schläft euer Streifi schon?

  • Flitzi

    Nicht zu vergessen, Kartoffelsuppe und Grünkohl

  • Bombelka

    Lumumba :verwirrt:

  • Flitzi

    Geht auch, obwohl der Name des beliebten Getränks politisch nicht korrekt ist. Demokratische Kongolesen haben da ein Problem mit

  • Bombelka

    Das ist in kleinen Städten noch nicht angekommen^^. Hier fängt ja am Wochenende das Oktoberfest an :tot:

  • Flitzi

    Ich erinnere mich, einmal Oktoberfest reicht uns, kann man mal machen um mitreden zu können, dann ist aber genug 😉

  • Bombelka

    Ja genau, einmal reicht. Komischerweise ist das genau die Zeit, in der Partnerfirmen oder Kunden zu Besuch kommen :D reiner Zufall

  • Flitzi

    Klar, was sonst

  • Flitzi

    Wir hatten eine Freundin in Pullach, mit der waren wir einmal dort

  • Flitzi

    Buonanotte………🥂

  • Bombelka

    Das ist natürlich praktisch. Schlaft gut! :)

  • Bröselchen

    Schnell ein paar Grüße aus Rostock hier lass. Seit Samstag bin ich bestimmt 70.000 Schritte gelatscht.

  • Bröselchen

    Erst Berlin und Potsdam, seit Mittwoch in Rostock mit 2x Warnemünde und Morgen geht's nach Büsum...

  • Bröselchen

    🥂🍾🍻🍸🍹 ich gebe eine Lokalrunde

  • claudiaaush

    Danke 🥂 schönen Urlaub!!

  • claudiaaush

    …. bleib doch bis nä Sonntag 😇

  • Bröselchen

    Ne, ich habe dann schon was anderes vor und freue mich auf eine besondere Zeit mit wertvollen Menschen

  • claudiaaush

    Schade auch … das klingt auch prima

  • Flitzi

    😘

  • claudiaaush

    happy Birthday gen Büsum 🥳🥂

  • Bröselchen

    Gracias 🍾🥂

  • Flitzi

    Salute

  • Flitzi

    Tanti auguri

  • Bröselchen

    Scheerio

  • claudiaaush

    Hello again :hallo:

  • Flitzi

    Wo warst denn du 🤔

  • claudiaaush

    Büsumer Deichhausen 😁 meine Beautyfarm

  • Flitzi

    Und, nutzt das was?

  • claudiaaush

    Mein Bruder sagt nein 😂

  • Flitzi

    Die meisten Gesichtscremes sind auch für´n Ars.. 🤭

  • claudiaaush

    Isso 😁

  • Unser Streifi ist immer noch ganz munter.
    Wie siehts den mit euren kleinen aus? schlafen die schon oder gehts nur mir so. Er hortet fressen was nur geht aber ans schlafen denkt er nicht,.vieleicht stimmt ja was nicht mit ihm. Aggresiv ist er natürlich auch,hat uns schon ein paar mal gebissen. Wir trauen uns ja schon garnicht mehr den käfig auf zu machen.


    Würden uns für jede Hilfe bedanken.

  • Huhu Deamos,
    nicht alle Streifis halten Winterschlaf/Winterruhe und es herbsteln auch nicht alle Hörnchen. Das Einzge, dass sie alle gemeinsam haben, ist das Bunkern. Unser Sid hatte nie Winterschlaf gehalten und auch nicht geherbstelt. Manny ist noch recht jung, aber er macht auch keinerlei Anstalten zu schlafen.


    Du musst dir also keine Sorgen machen. ;)

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • Sonny ist auch noch putzmunter und saust in Nicks Zimmer rum als gäbe es kein morgen :D :D :D

    Liebe Grüsse




    Zwar ist es traurig, wenn wir anderen Menschen Ratschläge erteilen und sie halten sich nicht daran. Doch es ist ein eigenes Vergnügen, wenn sie dann scheitern. - Bette Midler

  • So richtigen Winterschlaf habe ich über die Jahre noch nie bei einem Hörnchen erlebt. Maxi ist ja ihren ersten Winter bei uns und sie macht keine Anstalten das zu tun. Aber das kann ja mal ganz plötzlich kommen.
    Sie schläft zwar länger und geht früher ins Bett, aber sonst mobil wie immer.

  • Tango hatte eine Schlafphase von gut 14 Tagen, ist dann erwacht und war fit wie ein Turnschuh.
    Momentan bunkert er wie irre, ist aber topfit und null aggressiv. Soviel dazu.
    Mal sehen, ob nach dieser erneuten extrem Bunkerphase nochmal ne Schlafphase kommt... ;)

  • Joy ist noch wach, allerdings geht sie vor halb 5 ins Bett, denn wenn ich von der Arbeit nach Hause komme ist sie schon verschwunden. Ich seh sie aber in meinen Mittagspausen, die ich daheim verbringe und auch am vergangenen Wochenende war sie beide Tage komplett fit. :)


    Chico hab ich schon seit ein paar Tagen nicht mehr gesehen, aber er muss wohl jeden Tag mal aufstehen um sich seine Körnchen zu holen. Allerdings :schnarch: er, wenn ich zur Mittagspause heim komme und auch wenn ich abends nach hause komme. :(

  • Pan schläft schon seit Wochen und kommt nur ab und zu raus was fressen und wenn er mich dann sieht scheint es fast so als erkennt er mich kaum ;( ;( ;( naja ist ja unser erster Winter zusammen. Mal sehn wies im Frühling wird mit ihm.

