Beiträge von Kaylie

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

    hmm wobei wenn sie ja apfel bekommen... das das selbe ist ls wenn ich mich hier hinstellen würde und n apfel quetsch ^^


    ... fand das halt recht komisch!

    sie wiegt immer noch 140g und ihr trinkverhalten hat sich normalisiert... finde ich ^^ ... mal heute beobachten. Jedenfalls kommt sie nicht mehr nach dem schlafengehen raus und trinkt ... und wenn sie draußen ist trinkt sie auch nimmer so viel.


    Pipi hat sie recht wenig gemacht in der letzten zeit... aber auch hin geködelt ^^ ... war ja recht schlimm in der letzten zeit! Die hat das ja für 3 hörnchen übernommen XD

    hallö... hab amelie eine woche net gesehen und heute kam sie noch mal aus ihrem schlafhaus als ich in der voliere was gewechselt habe... sie ist so richtig mopsig... sie hat kein gramm abgenommen wohl sie keine haselnüsse und wallnüsse mehr bekommt :/ und auch definitiv weniger sonnenblumenkerne!....


    soll ich noch abwarten bis der winter ganz rum ist oder was meint ihr?

    WOW wie niedlich ! Ich mag unsere einheimischen hörnchen voll gerne =) ... Leider habe ich in meinem ganzen leben nur 4-5 stück gesehen... obwohl ich auf dem land lebte... naja = ) ich hoffe ich hab irgendwann auch mal so ein glück... wildtiere sind für mich persönlich was ganz spannendes =)

    die einfachste lösung wird sein den brunnen (wenn möglich) aus dem Zimmer zu stellen wenn das Horn freilauf hat. Ansonsten versuchen den zugang zu versperren.


    Hatten das problem auch und haben erst versucht ihn um zu stellen so das amelie nicht mehr dran kommt. Sie konnte dan aber nach einer zeit
    so hoch springen das sie ohne mühe vom fußboden auf den brunnen gehoppst ist der dann doch fast 50 cm hoch war.... naja... jetzt stand er ne ganze zeit draußen ^^

    Den ganzen Vormittag kann meine Schwiegermutter in spe nach ihr schauen. rauslassen will sie Amelie aber nicht. Das problem ist... das ich keine gesammte spätschicht woche habe... sondern... ähm =D ich schau mal.... das ist bunt gewürfelt....


    ein beispiel aus dem dienstplan:


    n1= 8:00-15:30
    s = 12:30-20:00
    n2 = 9:00-16:30
    n1= 8:00-15:30
    n1 = 8:00-15:30




    keine ahnung wie das eingeteilt wird... auf jedenfall alles andere als menschenfreundlich

    Hey Leute... mein gewissen plagt mich.


    Ich hab nach langer krankheit und kurzer arbeitslosigkeit wieder arbeit... eine 40 stunden woche. Arbeitszeiten 7-20 uhr nach dienstplan.
    Ich hab meine kleine maus bis jetzt nur noch Samstags und Sonntags gesehen... Ich fühl mich ganz schön schlecht weil sie immer schon schläft wenn ich heim komme...


    Das wird jetzt noch 2-3 wochen so gehen... bis ich spätschicht habe und erst um 11 uhr los muss...


    Ist es für das tier zumutbar? Ich will sie ehrlich gesagt auf keinen fall abgeben weil sie einfach mein kleiner schatz ist!


    Ich möchte aber auch nicht das sie nur am wochenende raus kommt... Meint ihr das ist ok wenn ich sie weiter behalte?...


    nicht das es ihr schlecht geht ;(


    liebe grüße


    kristin

    da kann man wohl nicht viel machen...


    amelie ist sogar ein mal früh morgens in großen bogen aus ihrem haus gesprungen.. das ist ein mal passiert... und sie hing am ast wie versteinert... wir lassen das horn dann in ruhe und reden von weiter weg ganz ruhig mit ihr... viel machen kannst du wie gesagt nicht.

    hmm... sie hat vor 2-3 wochen all das material aus ihren anderen 2 häusern in das schlafhaus getragen... irgendwann war es dann so voll das beim schlafen immer wieder die taschentuchfetzen runter gefallen sind. Am nächsten tag sammelt amelie alle wieder auf und stopft sie oben rein... aber die fetzen sind mitlerweile schon so klein das, wenn sie an dem einen ende stopft, an dem anderen ende wieder welche runter fallen....


    [Blockierte Grafik: http://img513.imageshack.us/img513/7540/pb271369.th.jpg]

    Amelie geht es so augenscheinlich auch sehr sehr gut. Sie hat halt nur recht viel zugenommen...sie war mal bei 80g ...


    Ich weiß halt nicht wie sie so dick geworden ist. Alles was wir ihr geben bunkert se sofort. Ich sehe sie selten fressen (ich verbring ja den ganzen tag mit ihr) ... ok. Ich beobachte es... was lässt schonst noch auf zucker schießen? Merkt man das auch irgendwie anders noch?


    Weil wie gesagt, sie ist top fit und angriffslustig.... also eigentlich so wie immer ^^ sogar noch aktiver

    Huhu leute,


    meine kleine ist neben den problemen des vielen trinkens auch ganz schön dick geworden. Welche nüsse sollte ich als erstes vom futterplan streichen?


    sie bekommt das streifenhörnchenfutter von ricos futterkiste und nebenbei noch wallnüsse / Sonnenblumenkerne.


    einfach die ganzen sonnenblumenkerne und wallnüsse weg lassen oder noch was anderes raus suchen?... wie nimmt mein horn am besten ab? ... sie bewegt sich auch recht wenig wenn sie im käfig ist... dafür aber umso mehr wenn sie draußen ist... leider muss sie zur zeit im kämfig bleiben weil sie etwas mürrisch ist und anfängt zu ebisen XD

    Hmm... der Tierarzt hier in Maintal-Dörnigheim hat zwar schon mal Streifies gesehen aber keine richtige erfahrung... kennt jemand einen guten TA in der nähe von 63477 Maintal - Dörnigheim?



    edit: hab schon unter Tierärzte was gefunden ^^

    hmm, ich ruf morgen mal beim TA an und rede mal mit dem. Mal schauen ob sie ihre kloecke noch mag wenn nix mehr drin ist =D


    danke für die schnellen antworten. Ich halt euch mal auf den laufenden

    ne ne ^^ die trinkflasche hat kein leck... ich hör und sehe ja immer wenn sie trinkt. Dadurch das ich arbeitslos bin verbring ich sehr viel zeit mit der kleinen.


    Sie hat eine kloecke mit streu drin... also saugt die streu das gleich alles auf... also nichts wo ich mit der spritze was aufnehmen könnte...


    komisch ist auch... das ihr klo nach 24-48 stunden zum himmel stinkt... sie pullert ganz viel und kötelt auch ordentlich XD... das ist ganz schön
    viel geworden im gegensatz zu letzten monat... hmm...


    kann ich auch irgendwie anders mir gewissheit verschaffen? Mir würde das unendlich leid tun wenn ich sie wieder zum Tierarzt nehme und der nichts feststellen kann...


    Das letzte mal (da hatte sie niesanfälle und war schlapp) ... hatet sie richtig viel angst... ich mag ihr das nicht so gerne antun... hab auch irgendwie sorge das sie durch den stress stirbt :/