Beiträge von dead

  • claudiaaush

    das ist ja echt bitter.... die Paste mag mein Horn gern, nur die beste Lösung ist das nicht 😕

  • claudiaaush

    Wärme?! N Körnerkissen?! Und weiter TA suchen 🙈

  • claudiaaush

    haste mal hier in der Liste geguckt?

  • Speedy2021

    Wo finde ich die Liste genau?

  • Speedy2021

    Hatte ihm jetzt nen Tropfen von der Lactose gegeben, vor schreck hat er mich gebissen und sich nun in sein Häuschen verzogen

  • Speedy2021

    Der Kot ist hell beige

  • claudiaaush

    Streifenhörnchen... TA Liste

  • claudiaaush

    nach PLZ sortiert

  • claudiaaush

    Hörnchen sind ganz oft Laktose intolerant- ich würd das nicht geben

  • maxemau

    Woher kommst du denn?

  • Speedy2021

    PLZ 24640

  • claudiaaush

    Guck in die Liste, es gibt ne Tierklinik in Kiel 0431- 6476437

  • claudiaaush

    nicht aufgeben, ich drück die Daumen

  • Speedy2021

    Vielen Dank

  • Speedy2021

    Heute früh hat er zumindest schon ne Himbeere gegessen

  • claudiaaush

    Hey, das klingt doch mal gut

  • Speedy2021

    Wieviel gebt ihr von der Vit. Paste?

  • claudiaaush

    So ne gute Messerspitze

  • claudiaaush

    Annie findet die so lecker, dass sie die aus der Tube nimmt

  • Flitzi

    Nachricht......

  • claudiaaush

    😘

  • Flitzi

    Bekomme ich hin :alk1:

  • claudiaaush

    Ich weiß , ganz ganz herzlichen Dank :alk1:

  • Speedy2021

    Waren vorhin in der Tierklinik in Wasbek, die Ärztin dort sehr bemüht und freundlich.

  • Speedy2021

    Gab jetzt erstmal Schmerztropfen

  • Speedy2021

    Abwarten und weiches Futter geben

  • Speedy2021

    Hat jemand einen Trick für die Tropfen? Festhalten ist ja ziemlich stressig fürs Tier

  • Helena1118

    Kauf dir Fruchtbabybrei, nimm eine kleine Menge davon und gib die Tropfen da rein. Das fressen die meisten Hörnchen super gerne. Aber nimm nicht zu viel Brei so dass alles gefressen wird.

  • Speedy2021

    Vielen Dank

  • Helena1118

    Gerne ;)

    Die aktuelle Testversion des Forums ist bis zum 6. Februar 2020 lauffähig.
    Die Lizenz für die richtige Version könnte jetzt schon erworben werden, aber ich denke, wir schieben das so weit wie möglich hinaus, denn das bisher verwendete Konzept der Kauflizenz, mit Beschränkung auf die aktuellste Version zum Kaufzeitpunkt, wird vom Hersteller durch eine Mietlizenz abgelöst.
    Diese neue Mietlizenz läuft ein Jahr, innerhalb dieses Zeitraums erhalten wir automatisch Zugriff auf jede neue Version. Indem wir also den Mietzeitpunkt verschieben, läuft das Mietjahr erst ab dem Zeitpunkt des Erwerbs der Mietlizenz.

    Nachteile haben wir dadurch nicht - der Funktionsumfang ist gleich.

    Diese aktuelle Warnung einer nicht sicheren Seite kommt daher, dass heute das SSL-Zertifikat abgelaufen ist.

    Ich habe ein neues bestellt, validiert und jetzt auch eingebunden.

    Ich hoffe in den nächsten Minuten wird die Seite wieder als sicher eingestuft.

    Hallo zusammen,


    wir waren gezwungen, die Software des Forums zu aktualisieren.


    Da PHP ständig weiter entwickelt wird und für veraltete Versionen nach einiger Zeit keine Sicherheitsupdates mehr bereit gestellt werden, wird von unserem Webhoster regelmäßig die PHP Versionen ausgetauscht.

    Die derzeit verwendete PHP Version 7.1 wird am 29.10.2019 um 7:00 Uhr vom Webhoster deaktiviert.

    Unsere bisher eingesetzte Forensoftware ist mit der dann folgenden PHP-Version nicht mehr kompatibel.


    Deshalb habe ich die Software auf eine aktuell verfügbare umgestellt.

    Es handelt sich um eine Betaversion (5.2), die eigentlich nicht zum Einsatz in einem Liveboard kommen sollte.

