• claudiaaush

    😁 schöne Grüße

  • Flitzi

    Gruß zurück.....

  • claudiaaush

    Danke ☺️

  • Flitzi

    :alk2::moepse:

  • claudiaaush

    Ich spiel nicht mit 😳😂😂😂

  • claudiaaush

    🥂 schönen Freitag

  • Flitzi

    Pft, Spülverderber.....schönes Wochenende :alk1:

  • claudiaaush

    So bin ich 😂😂😂 Dir und Euch auch

  • Speedy2021

    Guten Morgen

  • Speedy2021

    Ich bin neu angemeldet und unser Streifi heisst Speedy.

  • Speedy2021

    Vielleicht kann mir jemand helfen, seit gestern ist er sehr ruhig, schläfrig, macht immer wieder die Augen zu und kauert oft unten mit gesenktem Kopf auf dem Boden. Gefressen hat er nur etwas Apfel und sein Trockenfutter gar nicht angerührt.

  • Speedy2021

    Hat jemand Erfahrung mit Rodi akut?

  • claudiaaush

    Moin Speedy, habe ich zwar nicht- würde Dir dringend einen Tierarzt Besuch anraten

  • Speedy2021

    Hab schon rumtelefoniert, keiner in der Gegend und auch in der Klinik hier kennt sich keiner aus. Hatte nur als Tipp bekommen lactolose zu geben und die gimpet vitaminpaste für Katzen.

  • claudiaaush

    das ist ja echt bitter.... die Paste mag mein Horn gern, nur die beste Lösung ist das nicht 😕

  • claudiaaush

    Wärme?! N Körnerkissen?! Und weiter TA suchen 🙈

  • claudiaaush

    haste mal hier in der Liste geguckt?

  • Speedy2021

    Wo finde ich die Liste genau?

  • Speedy2021

    Hatte ihm jetzt nen Tropfen von der Lactose gegeben, vor schreck hat er mich gebissen und sich nun in sein Häuschen verzogen

  • Speedy2021

    Der Kot ist hell beige

  • claudiaaush

    Streifenhörnchen... TA Liste

  • claudiaaush

    nach PLZ sortiert

  • claudiaaush

    Hörnchen sind ganz oft Laktose intolerant- ich würd das nicht geben

  • maxemau

    Woher kommst du denn?

  • Speedy2021

    PLZ 24640

  • claudiaaush

    Guck in die Liste, es gibt ne Tierklinik in Kiel 0431- 6476437

  • claudiaaush

    nicht aufgeben, ich drück die Daumen

  • Speedy2021

    Vielen Dank

  • Speedy2021

    Heute früh hat er zumindest schon ne Himbeere gegessen

  • claudiaaush

    Hey, das klingt doch mal gut

  • Zitat

    Original von Hope
    Hope hat einen kleinen Plastikball in dem sich eine Glocke befindet (Katzenspielball). Den rollt er ab und an beim Freilauf vor sich her :D
    Eine große, lange Pappröhre hat er auch. Die lege ich im Zimmer hin und lege ein paar Nüsse rein. Das macht ihm dann auch Spaß dort durchzulaufen.


    Das mache ich auch, eh mit der Pappröhre und Nüsse lege ich auch rein. Ich habe zwar im Moment kein Hörnchen, aber bisher war das gut angekommen. Ist auch ein gutes Mittel die kleinen wieder rein zu bekommen. Wenn das Hörnchen in der Röhre ist, Enden zuhalten und in die Voliere tragen. Außerdem sind auch kleine Kartons beim Freigang verfügbar.

  • Hallo Zusammen.


    Mir gehen auch langsam die Ideen aus was ich meinem Yuki zum spielen und als Denksport basteln soll. Ihrgendwie hat er bei den Meisten einfach alles verkehrt gemacht. z.Beispiel:


    Hängematte: Toll! Da kann man Tonnenweise Futter raufschütten. 8o


    Eierkarton: Warum durch das blöde Loch klettern, wenn man den Eierkarton von aussen auf machen kann. *Ich meine auf menschliche Art* ?(


    Buddelkiste: Da kann man alles *dreckiges Zeug reinschütten* Eigentlich ist er darin und schon ist alles wieder voll von Essensresten. -grummel-



    Naja....


