Erdnüsse

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Hi liebe Leute,


    hat einer von euch Ahnung, wie gut Erdnüsse wachsen und wie lange sie brauchen??? Ich hab ner Freundin versuchshalber 4 Erdnüsse gegeben und sie sind auch bis jetzt schön gekeimt, aber ob sie noch Früchte tragen dieses Jahr, bezweifle ich ja fast...Wisst ihr, wann man sie am besten pflanzt???


    Achso, und dann noch eine Frage: Ich hatte mal gelesen, dass Mandeln giftig sind für Streifis und daher bekommt Rosi auch keine. Letztens hatte mir aber jemand erzählt, dass er Krachmandeln füttert...Ist das was anderes?? Ich dachte Mandel = Mandel...


    bin verwirrt

  • Ich habe aber schon mal einen Beitrag vor längerem gesehen, wo stand, dass wohl Erdnüsse dran waren...vielleicht aber auch ne Lüge?! Wer weiß...deswegen wollte ich ja mal wissen, ob einer von euch das schon probiert hat...


    Ich danke für eure Antworten :tongue:

  • hihi,
    erdnüsse planzen, darauf wär ich jetzt nicht gekommen.
    wollte mal zirbelnüsschen einpflanzen, aber nur, bis ich erfahren hab, dass die von der zirbeltanne kommen, nee son großer baum besser nich, da beschränk ich mich auf sonnenbrungen...
    aber falls es mit den erdnüsschen klappt, sag bescheid, dann weiß ich, was ich nächstes jahr pflanz =)

  • Ich füttere keine Erdnüsse mehr. Weil die sind mir zu schnell ranzig und haben Pilzbefall, den man mit dem bloßen Auge nicht sehen kann. Habe das auch schon mal in einem Vogelforum gelesen.
    Ich kann mir nicht vorstellen das die bei uns auch wachsen, aber wir haben ja auch Kiwis im Garten. ?( kiwis kommen aus Neuseeland, die haben allerdings fast das gleiche Klima wie wir. Aber Erdnüsse?

  • Hallo,


    ja mit den Erdnüssen das kann ich nur bestätigen. Vor allem werden die auch gern gebunkert, liegen irgendwo ewig rum und entwickeln sich zur Mottenbrutstätte.
    Haselnüsse und Walnüsse sind wirklich Optimal. Walnüsse sammeln wir im Herbst, die reichen dann für das ganze Jahr.
    ZIrbelnüsse hab ich auch schon getestet, mag er aber nicht so. Momentan nehme ich das Papageienfutter von Rico. Ist wirklich eine prima Qualtät !
    Ansonsten sind zur Zeit Heidelbeeren der große Renner - das gibt so schöne Fußabdrücke an der Tapete... :D


    Dinodog :)

  • ;)mein Problem ist aber, das Rosi die Erdnüsse einfach liebt...natürlich bunkert sie auch welche, aber sie frisst sie auch recht gerne. Ich habe ihr auch schon andere Nusssorten gegeben und die Walnüsse bspw. habe ich auch nur im Haus gefunden...Nur ein wenig war weg...Also sie bevorzugt definitiv Erdnüsse.


    Meine Erdnusspflanzen sind mittlerweile ca. 20 cm hoch und ich werde euch berichten, ob es was geworden ist.


    Achso, die Nüsse sammle ich ja dann auch ab und an aus den "Bunkerplätzen" und die Vögel freuen sich im Winter drüber ;)

  • hmm werden denn so nüsse schnell schlecht? da hab ich mir ehrlich gesagt ja noch nie gedanken drum gemacht.. nach wie langer/kurzer zeit holt ihr die denn wieder raus? ?(


    ach und so was pflanzen würd ich auch gerne, aber ich wollte dieses jahr sonnenblumen für gizmo pflazen un sogar die sind mir eingegangen ;p

  • Also wie schnell Nüsse schlecht werden, weiß ich auch nicht so genau...Ich habe persönlich bis jetzt auch noch keine schlechte Nuss dabeigehabt...


    Ich nehme mir alle 4 bis 6 Wochen einen Bunkerplatz von Rosi vor und entferne eigentlich alles was drinnen ist...und ich bin in diesem Jahr bereits bei meiner dritten 1,4 kg Erdnusstüte...also kann man sich Rosis Verbrauch vorstellen...Obwohl sie zum Glück nicht alle Nüsse frisst, sonst könnte ich sie ja rollen :patsch:


    Aber irgendwann sind die Bunkerplätze einfach voll...und ich mag es nicht, wenn sie es immer so am Boden der Voliere verteilt...

    • Offizieller Beitrag

    Das schlecht werden der Nüsse ist nicht unbedingt mit bloßem Auge erkennbar. 8o Da alle Nüsse sehr fetthaltig sind, werden sie ranzig und das kann man eventuell Riechen. Das Hörnchen riecht es und würde so eine Nuß nicht nehmen, aber gebunkerte werden vom Hörnchen ja nicht mehr geruchsmäßig kontrolliert ?( ?( :D :D :D Darum ist es besser die Bunkerecken von Zeit zu Zeit leer zu räumen.

  • Nee ich entferne die kleinen Pflanzen immer.. hab fürs Grünzeug ein Golliwoog in einer Blumenampel drin hängen :)
    Weiß nicht Frage an die Mods? Kann man die kleinen Pflanzen drin lassen??? ?(


    Grüßle
    Susi :hallo:

    Alles Glück dieser Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!