Mein Streifi beißt mich

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • Erstens : Ja es kann durchaus normal sein das er dich beißt .
    Zweitens : Genau hier in den älteren Treads lesen , da steht schon alles beschrieben , du kannst mich auch per ICQ kontaktieren .
    Gruß Max

    !!! Es gibt nur ein Bambi ,das lebt in der Altmark und hat nichts mit Disney zu tun !!!

  • Hi
    Jetzt in der Winterzeit (aber auch im Herbst) kann das passieren. Manche Hörnchen sind dann sehr aggresiv. Zum Frühling hin wird sich das wieder legen.
    Futter wechseln solltest du nur wenn es schläft. Ausgangssperre hat es ja sowieso, da du es ja erst seit einen Tag hast.
    Also einfach alle Arbeiten am Käfig auf die Abendstunden verlegen.

    Meine Meinung steht fest!
    Verwirre mich jetzt nicht mit Tatsachen!

    Einmal editiert, zuletzt von nobbi ()

  • Hallo Ruschel ,
    Ich hatte es auch aber durch gezielte kleine Revierkämpfe mit nem Motorradhandschuh hab ichs super in den Griff bekommen ,lass dein Hörnchen den Handschuh angreifen und wehre den Angriff immer wieder ab ! Das 1-2 tage machen , danach sollte sich das gelegt haben ! Mein Tier war danach auch nicht nachtragend sondern lieb wie vorher !
    Gruß Max

    !!! Es gibt nur ein Bambi ,das lebt in der Altmark und hat nichts mit Disney zu tun !!!

    • Offizieller Beitrag

    Hallöchen *wink*


    Es kann gut sein, dass dein Kleines am Herbsteln ist - du hast es erst sehr kurz,
    vielleicht fühlt es sich einfach noch unwohl und muss sich erstmal an die neue
    Umgebung gewöhnen - kann gut sein, dass es deine Hand als Bedrohung sieht.

  • Hallo!


    Hammy ist auch seit zwei Tagen zum Killer-Hörnchen mutiert (wenn er Freilauf hat). Was ich allerdings noch so als Tipp mitgeben kann, bzw was bei meinem Hörnsche ein wenig geholfen hat: Entfernt alle Decken und Kissen, womit sich der kleine Kerl ein Nest baun könnte. Mir ist aufgefallen, wenn er grad am baun ist, ist er besonders dominant...
    Manchmal ist es sogar so, dass wir uns nichmal mehr auf die Couche setzen dürfen, weil sonst haben wir gleich ein Killerhörnchen am Unterarm hängen.
    So wie ich die anderen Posts verstanden habe, ist das um diese Zeit noch normal.

  • hey
    mein hörnchen war so komisch im herbst und hat mich da immer gebissen
    wenn ich sonnenblumenkerne hatte in der einen hand is es an mia hochgeklettert und hat in meine hand gebissen!aber des is nur wenn er in meinem zimmer is kann des sein dass der denkt dass des sei territorium is??jednfalls trau ich mich etz nimme r ihn rauszulassen...

    • Offizieller Beitrag

    Hallöchen,


    ich würde es einfach mal wieder versuchen ;o)
    Nur Mut - wenn ihr mögt, dann mit Handschuhen und Nüssen bewaffnet das Horn
    rauslassen *g*


    Vielelicht word der Mut belohnt von einem lieben STreifi :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!