Beiträge von Philipp

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • claudiaaush

    alle Kekse weg 😳😂😂 ich leg mal neue aus

  • Franky06

    Hallo zusammen

    Salut
    Ich wolllte mal fragen ob man die Kerne von der Zuchini in getrockneter Form auch geben darf? Die sind ja so zimlich ählich wie Kürbiskerne, und da dachte ich mir eben, dass die vlt. auch schmecken.
    Ich bin nämlich immer noch auf der Suche nacn ihrer Lieblingsnuss bzw. Kern, da sie eben alles gleich gern mag (bis auf Macadamias).

    ?(meine chipsy atmet auch relativ schnell. Aber es heißt ja, umso kliner das Tier, um so schneller der Atem. Z.b. der Elefant, der schauft ja übelst langsam.
    Meine Chipsy sitzt auch nur häufig auf dem Häuschendach, und schaut zum Fenster (?) raus. Sobald aber jemand im Raum ist, ist er quitschlebendig, und nur so verrückt nach Nüssen.
    Zittern tut meine eigentlich nicht.
    Was mir aber auffällt, ist das meine Chipsy manchmal auf ihrem Häuschen sitzt und sich nicht bewegt. Ich denke aber, dass das eher so ne Vorsichts-Stellung ist, denn wenn ich dann ne Nuss in ihre Nähe reinstecke, ist sie wie aufgetaut, und ist weider, wie schon oben geschreiben, quitschlebendig.

    och, würden mir auch noch gefallen. Ich schwankte auch zwischen Baumis und Streifis. Aber mir wurde gesagt, dass die (also der gesamte Käfin und nichts die Tiere selbst :D) extrem stinekn würden. Und auserdem fehlte mir auch der Platz. Größer als 160x80x200cm passt nicht rein. Also hab ich mich dafür entschieden das ein sib. Streifenhörnchen einen großen Käfig bekommt, als zwei Baumis einen kleinen. Aber Baumis gefallen mir wirklcih auch sehr gut. Wenn ich immer solche schönen Bilder sehe :(.
    Berichte doch mal bitte, wie's bei dir so mit dem Geruch ist, damit ich vlt. schon mal für die nächste Baumivoli platz schaffen würde(ohje, der Voli-Macher wird nicht sehr begeistert sein :D)
    Ne, spaß, ich bin mit meiner CHipsy überglücklich :tongue:


    Ps: Tolle Namen. Der Fips und Smarites. Sind beides männchen?

    Man kann auch das Futter einfach so im Käfig verstreuen, dann muss es noch mehr absuchen, so wie eben in freier Wildbahn ;). Denn die Futterplätze werden in weniger als ?(2min ?( gefunden, und dann muss es sich nur noch vollstopfen :D. Und so wuselsts eben im ganzen Käfig rum, und such wirklcih überall nach Futter :D

    ich habe 4 große Türen an meiner Käfigfront, damit ich da auch mal gescheit reinkomme wenns drauf ankommt. Ich finde das so echt super, denn eine große Tür (160x200cm) würde ja keinen Sinn machen :D.
    Dann hab ich noch zusätzlich 2 kleine Türen.
    1 Türe ist dafür gedacht, ins oberste Häuschen zu schauen (klappt auch prima) und die 2 für's Futterauffüllen.
    Ich würde aber, wenn ich noch die Gelegenheit dazu hätte, auch noch so ein Futterdrahdingsbumsteil ran machen, denn meine kleine Chipsy versucht wirklich jedes mal durch die kliene Tür auszubüchens, wenn ich das Futter wechsle :D.

    8o 8o uiiii 8o 8o
    die is aber hünsch geworden :)
    Meine Chipsy wäre mit 9 Häuschen überfordert. Sie hat schon jetzt Häuschen-Aufteil-Schwierigkeiten. Also ganz einfach:
    3 Bunkerhäuschen 1 Schlafhaus :D und ein ähm nicht benutzetes Häuschen :D

    also meine Chipsy ist heute auch baden gegangen^^. Futterschale und Trinkschale sind eben nebeneinadner. Da hat meine Kleine sich eben auf die Wasserschale (an den Rand) gestetzet, um in den Futternapf zu springen (macht sie immer so) . Da ist sie eben ausgerutsch und landete im wassernapf, probierte aber gleich nochmal in den Futternapf zu kommen, und tada, sie hat es geschaft :D

    hab mal jetzt gerade umgehrührt^^ und tadaaa. Mein Streifi beweißt sich als echter Erdnussanbauer :D. Ja, es sind wirklich schon aus den Erdnüssen Keimlinge (etwas über 5mm) gewachsen :D. Die kann ich doch drin lassen, oder?
    Die Erde im Erdbad wird ja ncht gedüngt :D.
    Bald is nur noch grün im Erdbad und kein Braun-schwarz.


