Beiträge von Luise

In freundschaftlicher Verbundenheit nehmen wir Abschied von Marion aka Streiflein.

Die schönsten Momente im Leben

sind die, bei denen man

lächeln muss, wenn man sich

zurückerinnert. Erinnerungen,

die unser Herz berühren, gehen

niemals verloren. Das Leben ist

begrenzt, doch die Erinnerung unendlich...

  • City_Slider

    Nur war dieses Jahr extrem mies... zu kalt... zu wenig Sonne.

  • City_Slider

    Klimawandel? Fake News.

  • Flitzi

    Trifft dieses Jahr tatsächlich zu, war ein normaler deutscher Sommer

  • City_Slider

    Es war für 2 Wochen warm... der Rest wie früher einmal.

  • City_Slider

    Das Hatte ich im Winter 2020 schon vorhergesagt... ich lag richtig.

  • City_Slider

    Und mit meiner Prognose für den Winter 2021 lieg ich wohl auch richtig.

  • Flitzi

    Stimmt, als es hier warm war, war ich in Sardinien, wir hatten zwischendurch nur eine sehr unangenehm hohe Luftfeuchtigkeit, wenn di nicht gewesen wäre, hätte ich die Klimaanlage dieses Jahr nicht gebraucht

  • City_Slider

    Für 2022 sage ich einen sehr späten Frühling vorraus... und keinen Sommer.

  • City_Slider

    Wir stehen vor einer kleinen Eiszeit.

  • Flitzi

    muss ich dich Hanussen nennen?

  • City_Slider

    Haha... ich lese die Ntur, nichts weiter.

  • City_Slider

    Natur*

  • Flitzi

    Ich schaue aus dem Fenster, das ist für mich die beste Wettervorhersage :smile:

  • City_Slider

    Für den Tag... sicher richtig.

  • Flitzi

    Nur darum geht es für mich

  • City_Slider

    Die Zugvögel waren Anfang Oktober schon weg. Das ist ein Anzeichen für einen frühen Winter Beginn.

  • City_Slider

    Tiere merken das sehr schnell, so wie auch manche Pflanzen.

  • Flitzi

    Die Wissen wann es Zeit ist eine Jacke anzuziehen

  • City_Slider

    Mein ich ja. Und wenn man sich die Vegitation aktuell ansieht, steht alles auf Frost und viel Schnee.

  • Flitzi

    Ich lass mich überraschen

  • City_Slider

    Es wachsen z.B. keine Gänseblümchen mehr, oder Vogelmiere. Obwohl das ganzjährige Pflanzen sind.

  • City_Slider

    Wenn die nicht mehr treiben, hat das einen Grund ;-)

  • Flitzi

    Jetzt bin ich erstmal weg, schönen Abend noch ⛷🥃

  • City_Slider

    Viel Süaß beim Ski

  • City_Slider

    ops... Spaß

  • Flitzi

    danke

  • City_Slider

    Game of Throns Season 8 <<<

  • dead

    Season 8... schwierige Staffel

  • Bröselchen

    teilweise doofes Ende... und zu abgehackt

  • Flitzi

    Hallo Nils, schau mal beim Oktoberfest

    Ich kenne das Mittel nicht und kann nichts dazu schreiben. Aber ich habe mal in die Suchfunktion Juckreiz eingegeben und
    Aki kratzt sich wund
    gefunden.
    Wenn die Kleinen im Fellwechsel sind und die Haare ausfallen und neu wachsen, dann kratzen sie sich alle mehr.Wenn bei ihm die Haare jetzt nachwachsen sollten, dann juckt das auch. Aber er darf sich nicht blutig kratzen. Es tut einem in der Seele leid, wenn die Kleinen ein Problem haben und ich kenne es aus Göttingen, dass die TÄ und auch die Tierklinik mit den Hörnchen überfordert waren. Ich hatte hier keine wirklich gute TÄ für meine Hörnchen.
    Vielleicht schreibst du mal eine PN an V.Allendorf. Vielleicht kennt sie das Mittel oder kann dir ein anderes gutes empfehlen.
    Ich drücke die Daumen und wünsche gute Besserung. :troest:

    Das Fell sieht nach der Winterruhe viel besser aus. Ich kann auch nur spekulieren und ich glaube nicht, dass er Parasiten oder einen Hautpilz hat. Vielleicht sollte man jetzt einfach abwarten und das Fellwachstum beobachten. Dem Kleinen geht es doch sonst gut.

    Es scheint ein Paradies für die Schelme zu sein und sie haben ein tolles Revier bei euch. Walnüsse sind nicht schlecht und wenn sie die Nüsse geknackt kriegen, dann um so besser. Ich hatte nur ein Hörnchen, welches selbständig die großen Nüsse knackte.


    Mir fallen da auch nur Äste, Nüsse aller Art- ggf. anknacken, damit die Hörnchen sie futtern können und ein Kalkstein ein.

    Es liest sich wirklich gut. Hast du den Salzleckstein in der Voli? Ich würde dir empfehlen, ihn außen an der Voli zu befestigen. Manchmal lecken die Kleinen aus Langeweile an dem Stein und nicht nur, wenn sie Elektrolyte brauchen. Im Freilauf würde er das nicht so machen und hätte trotzdem das Salz zur Verfügung. Es ist nur eine Idee von mir weil mein Hörnchen damals richtige Rillen in den Stein geleckt hatte.

    Bist du dir sicher, dass sie auch Nüsse abbekommt? So wie du es beschreibst, sollten sie genug Nagematerial haben um die Zähne abzuarbeiten. Es kann natürlich auch eine Zahnfehlstellung sein und dann wachsen die Zähne, ohne sich richtig abzuschleifen. Da reicht manchmal schon ein Sturz aus. Ich denke, es wäre wichtig das Hörnchen mal genau zu beobachten.
    Eicheln enthalten einen sehr hohen Anteil an Gerbstoffen und ich würde sie nicht füttern. Ich weiß, dass die Hörnchen daran nagen- aber sie sind nicht ungefährlich.

    Mir tut es auch richtig leid, wenn ich das Kleine so sehe. Ich hatte auch mal ein graues Hörnchen und die Fellfarbe sah genauso aus. Das Hörnchen hatte ich aus der Zoohandlung und es war als Baby zu mir gekommen.
    Während der Winterruhe hat sich sein Fell gebessert und ich tippe auch nicht mehr auf Milben und co.
    Was hatte er nicht während der Winterruhe an Futter bekommen? Was kannst du ausschließen?
    Mariendistelsamen gibt es in der Apotheke als Tee und ich hatte sie von der Firma Bombastus. Die Mariendistel ist ein sehr gutes Mittel für die Leber und ich würde ihm ein paar Samen mit in das Futter geben.Wenn er sie mag, dann wäre es gut.
    Ich drücke die Daumen und wünsche ihm gute Besserung.

    Das ist schon heftig. Aber ich würde auch einfach ausprobieren.Streu wechseln - auf keinen Fall Heu verwenden- Häuschen+Voli gründlich säubern und jetzt zum Fellwechsel Grapefruitkernextrakt mit in das Trinkwasser geben.
    Ich wünsche dem kleinen gute Besserung und drücke ihm die Daumen. :)

    Ach je, das tut einem leid. :troest: Wenn der Penis entzündet ist, dann kann ich mir schon vorstellen, dass die Kochsalzlösung brennt/zwickt. Kann es ohnen OP heilen?


    Gute Besserung dem Kleinen. Er ist so ein süßes Kerlchen. :heart: