Beiträge von Brigitta

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

    Wen sie schon ein bisschen mehr frisst und sie sonst keinen kranken Eindruck macht würde ich sie auch nur beobachten. Ich glaube das gehört alles zur Paarungszeit die jetzt im beginnenden Frühjahr stattfindet. bird benebac hilft bei Präriehunden zu Beginn der Frischfutterperiode. Es hilft gegen Blähbäuche bei mangelnder Darmflora. Ich habe die Erfahrung gemacht,das die Gabe von Endiviensalat während des Winters den Übergang zu frischem Gras es den Tieren leichter macht.
    Beliebt ist im Moment auch Möhrengrün :D

    Unser Männchen nimmt in dieser Zeit 300 bis 400 g ab, das ist fast ein viertel seines Winterstartgewicht. Er ist wieder ganz der Alte, futtert gut und schläft viel. In Ermangelung von Gras bekommen meine Endiviensalat und Bambus als Frischkost und Ölsaaten als Leckerchen.
    Als Appetitanreger hat sich auch schon mal bird bene bac bewährt.
    Bei meinen macht sich der Frühling schon bemerkbar. :D
    Versuch es einfach mit Leckerchen. Bekommt Pokki Tageslicht ? Ich habe bei meinen über dem Futterplatz eine Leuchte angebracht welche gerne genutzt wird.
    LG
    Brigitta

    Deine Pokki ist nun erwachsen und da spielen die Hormone auch eine Rolle beim Winterprogramm. Bei 640 g musst du dir keine Sorge machen das sie verhungert, wenn sie keinen Appetit hat. Apollo geht ihr dann als Jungspund auf die Nerven. Nächsten Winter wird er dann auch erwachsen sein und das Verhalten wird sich auch ändern. Mach dir nicht soviele Sorgen und genieß den Urlaub.
    LG
    Brigitta :)

    Winterruhe hat bei meinen nichts mit der Temperatur zu tun, sondern mit dem Stand der Sonne. Es kommt jetzt zum Beispiel vor, das ich die Mädchen nur alle drei Tage sehe. Sie liegen im unterirdischen Nest und schlafen. Der Herr des Hauses bewacht sie. Er frißt zur Zeit auch wenig und hat schätzungsweise 300 g abgenommen.(1100 g)Ihn kann man zur Zeit nicht anfassen. :D
    Deine Süße hat noch genug Speck auf den Rippen. In Ermangelung von Gras füttere ich Möhrengrün und Endiviensalat, Bambus. Wenn die beiden sich nicht gerade beissen,würde ich mich aus den Streitigkeiten raushalten,zumal sie zusammen schlafen. Da du Krankheit durch TA Besuch nahzu ausgeschlossen hast, denke ich es ist die Vorpaarungszeit und Wintermüdigkeit. Bei meinen spielen auch Luftdruckschwankungen für ihre Aktivitäten eine Rolle. Auch deine sind Wildtiere die von sowas gesteuert werden. Ich würde einfach das Gewicht beobachten und zur eigenen Beruhigung ab und an Leckerchen anbieten und schauen ob diese gefressen werden. ;)

    Hallo Raiko,
    meine Erfahrungen beziehen sich nur auf Präriehunde. Da du schon beim Tierarzt warst und wahrscheinlich auch die Zähne hast kontrollieren lassen, könnte es nicht sein das deine Kleine ein wenig Winterruhe hält ? Hat sie den gravierend abgenommen ? Beginnt bei Zieseln im Dezember, Januar nicht auch die Paarungszeit ?Vielleicht erklärt das die Streitereien deiner beiden ?

    Es ist ein gekaufter Hängesessel und er hängt an der Decke. Klar hat er schon Hörnerspuren, aber noch fällt man nicht durch :D

    Winterspeck ist ein Muss, weil der Herr des Hauses bald ungenießbar wird und seine Mädchen stark bewacht :D und die Winterdiät :sleeping: beginnt.
    Ihr wißt doch unsere Hörnchen glauben doch immer sie würden bei uns verhungern. :wacko:

    Deine beschriebenen Symptome deuten auf Vitamin D Mangel hin. Deine Uvb Lampe scheint nicht zu wirken. Biete als Soforthilfe Lebertran mit Honig an.

    Ja , die müssen ganz schön ran die Mädels, schließlich musste man nach unten ins Nest damit man schlafen gehen konnte Das Nest haben wir nicht gewechselt ;) denn dies wird, wenn es schmutzig ist nach oben gegraben. Bett beziehen machen die Mädels selber :D

    Oja, und viel Staub und Gesamtputz der Wohnung für die Zweibeiner, aber danach dürfen sich die Süssen beim Neubau des Käfigs beschäftigen, bis jeder Krümmel Erde wieder so liegt wie Pd es will einschließlich der Belüftungsöffnungen. Ich glaube Präriehunde kriegen auch Muskelkater :D :D :D :D .