    Ich verwende sie trotzdem, weil die Alternative darin bestünde, jetzt eine Version (5.1) zu kaufen, von der in ca. zwei Monaten wieder eine neue erscheint, die dann wieder käuflich erworben werden müsste.

    Hoffen wir einfach mal, dass diese Version stabil läuft und uns keine Fehler einbringt.

    Bei Erscheinen der offiziellen Version, werde ich diese dann kaufen.


    Plugins Galerie, Kalender, Blog sind somit leider auch nicht mehr verfügbar.

    Eine Shoutbox kommt ggf. in Zukunft wieder.

    Wo soll denn bitte stehen, dass alle, die keine reingeschlechtlichen Gruppen halten, hier nix zu suchen haben?


    Das steht nirgendwo. Es war nur ein Hinweis, dass wir hier keine Tipps zur Aufzucht und Vermehrung geben.
    Damit wären wir auch schon beim Thema:
    Was ist mit dem restlichen Nachwuchs passiert? I.d.R. bekommen die nicht nur ein Junges. Und wie steht ihr zum Thema Inzucht? Aktuell sitzt ja vermutlich der Vater mit der Tochter zusammen in einer Voliere?
    Kam die Empfehlung der Züchterin für diese Gruppe möglicherweise, weil sie gerade noch zufällig zwei Weibchen und ein Männchen hatte? Sind die ggf. auch miteinander verwandt?


    Wie meine Vorredner würde ich empfehlen, das Männchen zu vermitteln und die Mädels zusammen zu lassen.

    Eine Buddelkiste kann nicht zu groß (tief) sein. Streifenhörnchen sind Erdhörnchen - die kommen also unterirdisch sehr gut zurecht.
    Die Kokoserde hält man zwar besser feucht, neigt dann aber wirklich zur Schimmelbildung. Deshalb muss man sie regelmäßig umwälzen.
    Trockene Kokoserde ist einfach nur staubig.

    Herzlich willkommen in der Hoernchenvilla!


    Ich freue mich immer, zu lesen, wenn sich zukünftige Halter von Streifis vor der Anschaffung informieren und alles gut durchplanen.


    Es ist in der Tat so, dass sich sehr viele Hörnchen dafür entscheiden, die Ecken des Bodens als Toilette auszuwählen.
    Bei unseren Streifis war das auch der Fall. Deshalb haben wir Ecktoiletten in die Volieren eingeplant.
    Diese kann man leicht säubern oder austauschen.
    Es gibt natürlich keine Garantie, dass diese Toiletten auch benutzt werden.
    Viele Streifis haben die Angewohnheit genau das zu machen, was man gerade nicht eingeplant hat.
    Als Toilette wird gerne auch mal der Futternapf oder eins oder mehrere der Häuschen genommen.
    Manche Tiere hängen sich auch einfach ans Gitter und pieseln in hohem Bogen aus dem Käfig.


    Einstreu:
    Davon könnt ihr nicht genug haben - je mehr, desto besser. Bei der Auswahl wäre es ganz gut, wenn man sich für ein staubfreies oder eben wenig staubendes Streu entscheidet.
    Streifenhörnchen gehören ja bekanntlich zu den Erdhörnchen und buddeln gerne. Je mehr Einstreu, desto größer die Möglichkeiten für das Tier.

    Hoernchenvilla kann man dort nie auswählen, weil wir keine gemeinnützige Organisation sind.
    Sobald du über den Link im Forum gegangen bist, wird das für die Hoernchenvilla getrackt
    Unsere Besuche gestern wurden jedenfalls registriert.
    Ich schätze mal, dass es keine Gutschrift für die HV gibt, wenn es über Amazon Smile läuft. Wenn man das allerdings auch nicht abwählen kann... weiß ich es auch nicht.
    Und auch wenn alles richtig läuft, und du shoppst und alles registriert wird, kann es sein, dass die HV trotzdem keine Erstattung bekommt. Es kommt wohl immer auch auf den jeweiligen Artikel an und ob der von Amazon direkt oder von einem Marketplace-Anbieter kommt etc.
    Richtig eingelesen und verstanden habe ich das System nicht - zudem werden alle paar Wochen die Bedingungen geändert... :ratlos:
    Ich würde sagen, bestelle einfach, dann wissen wir mehr ;)


    Dann noch ein kleiner Artikel, um was es sich bei Amazon-Smile handelt: https://utopia.de/ratgeber/amazon-smile-charity-shopping/

    Dateien

    • amazon.JPG

      (65,11 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )