Beiträge von hexebambi

  • Flitzi

    Dann versuche ein zweites Mädel zu bekommen, je eher desto besser

  • Abby

    Wie merke ich das sie ein Partner braucht ?

  • Flitzi

    Sie vereinsamt und wird krank, glaube es, sie braucht eine Partnerin

  • Abby

    ok..denke da wurden wir echt verarscht 😳

  • Flitzi

    Hm, wäre dumm vom Züchter, er hätte dir ja zwei Tiere verkaufen können

  • Abby

    habe zweimal Züchterin angeschrieben . Wegen fragen . Speziell zum Thema keine Antwort

  • Flitzi

    schlechtes Gewissen……..

  • Abby

    echt kein plan

  • Flitzi

    Aus welcher Gegend kommst du?

  • Abby

    solingen

  • Flitzi

    Die Villa hat auch eine Facebookgruppe, auch da kann dir geholfen werden, ich habe allerdings nichts für Facebook übrig 😉

  • Flitzi

    Und die „Zücherin“ woher kommt die?

  • Flitzi

    Züchterin*

  • Abby

    möchte ich jetzt nicht schreiben . Sorry . Aber in der Umgebung

  • Abby

    Ich muss mich jetzt erst mal sammel und überlegen wie es weiter geht

  • Flitzi

    Ok, kein Problem, schau mal ob es Butzek in Menden noch gibt, evtl. kann sie dir helfen, das ist nicht so weit

  • Abby

    ok

  • Flitzi

    Wenn die Voliere groß genug ist, ist ein zweites Tier kein Problem, macht auch mehr Spaß beim beobachten

  • Abby

    erst mal danke

  • Flitzi

    Da nicht für…..

  • Abby

    ja Voliere ist groß genug. War mir sehr wichtig

  • Flitzi

    Dann wird alles gut

  • Abby

    danke dir

  • Flitzi

    🐿

  • Flitzi

  • Flitzi

    Jetzt verstoße ich zwar gegen Regeln, aber das kann ich gut…….

  • claudiaaush

    🤗 HV - hier wird dir geholfen 👍

  • claudiaaush

    Viel Erfolg

  • Fips

    hoffentlich bekommt abby schnell eine kumpeline :dance:

  • Fips

    :kaffee:

    so kleine Info: ich weiß sehr wohl über Inzucht Bescheid, sonst hätte ich die Schwestern von unseren zwei damals mitgenommen...hab ich aber nicht! Zum anderen hatte ich bereits geschrieben, dass mittlerweile genügend Platz zur Verfügung steht um die anschließenden Geschwister evtl. zu trennen (wenn Sie von anderen Hörnchen-Liebhabern, nicht gemocht werden).
    Ich sage mal , nur weil man von Anfang an kein Züchter ist, heißt das nicht, dass man keine Ahnung hat, aber einer werden kann. Oder?
    Sorry meine etwas abstruse Redeart hier, aber bei manchen Themen wird man hier manchmal etwas dumm hingestellt, das finde ich schade, denn hier ist es eigentlich total nett.

    Hallo alle zusammen,


    wir haben zwei total knuffige knapp 3 monate alte Baumi-Jungs (Chip&Chap) und würden gern eine Baumi-Dame dazu haben. Das Mädel sollte allerdings noch nicht allzu alt sein, damit die drei auch gut zusammen passen.


    Wenn jemand nen guten Kontakt hat oder sich selbst angesprochen fühlt,dann bitte melden. Da wir aus Bayern kommen, bin ich auch mit einem guten Tiertransport einverstanden.


    Ganz liebe Grüße :D

    Pinzette find ich super, mach ich auch so :D und es geht prima *grins*.... diesen Gewimmel auf der Hand muss ja auch nicht wirklich sein *brrr*...aber was tut man nicht alles für seine Hörnchen.


    Achja kleines P.S.: Mit Katzentrockenfutter und Hörnchen hab ich keine Ahnung aber es ist DEFINITV nicht ungesund für Katzen so wie oben geschrieben. Katzentrockenfutter ist das beste im Gegensatz zu Nassfutter, wegen Zähnen und Verdauung...... :D.... ich hab zwei Stubentiger.