  • also ich sag nur:zimtschnecke wuselt und bunkert auch ohne rücksicht auf verluste:D
    an schlafen nicht zu denken..aber wer weiss vielleicht kommt das ja noch.. ?(


    wenn barthörnchen oder ich sie allerdings nachmittags nicht rauslassen, wenn einer von der arbeit kommt, ist sie auch gegen 4 halb 5 verschwunden...wahrscheinlich protest:D:D

  • Na da bin ich ja beruhigt.
    Wie siehts den mit Freilauf aus,muß dazu sagen Nougat hatte noch nie Freilauf.Als wir ihn gekauft haben hatte er nur einen kleinen Käfig.Haben ihm dan natürlich eine große Voliere besorgt,ist zirka 10 Wochen her,hatten auch schon vor ihn rauszulassen, dann hat er aber angefangen ein agressives verhalten zu zeigen. Nun wollen wir ihn eigentlich nicht mehr rauslassen,wegen unserem eigenen Schutz.
    Was haltet ihr davon, sollen wir ihn rauslassen oder nicht?

  • Heute war es das erste mal das Maxi bereits in ihrem Bettchen war, als ich um15.00 Uhr von der Arbeit kam.
    Nach paar Minuten ist sie doch noch raus gekommen und ist bis 17.00 Uhr im Zimmer gelaufen und meinte sie kann es sich hinter einem CD Regal gemütlich machen. Nix da. :rolleyes:

  • oh ich beneide alle, deren hörni nicht schläft und natürlich nicht aggro ist. hammy pennt seit anfang september!!!! gestern war er mal wieder kurz wach, aber verzog sich recht schnell wieder. hoffe er wacht so gegen februar auf, so wie letztes jahr,


    will wieder leben in der bude


    blackpearl

  • Brösel schläft zwar tagsüber immer mal, aber eigentlich ist er nur etwas müder. Und da er gegen meinen Männe sehr aggressiv ist, lasse ich ihn nur raus, wenn der Bärtige Baum unterwegs ist, da Brösel mir gegenüber zur Zeit absolut friedlich ist.

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • Zitat

    Original von Deamos
    Na da bin ich ja beruhigt.
    Wie siehts den mit Freilauf aus,muß dazu sagen Nougat hatte noch nie Freilauf.Als wir ihn gekauft haben hatte er nur einen kleinen Käfig.Haben ihm dan natürlich eine große Voliere besorgt,ist zirka 10 Wochen her,hatten auch schon vor ihn rauszulassen, dann hat er aber angefangen ein agressives verhalten zu zeigen. Nun wollen wir ihn eigentlich nicht mehr rauslassen,wegen unserem eigenen Schutz.
    Was haltet ihr davon, sollen wir ihn rauslassen oder nicht?


    Hmmmmm, also ich würde sagen zum einen kommt es darauf an wie groß die Voliere ist und zum anderen ob das Hörnchen raus will...
    vielleicht ist er einfach nur aggressiv, weil es ihm in der Voliere zu langweilig ist und er endlich seine Umgebung außerhalb der Voliere erkunden will ?(
    Probiert es doch einfach mal aus - auffressen wird er euch schon nicht ;)
    und wenn er sich richtig beim Freilauf ausgetobt hat ist er vielleicht auch anschließend in der Voliere entspannter...


    @ all: ich finde es super interessant wie extrem unterschiedlich die Hörnchen im Verhalten sind.
    Mein Hope macht auch viele (teilweise lustige) Dinge, die bestimmt auch nicht viele andere Hörnchen machen...
    z.B. hat er einen vollen Napf mit Futter in seiner Voliere stehen und ich schwöre euch er nimmt nicht einen einzigen Korn daraus! Er schläft seit Anfang September und kommt nur ab und zu raus und frisst Obst/Gemüse/Mehlwürmer und ab und zu will er dann raus - meistens um 22 oder 23 uhr 8o und dann gehts los... er kommt zu mir gerannt und bettelt solange nach Futter bis er was bekommt (das ganze übrigens oft mit halb geschlossenen Augen vor Müdigkeit!), dann stopft er sich soviel in die Backen wie nur geht und rennt wieder in die Voliere ins Häuschen - das macht er dann bis zu 3 mal und dann verschwindet er wieder komplett...
    er sieht furchtbar aus im Winter - ganz dünn, furchtbar struppiges Fell, Augen fast nur zu und ganz wackelig auf den Beinen... er ist schon von oben vom Ast runtergefallen (zum Glück nix passier!). Sein letzter Winterschlaf ging bis März - also verdammt lange, hoffe diese Jahr wacht er eher auf.
    Wenn ich dagegen Speedy von meinem Freund sehe - das absolute Gegenteil! Eigentlich ist sie IMMER wach solange jemand im Wohnzimmer ist - auch sehr spät abends noch und rennt und springt immer fit und fidel durch die Voliere :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!