Bix ist umgezogen!

  • Flitzi

    Dann versuche ein zweites Mädel zu bekommen, je eher desto besser

  • Abby

    Wie merke ich das sie ein Partner braucht ?

  • Flitzi

    Sie vereinsamt und wird krank, glaube es, sie braucht eine Partnerin

  • Abby

    ok..denke da wurden wir echt verarscht 😳

  • Flitzi

    Hm, wäre dumm vom Züchter, er hätte dir ja zwei Tiere verkaufen können

  • Abby

    habe zweimal Züchterin angeschrieben . Wegen fragen . Speziell zum Thema keine Antwort

  • Flitzi

    schlechtes Gewissen……..

  • Abby

    echt kein plan

  • Flitzi

    Aus welcher Gegend kommst du?

  • Abby

    solingen

  • Flitzi

    Die Villa hat auch eine Facebookgruppe, auch da kann dir geholfen werden, ich habe allerdings nichts für Facebook übrig 😉

  • Flitzi

    Und die „Zücherin“ woher kommt die?

  • Flitzi

    Züchterin*

  • Abby

    möchte ich jetzt nicht schreiben . Sorry . Aber in der Umgebung

  • Abby

    Ich muss mich jetzt erst mal sammel und überlegen wie es weiter geht

  • Flitzi

    Ok, kein Problem, schau mal ob es Butzek in Menden noch gibt, evtl. kann sie dir helfen, das ist nicht so weit

  • Abby

    ok

  • Flitzi

    Wenn die Voliere groß genug ist, ist ein zweites Tier kein Problem, macht auch mehr Spaß beim beobachten

  • Abby

    erst mal danke

  • Flitzi

    Da nicht für…..

  • Abby

    ja Voliere ist groß genug. War mir sehr wichtig

  • Flitzi

    Dann wird alles gut

  • Abby

    danke dir

  • Flitzi

    🐿

  • Flitzi

  • Flitzi

    Jetzt verstoße ich zwar gegen Regeln, aber das kann ich gut…….

  • claudiaaush

    🤗 HV - hier wird dir geholfen 👍

  • claudiaaush

    Viel Erfolg

  • Fips

    hoffentlich bekommt abby schnell eine kumpeline :dance:

  • Fips

    :kaffee:

  • Halli Hallo!
    Ich melde mich mal wieder zurück! Mir und Bix gehts soweit ganz gut! Allerdings sind wir zusammen umgezogen. Bix wollte am Tag des Umzugs nachdem ich ihn wieder in den Käfig gesetzt hab nicht rauskommen. Inzwischen guckt er sich neugierig um. Er hat ja seinen alten Käfig komplett behalten...mir ist nur entfallen wie lange ich ihn nun noch drin lassen sollte! ... Komplette 4-8 Wochen wieder??
    LG. Melli.

  • Hallo Melli,


    da die Kontaktpersonen und seine Voliere geblieben sind, sollten vier Wochen Käfigknast völlig ausreichen.
    Wie verhält er sich sonst so, zieht er sich ins Häuschen zurück oder ist aggressiv?


    lg
    micky

  • Danke, dann werd ich ihn 4 Wochen drin behalten! Er verhält sich natürlich noch n bisschen scheu. Obwohl er eher Angst vor irgendwelchen Dingen im Raum hat. Mich akzeptiert er immer noch und nimmt auch Futter durch die Stäbe. Ein paar Stündchen am Tag isser draußen, ein paar im Häuschen. Ist vielleicht noch n bisschen müde und kaputt vom Umzug. Aggressiv ist er nicht bisher.

  • Huhu!


    Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Hörnchen sind :)


    Wir sind auch grade umgezogen, haben aber eine neue Voliere gebaut, da die andere, naja sagen wir mal.... nicht unsere Glanzleistung war, was Krummheit und Funtionalität anbelangte :D


    Den Transport fand Buster unglaublich schrecklich, aber kaum in seiner neuen Voliere angekommen und ein paar Minuten von ersten Schock erholt, bettelte er gleich wieder nach Lecker und ließ sich sein Bäuchlein durch das Gitter kraulen :D


    Auch ist er auf einmal noch aufgeschlossener als vorher... Dachte er verzieht sich sofort in ein Häuschen, aber nein, der Herr blieb ganz cool :D


    LG Janine

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!