbst bin mit vielen verschiedenen Tieren aufgewachsen und muss sagen, es war toll :)
    Ach, da bin ich ja beruhigt - das wird so eine aufregende Zeit :app:

    Hallo ihr Lieben :hallo:


    Ich habe mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.


    Im August erwarten wir unser erstes Baby. Nun frage ich mich, ob hier schon jemand Erfahrung mit solch einer Situation hat (Baby und Streifi). Ich habe eigentlich keine Bedenken, dass Fine (unser Streifi) und das Baby sich nicht vertragen oder ähnliches, aber muss ich auf irgendetwas Besonderes achten?
    Und weiß jemand, wie Babys und Kleinkinder auf das Gezwitschere und Gepfeife im Frühjahr reagieren?
    Für alle Erfahrungsberichte und Tipps bin ich dankbar.


    Viele liebe Grüße
    Josi

    Fine hat mal einen ganzen Prinzenrollen-Keks geklaut und wollte damit abhauen. Dumm nur, dass so ein Keks verdammt schwer ist uns sie das Köpfchen immer wieder mit aller Kraft hochheben musste und es doch nicht geschafft hat, weil ich ihr die Beute dann abgenommen hab :smile:
    Sie wäre auch nicht wirklich weit damit gekommen und wenn dann nur im Rückwärtsgang :grogri:
    Schade, dass ich das nicht auf Video aufgenommen habe, es war so süß :smile:

    Danke für deine Antwort, da bin ich aber beruhigt, dass dies kein Einzelfall ist :)
    Waren nur so verwundert, da sie es die letzten 2 Jahre nie gemacht hat.
    Aber "schädlich" ist es nicht?

    Hallo ihr Lieben,


    unsere Fine knabbert seit ca. 1 1/2 Wochen unsere Wände an. Wir haben keine Tapeten sondern nur überstrichenen Putz. Sie macht es immer wieder und sie knabbert dann immer an dem Putz, den sie abgenagt hat, herum. Ich scheuche sie immer von den Wänden weg, an denen sie knabbert, aber so langsam mache ich mir deswegen so meine Gedanken. Ist das vielleicht ein Zeichen irgendeines Mangels? Aber wenn ja, was für einer? Das hat sie sonst nie gemacht und wir haben Futter etc. nicht gewechselt oder Fütterungsgewohnheiten umgestellt.
    Kann mir jemand helfen?


    Liebe Grüße
    Josi

    Danke Fips für deine ausführliche Antwort :thumbup:


    Wir hatten auch schon vermutet, dass sie sich nur "schön" macht. Aber gut, dass wir da richtig lagen :) Ich habe auch schon festgestellt, dass ihr Urin nicht mehr diesen typischen beißenden Geruch hat, sondern.. hmm, nunja ich würde fast sagen, "ganz gut" riecht :D


    Ich werde das "wasauchimmer" auf jeden Fall weiter beobachten und auch deinen Tip mit der Banane oder dem Apfel ausprobieren. Dankeee :)

    Hmm nein, danach sieht es wirklich nicht aus.. :verwirrt:


    Und wie gesagt, seit 8 Monaten hat sie nicht einmal draußen was gemacht. Ziemlich komisch.


    Und sie putz sich wie wild. Ist das auch normal?