Wie geht´s euren Baumie´s im Winter?

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Wie geht´s euren Baumie´s im Winter? 0

    1. sie meckern häufiger (0) 0%
    2. sie meckern weniger (0) 0%
    3. sie sind scheuer als im Sommer (0) 0%
    4. sie haben gar keine große Lust mehr auf Freilauf (0) 0%
    5. sie haben teilweise weniger Fell (0) 0%
    6. sie fressen deutlich weniger (0) 0%
    7. sie bewegen sich deutlich weniger (0) 0%
    8. sie gehen nur früher ins Häuschen zum schlafen (0) 0%
    9. es geht Ihnen unverändert gut (0) 0%

    Hallo Ihr lieben Baumiebesitzer :)


    Ich wollte mal nachfragen wie es euren Baumie´s geht.Wann gehen sie ins Bett?Wie fressen sie?Was gebt ihr als zusätzliche Leckerlie´s?


    Ich schreibe jetzt einfach mal meine Beobachtungen auf.


    Meine Baumie´s stehen erst sehr spät auf, meist so zwischen halb neun und neun.Sie sind viel ruhiger als in der Sommerzeit und machen viel öfter auch mal ein Nickerchen zwischendurch. Sonst gab´s ja bei uns ein Mittagsschläfchen so um 12 aber nun ist es deutlich häufiger.Ins Häuschen zum schlafen geht´s jetzt meist schon zwischen halb vier und vier. Trotz extra LIcht bleiben sie nicht länger auf. :rolleyes:


    Ansonsten haben meine 3 Racker ein sehr gutes Gewicht. Speedy wiegt jetzt sage und schreibe 124g 8o
    Gonzales 116g und Mogli wiegt 118g :D


    Meine 3 haben jetzt auch richtig flauschiges Winterfell bekommen. Sie sehen alle drei aus wie Flauschkugeln mit weißen Büschelchen an den Ohren. Mogli aber zum Beispiel hat um den Bauch nicht so richtig viel Fell. Sieht aus wie so ein Gürtel und ist gräulicher als das andere Fell.Ich zeig euch mal in Foto. Es können keinerlei Parasiten sein weil nix neues gekauft wurde und ich mindestens einmal im Monat den kompletten Käfig abschrubbe ( + innenleben natürlich -> ich hab ja kleine Stinker ). ;)


    Ich denke wirklich das es der Fellwechsel ist. Bei Mogli war es letzte Woche auch schon stärker. Ich hab dann ein bißchen Babymilchpulver dazu gegeben und seitdem ist alles wieder schick.


    Des Weiteren fressen meine Baumie´s nicht mehr viel. Nur noch Nüsschen und Samen. Kaum noch frisches OBst und Gemüse.Die Äpfel die ich reinhänge hätte ich auch allein ssen können und die paar Stücke Litschi die sie fressen...hach..nu ja ich biete es jeden Tag immer wieder neu an und hoffe das sie sich vielleicht durch den häufig wechslenden Speiseplan irgendwann wieder etwas angesprochen fühlen. Um keine Mangelerscheinungen oder ä. zu bekommen füttere ich immer noch 3 Löffelchen Babyfuchtbrei ( alles aus Früchten oder so von Hipp ) dazu.


    Und dann habe ich noch bemerkt das meine 3 scheuer geworden sind. Ich konnte sie ja im Somme richtig streicheln und in die Hand nehmen und so und nu ist´s wie weggeblasen. Vielleicht fühlen sie sich auch einfach im Moment nicht so und versuchen meinen kalten Händen (im Winter Dauerzustand ) zu entkommen. :evil: :)


    Im Anhang könnt ihr Bilder sehen von MOgli und seinem komischen Bauchgürtel und von Gonzo´s Hals. Der fängt nämlich auch gerade an sich irgendwie zu enthaaren. Vielleicht liegt das auch an der verminderten Sonneneinstrahlung oder am verminderten Appetit. ?(


    Ich bin gespannt wie es euren Rackern geht. Bitte schreibt doch auch ihr eure Erfahrungen im Winter auf. ;)

