Maxi hat kein benehmen

  • Bombelka

    getrocknete Gittertüren :D

  • claudiaaush

    😂😂😂😂 immerhin laufen die nicht weg oder verpuppen sich

  • Flitzi

    🥂

  • Shishi

    Hallo zusammen, ich bin neu im Forum - eine wichtige Frage für mich " kann man auch "nur" zwei Baumstreifenhörnchen halten?? Hat jemand Erfahrung damit? Grüße aus M/V

  • Flitzi

    Huh zurück, grundsätzlich ja, es wird nur zur drei geraten, falls einem etwas „passiert“ es kann schon mal länger dauern, bis ein anderes Tier gefunden wird

  • Shishi

    Danke, 300 Zeichen reichen nicht, um mein "Problem zu schildern, habe durch meine Unwissenheit, da ich Mal ein Streifi hatte, nun einen süßen Baumi im großen Käfig sitzen, aber für 3 kann es nicht reichen :( einen zweiten könnte ich noch erhalten später

  • Shishi

    Durch meinen Fehler war ich auf "Einzelhaltung" fixiert und der schöne große Käfig muß in meinem Wohnbereich - einem hellem großem Zimmer - stehen, vielen Dank im voraus für die Ratschläge -

  • Flitzi

    Lass dir nicht zu viel Zeit

  • Shishi

    Entschuldigung, so spät nochmal, Antwort hat auch morgen noch Zeit, das zweite könnte ich erst in 2-3 Wochen erhalten- geht das noch? :/ Vielen Dank und gute Nacht Grüße aus Feldberg

  • Flitzi

    Sollte gehen……

  • Shishi

    :) vielen Dank für die Rückmeldung - Grüße aus Mecklenburg

  • Flitzi

    :hallo:

  • claudiaaush

    :hallo:

  • Bombelka

    :hallo:

  • Bröselchen

    :hallo:

  • Bröselchen

    wir gucken alle Mal rein ^^

  • claudiaaush

    Isso - aber nicht vergessen 😁

  • Flitzi

    :alk2:

  • claudiaaush

    🍾

  • Bombelka

    :alk1:

  • Bröselchen

    🍾🥂 für alle nur Mal so

  • claudiaaush

    🥂

  • claudiaaush

    Danke ☺️

  • Flitzi

    Salute 🐿 🍸

  • Flitzi

    Auto ist mal wieder in der Werkstatt 🤪

  • Flitzi

    Hoffentlich ist er bis zum Treffen in Schiffweiler wieder fertig

  • baron

    Chipmunk

  • Flitzi

    Hallo Susanne, neues Haustier?

  • Flitzi

    Auto wieder fertig 😊kann ich morgen abholen

  • claudiaaush

    👍 hoffentlich musst Du nicht nach Zeitaufwand zahlen 😁

  • Hallo


    Hab doch gestern erzählt das maxi nach dem freilauf terror macht okay was ich machen muss weiß ich ja jetzt aber es gibt ein weiterres problem ich kann die tür der volliere nicht mehr öfffnen dann kommt er raus und springt mich an und dann raus was kann ich tuhen??

    Mit freundlichem Gruß von thorben und maxi


    Solange Menschen denken,
    dass tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen,
    dass Menschen...


    ...Nicht Denken

  • Hi,
    erstmal: Ab und zu mal einen Punkt oder ein Komma setzen hilft uns, dich besser zu verstehen. ;)


    Aber zum Thema: Wenn dein Hörnchen wach ist und du die Tür öffnest, ist es ja klar, dass es rausspringt. Du musst also zusehen, dass du das Futter auffüllst und die Reinigungsarbeiten machst, wenn dein Hörnchen schläft. Zur Sicherheit kannst du auch ein Brettchen o.ä. vors Schlafhaus schieben, damit es nicht hinauskann (aber erstmal ohne probieren).

    Herr Samsa (†) & Mia (†)


    Das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik.


    Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes. That way, when you criticize them, you're a mile away and you have their shoes. (Jack Handey)

  • Hallo Thorben,


    oh weh - sowas hatte ich befürchtet 8o


    ABer du kannst wirklich nur, wie Varda geschrieben hat,
    warten, dass dein Kleines schläft und du dan schnell
    Futter wechselt und Wasser gibt...
    Reinigungsarbeiten kannst du ja beim Freilauf machen ;)

  • da haben wir das problem :) er wird immer wch oder so auf jeden fall kommt er raus egal wann. mit dem brett hab ich probiert wenn er im nest sitzt ist es okay aber sein haus hat kein boden so buddelt er sich immer ein ausgang :evil:

    Mit freundlichem Gruß von thorben und maxi


    Solange Menschen denken,
    dass tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen,
    dass Menschen...


    ...Nicht Denken

  • ja und wenn ich darauf höre was ihr gesagt habt darf er immer nur abends raus. da er dann immer ruhig ist und nicht das gitter angreift.weiß nicht ob das immer toll ist??

    Mit freundlichem Gruß von thorben und maxi


    Solange Menschen denken,
    dass tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen,
    dass Menschen...


    ...Nicht Denken

    Einmal editiert, zuletzt von thorben ()

  • ohje das scheint echt eine größere sache zu sein mit deinem Horn.
    Aber mir ist das heute so ähnlich ergangen meins ist gheute auch kurz entwischt habs dann mit mehlwürmer wieder rein gelockt...das hat ihm aber auch nicht so gefallen....


    versuch doch bei gelegenheiten ein brett unter das häuschen zu schieben dann kann er sich wenigstens nicht raus buddeln. Vielleicht hilft das erst mal ein bisschen weiter

  • also werd euere tipps befolgen und mein bestes geben danke

    Mit freundlichem Gruß von thorben und maxi


    Solange Menschen denken,
    dass tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen,
    dass Menschen...


    ...Nicht Denken

  • Auch, wenn dich das nicht sonderlich tröstet - aber du scheinst immerhin ein sehr kluges Hörnchen zu haben. ;)

    Herr Samsa (†) & Mia (†)


    Das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik.


    Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes. That way, when you criticize them, you're a mile away and you have their shoes. (Jack Handey)

  • da kann ich dir vielleicht einen kleinen tipp geben. wegen dem problem, dass dein hörnchen gegen das gitter (oder tür) springt und du dich nicht traust aufzumachen. hammy herbstelt nämlich auch gerade ziemlich rum.
    kauf dir ne packung pinienkerne und reich ihm so ne kleine hand einzeln durch das gitter. wenn sie merken, dass sie futter bekommen, dann sind sie auf einmal ganz lieb :) also hammy besonders.
    so zehn kerne auf die hand ganz nah an den käfig (auch mit gesicht) und einzeln die kerne durchreichen und mit ihm sprechen (mit ruhiger stimme). diese kleinen kerne können sie einfach und schnell aufsaugen (beim hammy heißt es "staubsaugerspiel")
    3-4 kerne lässt du auf der hand und machst die tür auf und lässt ihn draufspringen. du wirst sehn, dass er nicht mehr aggresiv ist sondern deine hand gespannt absucht. wenn nichts mehr drauf ist springen sie für gewöhnlich wieder runter.
    versuchs mal. natürlich sind alle hörnchen anders, aber hier geht es um futter und da sind alle gleich ;o)
    wenn er keine pinienkerne mag musst du halt entspr. andere nüsse verkleinern. wichtig ist, dass er sie gierig aufsaugt.


    grüße und viel glück,
    Hammy

  • danke für denn tipp und fukzen tut er auch :D :D echt cool danke

    Mit freundlichem Gruß von thorben und maxi


    Solange Menschen denken,
    dass tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen,
    dass Menschen...


    ...Nicht Denken

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!