Immer noch total aggressiv

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Hallo Leute.Alles was ihr hier so beschreibt hab ich auch!Hab noch ein schlechtes Gewissen wenn ich das Hörnchen mal 2 Tage nicht rauslasse,weil ich denke ich wäre eine böse Pflegerin!Mir drängt sich langsam der Verdacht auf,das die kleinen Kerle überhaupt nicht bei Menschen wohnen wollen,und das ganze auch wieder nur eine Kommerzielle Angelegenheit ist,bei der die Züchter und Händler ihren Reibach machen.Letztlich zum Nachteil von Hörnchen und Mensch!!!!!!!!Wir alle wolten ein exotisches Haustier,das nicht jeder hat,um zu beweisen das wir nicht nur mit Hund und Katz umgehen können.Seid mal ehrlich,ist da ein kleines Stückchen Wahrheit dran?Wir behalten unsere Hörnchen natürlich und umhegen sie liebevoll,bis sie irgendwann das Zeitliche segnet.Kaufen wir uns dann neue?Und fördern damit die Industrielle Vermarktung dieser armen Tiere?Denkt mal drüber nach!!!!!!Liebste Grüße an alle,Klaudia.

  • naja.. es soll ja nu schon Hörnchen geben, die nicht so sind, wie einige hier beschreiben, obwohl auch ich sagen muss, dass es verdammt viele Leute sind, die sich darüber beklagen.
    Ich habe meins übernommen, weil kein Platz und keine Zeit mehr dafür vorhanden waren, sprich, ich habs mir nicht gekauft, weil ich was Exotisches haben wollte, sondern weil ich Nagererfahren bin und nach langem Erkunden über die Tiere dachte, ich trau mir das zu. Mein Verdacht ist zwar, dass die Vorbesitzern mit dem Hörnchenverhalten auch schon nicht klar kam, weshalb auch immer, aber ich kann dagegen jetz auch nix mehr tun. Also ich kauf mir def. kein Neues mehr danach.

    • Offizieller Beitrag

    Liebe Klaudia,
    mir tut es leid, dass du mit deinem Streifi so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Wir haben unseres seit fast zwei jahren und haben halt nur gute Erfahrungen gemacht,wie viele andere Hörnchenbesitzer auch. Sid ist sehr Menschenbezogen, aber trotzdem sehr Selbstbewusst. Man muss diese Tiere halt nehmen, wie sie sind.


    Aber wegen einiger schlechter Erfahrungen die Haltung von Hörnchen in Frage zu stellen, halte ich für falsch.


    Liebe Grüße
    Eva

  • Hi Eva.Ich möchte nicht sagen das ich schlechte Erfahrungen mit dem Streifenhörnchen gemacht habe,weil ich mich immer noch an seiner Lebendigkeit erfreuen kann.Ich meinte mit meiner Aussage das die Hörnchen mit uns schlechte Erfahrungen gesammelthaben,weil wir unsere Ansprüche zu hoch gesteckt haben.Klar,ist halt ein Raubtier,wenn auch nur ein kleines.Haben wir das Recht es weiter zu unserer Belustigung im Käfig zu halten?Nur weil "Von Frisch"in Afrika schöne Erlebnisse hatte?Ich zweifele an meinem guten Willen einem Tier ein liebevolles Zuhause zu geben,wenn ich es nicht verstehen,und deshalb auch nicht richtig zufriedenstellen kann.Natürlich beschäftige ich mich weiterhin mit meinem klienen frechen "Perrie".Aber wenn er nicht mehr ist,kauf ich mir keins mehr!Nicht wegen meine Enttäuschung,sondern aus Verständnis für die Tiere,nicht bei den Menschen leben zu wollen.

    • Offizieller Beitrag
    Zitat

    Original von minni
    Aber wenn er nicht mehr ist,kauf ich mir keins mehr!Nicht wegen meine Enttäuschung,sondern aus Verständnis für die Tiere,nicht bei den Menschen leben zu wollen.