  • Hallo Ivonne,


    nachdem letztes Jahr um diese Zeit meine Tiere sterbenskrank, räudig aussahen und letargisch waren, sind sie nun das genaue Gegenteil. Sie stehen um 6 Uhr morgens auf und gehen um ca. 19 Uhr ins Nest. Sie haben auch dieses wunderschöne Plüschfell und blanke Augen. Die Zähne sind wieder tadellos und allenthalben hört man sie Schwarznüsse und Eicheln knacken. Bevorzugt wird zur Zeit süsse Clementine, frische Feigen und der Inhalt von Cranberries. Sie futtern auch Chicoreblätter. Abwechslung ist wichtig, ich glaube sie sind mittlerweile auch ein bisschen verwöhnt. Vielleicht reagieren sie auf zu stark gespritztes Obst empfindlich und fressen es nicht mehr.
    Vom Freilauf können sie nie genug bekommen und ich habe manchmal Schwierigkeiten sie wieder in den Käfig zu bekommen, selbst wenn gerade frisches Futter in den Käfig gestellt wurde. So ist es mal passiert das sie von 10 Uhr morgen bis abends um 17 Uhr rumgetobt sind und ich dachte der Hunger muss sie doch mal in den Käfig treiben. :D
    Sie sind alle sehr zahm und anhänglich. Zwei von ihnen kann man richtig knudeln. :)


    Gruss
    Brigitta

  • Huhu!


    Fellprobleme haben unsere beiden keine.
    Sie bewegen sich aber auch weniger als im Sommer, gehen früher schlafen und stehen später auf. Und sie bewegen sich auch insgesamt weniger. Wenn die Sonne scheint und das Fenster offen steht genießen sie dies richtig. Ich denke auch, dass es hier Zusammenhänge gibt. Mir gibt Sonnenlicht auch Energie.


    Sie fressen zur Zeit am liebsten Nüsse, Obst wird auch nur mäßig gefressen. Wir bieten auch täglich verschiedene Sorten Obst an, aber das meiste geht zurück oder wird nur ein wenig angenagt. Im Sommer stürzen sie sich regelrecht auf frische Kost.


    Zutraulich sind sie nach wie vor, nur brauchen sie zur Zeit manchmal ein bisschen länger, bis sie sich ans Gitter zu mir bewegen. Gehe ich aber in die Voliere kleben sie an mir :D.

  • Hallo,
    bei meinen Baumis habe ich folgendes festgestellt
    Sie sind morgens immer sehr zeitig wach. Kurz nach 7°° sind sie schon im Außengehege egal, was für temperaturen draußen sind aber dafür am Abend bereits 16°° schon im "Bett". Sie fressen jetzt hauptsächlich viel Obst und lecken auch sehr gerne Baby-Obst-Gläschen, Sonnenblumenkerne mögen sie zur Zeit garnicht, Nüsse schon eher.
    An Gewicht haben sie nichts verlohren und haben auch ein ordentliches dickes Kuschelfell. Alle drei Baumis sind immen noch sehr lieb und anhänglich.

    Liebe Grüße Wieczi


    Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm Alfred Buchowitz

  • Hallo Yvonne


    Meinen gehts prima und munter wie immer. Sie kommen am Morgen etwas später aber am Abend kommt es darauf an ob ich da bin und es Licht hat . Im Moment sind auch zwei am Spielen habe ihnen eine Hängematte flauschig rein getan muss untersucht werden. :D :D


    Hunger habe die glaube ich immer. Sie fressen Obst alles was kommt Mören Körnerfutter nach ihnen Viel , nach mir wenig?( und natürlich Nüsse. Harte Kastanien lieben sie auch und Maiskolben .


    Attila ist auf Brautschau:knutsch: zum leidwesen von den Damen. Sie haben es noch nicht so eilig:schild9:
    Wie du siehst alles klar und ein Fell wenn sie es zulassen würden :troest: knudeln ...
    es grüssli aus der Schweiz

  • Meine drei sind etwas rühiger als im Sommer. Sie fressen mehr Nüsse. Meißt stehen sie um 9 Uhr auf, halten Mittagsschlaf von 13-14 Uhr und sind um 16.30 Uhr im Baumstamm verschwunden. Mein kleiner Krümel hat auch neuerdings etwas dunklere Fellstellen. Am Bauch einen Gürtel und an der Außenseite der Hinterbeine. Ansonsten geht es aber allen drei sehr gut!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!