Hat mich angegriffen

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • claudiaaush

    alle Kekse weg 😳😂😂 ich leg mal neue aus

  • Franky06

    Hallo zusammen

  • Ich hab meinem Streifi fütter gegeben und dazu die Käfigtür aufgemacht.
    Da schpringt mich der an und gukt ganz böse :angst3:
    Egal wer zum Käfig geht er spingt sovort da hin und greift sogar die Katze an wenn sie am Käfig vorbei geht ?( Ich bin schon froh daas da das Gitter zwischen ist :D

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Veronika,


    na dann herbstelt dein Kleines aber ganz schön...


    Aber bitte mach dir keine Sorgen...
    Mit deinem Hörnchen ist alles okay...
    Es möchte nur sein Hab und Gut verteidigen...


    Ich weiß, dass ist sehr hart für dich, aber da gibbet kein Mittel gegen...
    Du musst es ertragen und versuchen das Verhalten zu verstehen...
    Es hat eben Angst, dass es jetzt, so kurz vor der Winterruhe,
    beklaut wird ;o)


    Und wenn ihm dann wer zu nahe kommt,
    schiebt es Terror um die Eindringlinge abzuwehren!!!


    Passe bitte ganz arg auf, es kommt nicht sekten zu Angriffen...
    und Beißattaken... gerade wenn sie denken, dass sie ihr Reich
    verteidigen müssen...


    Also, bitte aufpassen ;o)

    • Offizieller Beitrag

    Hallöchen *wink*


    Ja, dass ist genau richtig...
    Kann sehr gut verstehen, dass du dich erschrocken hast!!!
    Ist ja auch nen Schockmoment...
    Aber nun bist du vorbereitet ;o)


    Erledige am besten spät abends die Käfigarbeiten,
    somit fühlt sich dein Kleenes net bedroht ;o)
    Oder meint, dass es was verteidigen muss!!!

  • Und wenn sie dir doch mit ihren Zähnen mal zu nahe rücken sollte, wenn du mal in den Käfig greifen mußtverwende Handcreme...is der Beste Schutz!


    Wirs sehen, im Frühling wird er wieder ganz lieb sein!

  • Zitat

    Original von LugBurz
    Und wenn sie dir doch mit ihren Zähnen mal zu nahe rücken sollte, wenn du mal in den Käfig greifen mußtverwende Handcreme...is der Beste Schutz!


    Wirs sehen, im Frühling wird er wieder ganz lieb sein!


    Danke für den Tip :party2:

    • Offizieller Beitrag

    Och Süße,


    du hast den Tip an dieser Stelle sinnvoll weitergegeben ;o)
    daher sind wa sooo froh, dass wir dich haben :D


    Versuchs einfach mal mit der Creme...
    Wirkt wunder *g*
    Sollte aber stark duften...
    Oder aber du ziehst dir handschuhe an...
    Kann auch sinnvoll sein :D

  • hallo ihr, erstmal wünsch ich euch einen schönen sonntag...
    ...nun meine frage: hab seit juli ein streifi & mach nun zum ersten mal das herbst-/winterverhalten vom kleenen mit. & was soll ich sagen, der kleene charly herbstelt sehr (trag immer handschuhe beim futter geben und so), es sieht auch nicht so aus, als würde er bald winterschlaf halten. nun die frage: wie lange dauert das hebsteln denn? mal angenommen, er schläft nicht, ist er dann bis zum frühjahr so agressiv oder gibt sich das im winter wieder?! möchte ihn nämlich mal wieder die weiten des wohnzimmers geniesen lassen, was zur zeit allerdings unmöglich ist (attakiert alle körperteile). ach ja, vorm herbst war er sehr lieb & zahm, wird er bestimmt auch wieder. nun, ich weiß, man kann nicht pauschal sagen, wanns aufhört & er wieder "normal" wird, aber es so ungefähr zu wissen würde mir helfen (er tut mir so leid in seinem käfig),was für erfahrungen habt ihr denn gemacht?
    danke schon mal im vorraus...

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Zusi :hallo:


    Erstmal mag ich dich gaaanz herzlich bei uns willkommen heißen und
    hoffe, dass es dir bei uns gefällt :D


    Nun zu deiner Fragen ;o)


    Das Verhalten der Kleenen ist sehr unterschiedlich...
    Daher kann ich dir net genau sagen,
    wann dein Kleines wieder "normal" ist :D


    Es kann sein, dass es dieses verhalten bis zum Frühjahr hat...
    Es kann aber auch sher gut sein,
    dass es sich bald überlegt schlafen zu gehen und dann nicht mehr
    so aggressiv ist...
    Oder, dass es einfach aufhört mit dem gemeinen Verhalten ;)
    Das wünsche ich dir natürlich...


    Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten...


    Ich kann dich sehr gut verstehen,
    dass dein Kleines idr leid tut...
    Aber wenn es net geht, dann muss es eben vorerst noch eingesperrt bleiben.