    Ich habe auch mal die Sockentechnik ausprobiert. Hat super funktioniert nur war ich da leider bei der Arbeit. -hach ich will meinen kleinen Schnaufer mal zugucken-


    Und sein Hit ist der Maiskolben. Denn hat er in den ersten zehn Minuten kahlrasiert. *komischerweise ist er diese Körner nicht* er knabbert sie an und dann sind sie uninteressant für ihn. Oder er bunkerts ihrgendwo.


    Jetzt habe ich mal eine Fressschnur gebastelt. Eigentlich habe ich drei Stränge von einer Schnur zusammengeflochten und bei einem Abstand von zirka 3-8cm eine Schlaufe gemacht. *Man lässt einfach den Strang zum reinflechten sehr locker*
    An dieser Schlaufe kann man dann eine Erdnuss, Walnuss, etc. daran befestigen.


    Ich habe noch ein Paar Fotos gemacht.

  • Zitat

    Original von amy1
    Ich hab Zazu so ne Handpuppe gekauft. Die hat er bestimmt nenn Monat mit dem :popo: nicht angeschaut aber seit ein paar Tagen wuselt er in dem weichen Fell rum und kriecht rerin. Das sicht echt witzig aus, weil sich das Stofftier dann "wie aus dem nichts" bewegt :D :D :D


    Das klingt wirklich niedlich und da ich für Arnold ein Plüschtier suche, welches er an meiner Stelle vermöbeln kann und bei ALDI Nord am 21.10.10 Handpuppen im Angebot für 3,79€ zu haben sind, probiere ich es mal aus :) :D


    @ Sana: Die Futterschnur ist auch klasse. Gute Idee :)


    LG, Luise

    LG, Luise


    Das Glück verlässt uns nicht, es verreist nur ab und zu ^^

    Einmal editiert, zuletzt von Luise ()



  • Brösels Kampfhai hatte ich damals im Aldi als Handpuppe für BB geholt, damit er gegen den Kampfzwerg geschützt ist :D


    in den letzen Monaten hat Brösel den Hai nicht mehr angerührt ?(

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • ?( Jetzt muß man schon das Futter bändigen..... verrückte Welt. :)


    Ich weiß auch nicht was man Don zum spielen anbieten kann!? Alles was erlaubt ist, ist uninteressant. ich wär auch mal sehen ob Don Teddys mag, Handpuppen kommen mir nicht ins Haus. (Phobie von mir)

  • Zitat

    Original von sana
    Eierkarton: Warum durch das blöde Loch klettern, wenn man den Eierkarton von aussen auf machen kann. *Ich meine auf menschliche Art* ?(


    Da stehst Du mit Deinem Hörnchen nicht allein da. Ich kenne bisher kein Hörnchen, welches brav das Loch benutzt, wenn es doch so viel einfacher geht :evil:
    Ich fülle den Karton mit allen möglichen Leckereien & Küchenpapierfetzen; manchmes eingewickelt; manche Fetzen auch leer; mache kein Loch in den Deckel - sind ja 2 an den Seiten - und bind den Karton zu!
    Die Löcher an den Seiten werden, wenn sie zu eng sind ausdauernd vergrößert und so dauert alles schon ganz schön lange bis Taps ans ersehnte Innere kommt. Und da kommt er ja auch nur Kammerweise vorwärts .. Natürlich liegt dann der ganze Boden voll, aber s Hörnchen hat genug zu tun ;)
    Als Steigerungsstufe bind ich den Karton; mit der Paketschnur, womit ich es zuband; manchmal auch noch auf halber Höhe irgendwo am Ast oder Gitter fest.
    Natürlich solltest Du drauf achten, dass Dein Streifi weich plumpst, wenn es mal abrutschen sollte. :)


    Wenn Dein Streifi einen Maiskolben so schnell abschreddert - das es nicht alles frisst, ist normal & auch gut so ( er würde platzen ;) ) - kannst Du diesen vorher in Scheiben schneiden ( z.Bsp. Gartenschere) und die Teile in verschieden großen Kartons, Papiertüten usw. verstauen & alles ineinander stapeln ..


    Es gibt Streifis, die würden sowas dann mit dem Hintern nicht angucken, aber da ihr Herausvorderungen sucht, da gibt es genug. ;)



    Beim Freilauf würde Taps soetwas überhaupt nicht interessieren, auch keine Nussketten o.ä. aber, wenn er in der Voli ist, ist er für solche Beschäftigungen gern zu haben :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!