Anschaffung einer Voliere

  • Sisa

    Duisburg kann man von Köln aus gut erreichen

  • Flitzi

    Joh, ich würde dort mal anrufen

  • Flitzi

    Zajac ist der größte Händler der Welt, vom Affen bis zum zebra 😉

  • Flitzi

    Wir waren mal dort, ist sehr beeindruckend

  • Sisa

    OK, danke, mache mich mal schlau, aber es gibt wenig Erfahrungsberichte

  • Flitzi

    claudia hat einen Ami, oder hatte einen

  • Flitzi

    „Claudiaaush“

  • Sisa

    Ich würde es mit Baumis auch mal riskieren, trotz des Geruchs, aber man kann dann ja nicht mehr aufhören. Wenn eins übrig bleibt, muss ein neues her.

  • Sisa

    Das habe ich schon mit den Kaninchen

  • Flitzi

    Wie gesagt, die Haltung ist gleich, die Amis sind nur deutlich größer und haben eine andere Fellzeichnung

  • Sisa

    Never-ending story

  • Flitzi

    Ja, der Nachteil von Gruppentieren

  • Sisa

    Wieviel größer?

  • Flitzi

    Ich drücke es mal in Gramm aus, wenn sibirisches Hörnchen um 130g wiegt, kannst du für den Ami 60gramm draufzählen

  • Sisa

    Achso, das geht sicher im selben Gehege, muß man nur schauen, ob die Löcher von den Häuschen und Röhren groß genug sind. Denke aber schon

  • Flitzi

    Die Löcher sollten passen

  • Sisa

    Für Goldhamster passen die, und die wiegen auch so 160 gramm

  • Flitzi

    Joh

  • Sisa

    ClaudiaHh ist Mitglied im Forum?

  • Flitzi

    Ja

  • Sisa

    OK, ich suche mal, lieben Dank für die Infos

  • Flitzi

  • claudiaaush

    hello :grins: .... ich hab kein Burunduk, ne Asiatin. Den Anfang der Konversation kann ich nicht mehr lesen :/

  • Flitzi

    Ich dachte du hast einen Ami 🤔

  • claudiaaush

    Neee, n Verbotenes - natürlich schon lange 😁

  • Flitzi

    Morgen wird das neue spielzeug abgeholt 🏍🍾

  • claudiaaush

    🍾 Glückwunsch und gute Fahrt

  • Flitzi

    Grazie mille

  • Flitzi

    Erste tour gemacht, 250km

  • Bröselchen

    Sehr schön :) BB ist mit seiner Frau an der Mosel unterwegs 🏍️🏍️

  • Hallo,


    wir möchten uns in nächster Zeit ein Streifenhörnchen zulegen.
    Aufgrund der vielen verschiedenen Informationen in Büchern und im
    Internet wissen wir nun nicht, was für eine Voliere wir uns zulegen
    müssen. Vielleicht kann mir hierzu einer weiterhelfen.
    Danke für Eure Hilfe.


    Anke

  • Hallöchen,


    erstmal herzlich willkommen!!!


    Ich würde euch empfehlen selber eine Voliere zu bauen.das ist zwar mit einer Menge an Arbeit verbunden aber so kann man sie individuell bauen.


    So wie es euch gefällt. :schild3:Schaut doch einfach mal in die Galerie oder in die Beiträge die den Bau einer Voliere beschreiben.


    Ihr werdet bestimmt irgendetwas finden.Und mit etwas handwerklichem Geschick und Zeit könnt ihr eine super Hörnchenvilla bauen ;)


    Viele Grüße aus Bärlin,
    Ivonne

  • Hallo,
    besten Dank für Eure Hilfe. Nur leider habe ich zu Hause einen Mann, der
    handwerklich nicht so zu begeistern ist. Da wir auch erst einmal schauen
    wollen, ob wir mit Streifis klar kommen, dachte ich mir, ist ein fertig gekaufter
    Käfig erst einmal die besten Lösung. Sollten wir uns richtig begeistern für die
    Tiere werden wir mit Sicherheit eine Voliere mit größerem Ausmaß bauen.
    Sollten wir daher eher eine lange schmale Voliere oder eine breite flachere
    Voliere kaufen.
    Ich würde mich, über einen guten Tip von erfahrenen Haltern von Streifis
    freuen.


    Anke

  • Die Voliere sollte vor Allem hoch sein, da Streifis viel Höhe brauchen. Wir haben auch eine gekaufte Voliere, aber für das Geld, hätten wir eine tolle Voliere selber bauen können. Das haben wir ohnehin demnächst vor.


    Bei der gekauften Voliere darauf achten, dass an Höhe nichts durch "Beine" verloren geht.


    Mir ist schon öfter aufgefallen, dass jemand von einer 1,80 m hohen Voliere postet, bei der unten loccker mal 30 cm durch Beine verloren gehen.


    Liebe Grüße
    Eva


    PS. Selbst ist die Frau :evil:

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • Danke für Deinen Tip. Mir ist auch schon aufgefallen, dass die meisten
    Volieren kleiner sind als angegeben, wegen eben der Füße. Ich bin
    jetzt schon seit Tagen am schauen, wo ich welche Voliere zu welchem
    Preis bekommen. Natürlich ist daher die Größe maßgeblich. Denn es soll auch noch möglichst schnell bei uns sein.
    Wenn alles gut läuft haben wir Pfingsten schon ein Streifi. Daher wird
    das mit dem eigenen Bau auch nichts.
    Liebe Grüße
    Anke

  • Hey du,
    also meine Voliere hat die Innenmaße 180*100*60 cm (H*B*T). Sie ist selbstgebaut.
    Ich finde immer, dass das die absoluten Mindestmaße sind, nächstes Jahr ziehe ich um und dann bekommt Herr Samsa auch etwas Größeres. So in der Richtung würde ich mich also schon orientieren, aber ich persönlich habe noch keine so große Voliere zum Kaufen gesehen. AUf der Infopage gibt es ja auch Bauanleitungen, vielleicht mag euch ja jemand helfen?

    Herr Samsa (†) & Mia (†)


    Das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik.


    Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes. That way, when you criticize them, you're a mile away and you have their shoes. (Jack Handey)

  • hey...;)


    wieso wird das mit dem eigenbau nichts??


    also mein freund und ich haben das innerhalb von wenigen tagen geschafft;)
    und wir haben zwischendurch sogar noch nen ausflug an nen see gemacht*gg*

    In meinen Augen kannst du lesen wie aus einem offnen Buch, doch nur ein Zwischen-zeilen-leser wird dort finden, was er sucht

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!