    ... hm... nun habe ich dir auch net wirklich weiterhelfen können...
    Aber nun kennst du die Möglichkeiten :D



    So... und nun wünsche ich dir noch veil Spaß bei uns...
    und bei Fragen... immer fragen ;)

  • erstmal vielen dank für die fixe antwort, hab mir schon gedacht, dass das net so einfach bzw. gar net zu beantworten ist...
    ...da werd ich wohl einfach mal abwarten und auf besserung warten, kann ja nur noch besser werden :D

    • Offizieller Beitrag

    Juhuuu Suzi *wink ganz dolle*


    Ja... da hast du leider recht :o(((
    Würe dir auch gerne weiterhelfen...
    Aber außer Handcreme und abwarten... gibbet leider nix :o(((


    Ich hoffe, dass wir dir die Zeit dennoch versüßen können und
    du uns weiterhin besuchen kommst *g*

  • Huhu *wink*


    Ja den Schrecken kann ich gut nachfühlen.....ist bei uns leider genauso *schnief*
    Wir haben unseren letztens Freilauf gewährt, da ist er voll auf mich losgestürmt und hat mich gebissen *aua*.
    Wenn jemand zu nah an den Käfig kommt springt er mit voller Wucht dagegen, da bekomm ich auch immer einen rießen Schock 8o


    Eigentlich wollte ich den Käfig mal wieder richtig sauber machen aber irgendwie geht das momentamn schlecht, sobald ich am Käfig was mache kommt er rausgeschossen und attakiert mich, trotz Handcreme*schnüffschnüff*
    Wenn sein Häuschen oben nicht schon aufklappen würde, dann könnte ich kurzzeitig sein Eingangsloch verschliessen und dann den Käfig schnell säubern.........aber so bin ich momentan ratlos.




    Na ja, wird auch wieder besser :D

  • guten morsche püschl,
    als meiner anfing so zu herbsteln, hab ich auch überlegt, wie ich das mit der käfigreinigung mache, mit folgendem ergebnis, direkt an unserer wohnstube, wo er wohnt :D, befindet sich das arbeitszimmer, wo er bei freigang auch immer rumhopsen konnte, da hab ich ihn dann einfach mit ner nuss reingelockt, tür zu, käfig sauber machen, tür auf, streifi wieder in käfig - natürlich wieder mit nuss. hat super geklappt, muss aber sagen, dass ich zur eigenen sicherheit immer handschuhe trage und ne nuss bei mir habe...
    ...du machst das schon

  • Huhu *wink*


    Guter Tipp *daumenheb*


    Leider ist unser Streifi erst vor 7 Wochen in den neuen Käfig umgezogen.......das heisst es durfte jetzt erstmal keinen Auslauf haben. Beim ersten Auslauf vor ein paar Tagen hat er uns dann gleich attakiert 8o

  • Püschl
    Ui, das is aber echt nit lieb, gleich bei ersten Freilauf so unfreundlich zu werden!


    Zusi
    Hallo und willkommen erst mal hier! :D


    Kann denn jemand auf den Kleinen aufpassen, während er im anderen Zimmer ist....Streifis ohne Aufsicht herumtollen zu lassen sollte man nach möglich keit vermeiden....man weiß ja nie was ihnen beim herumtoben passieren könnte!


    Wenn du den Käfig ausmistest achte mal drauf, ob er evtl. irgendwo Futter verbuddelt hat, denn das kann er dir sehr übel nehmen wenn du seinen mühsam angelegten Futtervorrat entfernst, und deshalb könnte er auch beißen...


    Das Schlafhäuschen am besten überhaupt in Ruhe lassen( auch wegen Futtervorrat),außer er schleppt Obst oder Gemüse hinein oder piselt rein.....

  • hallo LugBurz,
    also, das zimmer ist streifisicher & dann hab ich noch meinen partner dazu verdonnert sich vorsichtshalber vermumt ins zimmer zu setzen, damit der kleene keinen mist baut, war aber eigentlich nicht nötig, da unser hörnchen die ganze zeit vor der tür hin & her gerannt ist, doch sicher ist sicher...
    ...da ich die meisten seiner bunkerecken kenne, lass ich diese auch in ruhe & wenn ich doch mal auf was stosse, dann verbuddel ich es hinterher wieder, will ihn ja nicht verärgern, aber generell schafft er alles in eines seiner zwei häuser. in sein schlafhäuschen werf ich nur mal einen blick, eben wegen der verderblichen sachen, da er doch manchmal alles da reinschleppt was nicht niet & nagelfest ist :D
    ...mal zum pipi machen, der kleene racker macht seit neustem gar nicht mehr in seinen käfig bzw. seine klobox, er hängt sich lieber ans gitter und macht alles raus, hält seine bude halt so richtig sauber, ist nicht schön, aber auch net schlimm...

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Zusi,


    oh weh... das ist ja net so net ...
    Was habt ih denn für einen Bodenbelag...
    Ich hoffe keinen Teppich 8o
    Das wäre net so prall...


    Lege am Besten etwas PVC vor den Käfig...
    Oder stelle den Käfig auf ne PVC Unterlage...
    Somit kannst du immer schnell wegwischen ;o)
    Pipi kann auf die Dauer nämlich ätzend wirken... 8o

  • hallöche quitschi,


    nee, gott sei dank haben wir da wo sein käfig steht pvc belag,
    würd das sonst net so locker sehen. ;)
    ich leg aber immer noch zusätzlich küchenkrepp dahin,
    wo er hin pisselt, damit ich net dauernd wischen muss.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!