    Zitat

    Original von dead
    Ich möchte zu bedenken geben, dass es unglücklich ist nur zwei Baumstreifenhörnchen zu halten.


    Nehmen wir an, dass eines der beiden stirbt, ist das noch lebende dann alleine und leidet.
    Es ist ja auch nicht so, dass man am gleichen Tag ein neues Horn bekommen könnte und wenn doch, ist auch noch nicht gesagt, dass sich das alte mit dem neuen Horn auch verträgt.


    Die Empfehlung liegt hier also bei wenigstens drei Baumstreifenhörnchen - dafür sind aber die maßlichen Begrenzungen der Käfige bei dir schwierig.


    hallo zusammen,
    ich möchte dir da nicht widersprechen, allerdings kann man sich auch nicht grundlegend darauf berufen Hörnchen in dieser Art (aber auch andere Tiere) nicht nur zu zweit zu halten. Jetzt nicht nur auf den verfügbaren Platz bezogen. Denn meiner Meinung nach ist das bei jeder Tierart so, dass bei einem Todesfall die andere Hälfte leidet oder sich allein fühlt bzw. an Herzschmerz sterben kann, denn da ist es auch nicht gleich gegeben sich ein neues Tier anzuschaffen (egal ob Hund, Katze, Hörnchen, Merrschwein usw.). Deshalb finde ich die Überlegung erstmal sich zwei solch kleinen Racker zuzuelgen nicht schlimm, denn man kann dann immernoch überlegen sich ein drittes anzuschaffen, für die Gesellschaft bzw. wenn dann mehr Platz zur Verfügung steht. Also nicht böse von mir verstehen lieber dead, ist nur meine Meinung :-)


    Ganz lieber Gruß

    hallo und guten Abend,


    habe mir Ihre Homepage mal vorgemerkt, da wir bestimmt mal auf Sie zurück kommen könnten, bezüglich einer Baumstreifenhörnchen-Dame.


    Schönen Abend und liebe Grüße


    hexebambi

    ist ne große Voliere mit den Maßen 200 cm x 150 cm x 100 cm ...haben wir damals von einem ehemaligen Züchter bekommen als wir unser verstorbenes Streifenhörnchen gekauft haben. Die Käfige die in Tierhandlungen für Hörnchen angeboten werden sind ja total für die Tonne, da würden sich nichtmal Vögel drin wohl fühlen. Nächstes Jahr werden wir allerdings eine komplett neue Voli bauen, die nicht nur für 2 Baumis ausreichen, sondern vielleicht für mehrere. Mal schauen, was uns da so einfällt :D... sind ja genug Beispiele in diesem Forum vorhanden *grins*

    So jetzt hab ich mal ein paar tolle Bilder von unseren beiden Rackern angehängt. Unsere Digicam ist zwar voll bis oben hin (wir könnten schon ein Buch schreiben *grins*) aber hier ist erstmal die ersten Auswahl. Viel Spaß damit :D

    Danke für das Kompliment. Die beiden sind noch nichtmal 24 Std bei uns und fühlen sich schon wie daheim...das ist sooooooo toll :D
    Haben schon ganz viele Bilder gemacht aber da kommen heute und morgen schon noch ein paar dazu und dann kommt die Fotosession von CHIP und CHAP *grins*

    Hallo und schönen guten Abend alle zusammen..... jetzt ist es endlich soweit. Vor einer Std. haben wir unsere zwei neuen Baumis abgeholt. Chip und Chap :D. Beide männlich und 8 Wochen alt und suuuuuuuper suuuuuuper süß. Im Moment erkunden die beiden ihre neue Voiliere und erfreuen sich an dem vielen Neuen, das sie hier haben. ach Gott sind sie süß!!!!!


    Wenn die beiden sich in den nächsten Tagen ein bissl eingelebt haben gibt es natürlich auch Fotos, damit ihr sie mal sehen könnt :tongue:


    Herzliche Grüße hexebambi