    Aber genau diesen Eindruck habe ich eben nicht. ?(

  • Ich kann ehrlich gesagt auch nur sagen, dass Herr Samsa bei uns ziemlich happy scheint. Es gibt Tage, da klebt er die ganze Zeit an uns dran und klettert auf uns herum, an anderen Tage sitzt er einfach auf seiner Voli und manchmal rennt er einfach nur wie ein Bekloppter. ;)
    Es wird immer Argumente gegen die Streifi-Haltung geben - aber das sind alles Argumente, die man gegen jede Art von Tierhaltung anführen kann.
    Es gibt ja auch Leute, die aus Überzeugung keine Tiere halten. Meine Überzeugung ist das nicht. Ich weiß auch nicht, ob das ein Thema ist, über das man wirklich diskutieren kann - da prallen einfach Meinungen aufeinander. Vielleicht vergleichbar mit der Diskussion, ob man Vegetarier sein sollte oder nicht.


    Zur Aggressivität kann ich nur sagen, dass Herr Samsa noch nie aggressiv war - er hat mich nur einmal gebissen, als ich ihn von einem Blumentopf wegholen wollte, in dessen Erde er gebuddelt hat (das war in den ersten drei Monaten, die ich ihn hatte, da kannte ich die Villa noch nicht und hatte die Zimmerpflanzen für ihn zugänglich... also nicht nachmachen bitte ;) ).

    Herr Samsa (†) & Mia (†)


    Das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik.


    Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes. That way, when you criticize them, you're a mile away and you have their shoes. (Jack Handey)

  • Ich denke auch, dass jedes Tier seine Probleme machen kann. Auch eigentlich total liebe Hunderassen können ausflippen und ihren Besitzern Probleme machen! Ebenso gibt es bissige Kaninchen, agressive Vögel, inkontrolierbare katzen, etc.p.p. Sollte man desshalb kgar keine Tiere mehr halten? ich glaube nein! Allein was für Kinder das Zusammenleben mit Tieren bedeutet ist unermesslich. Sie lernen bedingungslose Liebe aber vor allem Verantwortungsbewußtsein sehr intensiv.
    Und - jedes Tier war mal noch nicht domestiziert! Daher zugegeben - Streifis sind noch Exoten, aber die vielen positiven Berichte (so auch von Nicks Sonny) sprechen doch dafür, dass Mensch und Streifi miteinander einträchtig und mit Vertrauen zueinander leben können! ;)

    Liebe Grüsse




    Zwar ist es traurig, wenn wir anderen Menschen Ratschläge erteilen und sie halten sich nicht daran. Doch es ist ein eigenes Vergnügen, wenn sie dann scheitern. - Bette Midler

  • ich finde auch dass man das nicht so sagen kann mit der haltung.. vor allem es nur auf hörnchen zu beziehen finde ich unsinnig, kein tier kann so gehalten werden bei jmd zu hasue wie es in der natur leben würde, schon allein wegen des begrentzen platzes, also dürfte man sich auch keinen hund anschaffen, kein zwergkaninchen, keinen hamster etc.pp


    und ich kann an dieser stelle natürlich auch nur für mich sprechen, aber ich habe mir meinen gizmo auch nicht geholt, weil ich etwas "exotisches" wollte.. dann hätte ich mir einen papagei gekauft;p (was ich nie machen würde). ich fand die kleinen halt einfach toll, egal ob exotisch oder nicht.


    und nochmal zu dem eigentlichen thema dieses threads:


    auf der seite davor ging es doch um diese kleinen revierkämpfe mit handschuh;) ich hab das die letzten beiden male ausprobiert, es hat echt funktioniert, seitdem versucht er nicht mal mehr mich zu knabbeln, hast du es denn auch probiert lady mel?

  • gut, ramrod, dass du wieder aufs Thema zurückführst. Hätte ich jetzt auch getan, weil das hier sonst zur Grundsatzdiskussion führt und vor allem MIR nicht hilft ;)
    OK. du hast also Erfolg mit dem Handschuh gehabt. *heul* mensch.. also was ich beobachtet habe ist, dass es danach besser war. Kurz gekämpft und prima wars wieder. aber beim nächsten Auslauf dasselbe. Meist probiert sie es 2-3 mal pro Auslauf.
    ich geb, wenn die Bestellung da ist, erstmal die Aggression Bachblüten und kämpf weiter

  • Hallo.


    Mein Krümel ist total aggressiv. Leider greift er nur mich an. Was ich aber nicht wirklich verstehe. Hatte ihn im Herbst noch einmal 6 Käfigarrest aufgebrummt. Hat aber nichts geholfen. Solangsam bekomme ich richtig Angst vor ihm. Sitze hier immer in meine Decke eingemurmelt. Bis über den Kopf gezogen sobald er nur in meine Nähe kommt. ;( bin echt am verzweifeln.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!