    Sind ide Keimlinge jetzt eigentlich schädlich, nicht oder?
    Wenn sie nicht schädlich sind, kann ich dann vlt. 2-3 keimlinge drinnen lassen, damit das Streifi was grünes zum zerrupfen hat?????

    Zitat

    Original von Flitzi
    . Alles andere keimt nur ;) und das macht nix



    lol, irgendwann hab ich ne Sonnenblume im Käfig stehen, und daneben ein Haselnussbaum. Jetzt weiß ich weiso das Hörnchen die Teile vergräbt :D, damit es nicht immer nur von mir die Nüsse essen muss.


    Danke flitzli, dann werd ich heute Abend mal ordentlich durchwühlen und die Bunkerverstecke ans Licht bringen :rolleyes:.
    Mal schauen wie lang meine Chipsy das mit den Gängen gegraben hat :D

    Hallöle
    Ich wuste nicht wo ich das Thema hinstecken sollte, deshalb einfach mal zur Haltung.
    Also ich habe folgendes Problem:
    Meine CHipsy bunkert auch sehr gerne im Erdbad. Er gräbt dort auch so richtige schöne Tunnel und sowas. Und in den Tunnel versteckt er eben eine heiligen Nüsse. Die Kokosfaser- Erde ist eben noch relativ feucht am Boden des Aquariums, und ich habe jetzt eben bedenken, das es vlt. dort anfängt zu schimmeln. Und wenn mein Streifi die Nüsse dann mal wieder findet und isst, hat sie verschimmelte Nüsse gegessen.
    Ich weiß, dass man das Erdbad täglich umwühlen muss, ich bin mir jetzt eben nciht sicher, da sie so viel dirn versteckt. In den Beiträgen, die ich über die suchfunktion gefunden habe, steht eben noch nichts drin.


    Was soll ich jetzt machen?
    Macht das meine kliene Dame vlt. misstrauisch, wenn ich ihr immer die Nüsse aus dem Erdbad wegnehme?
    Oder verliert sie vlt. irgendwann die Lust am graben, wenn am nächsten morgen sowieso wieder alles kaputt ist?


    Ich freue mich auf eure Antworten

    nene, Schilder hab ich dann doch nicht dran. Wechselt meine Kleine dann ihr Häuschen in der Nacht?
    Denn Abend's so gegen sechst geht sie in ihren Baumstamm und bleibt dort dann auch. Ich dachte auch immer sie schläft dort, wo das Nistmaterial ist. Aber als ich dann mal so gegen halb neun abends die Häsuchen auf Saftfutter durchchekcen wollte, war sie ganz verschalfen im Baumstamm gesessen. Man wir haben uns beide einen Schock eingefangen :rolleyes:.
    Ich glaube nicht, dass sie in der Nacht noch das Häuschen wechselt, doer doch? :rolleyes:
    Wer weiß was in den Köpfen der Streifis vorgeht ;)

    Zitat

    Original von Lupinchen
    Vielleicht hat sie noch nicht kapiert, das die Tücher ins Haus sollen. :D :D ?( Leg ihr doch mal ein paar in ein Haus. ;) ;) ;) ;) ;) ;)


    Meine Chipsy aht das auch noch nicht kapiert. In ihr Bunkerhäuschen kommt viel futter und Zewa's rein.
    In's Schlafhäuschen kommt aber nix rein :D. Hat sie aber selbst so gemacht

    ich würde die Taschentücher nicht weider rein ttun. Schließlich holt sie ja dein Streifi das, was es dann braucht. Ich habe auch einfach nur die Taschentücheru nd Zewas nur im Käfig verteilt. Mein Hörnchen hat sie dann immer still und heimlich in's Nest getragen, und klein :Dgemacht

    ich denke auch, das dein Hörnchen nichts dagegen hat. Das mit den Parasiten etc.. hmm, naja. Streifenhörnchen suchen ja in freier Natur nicht Boden nach Parasiten ab. Ich denke, dass sich dein Hörnit über echte Natur freuen würde. Dann hats was zu tun. Kann's Gräser rausrupfen etc.


    Ps. Die großen Tiere (Regenwürmer, ..) würde ich logischerweiße schon rausnehmen :D