wacklig auf den Beinen!

  • Flitzi

    Dann versuche ein zweites Mädel zu bekommen, je eher desto besser

  • Abby

    Wie merke ich das sie ein Partner braucht ?

  • Flitzi

    Sie vereinsamt und wird krank, glaube es, sie braucht eine Partnerin

  • Abby

    ok..denke da wurden wir echt verarscht 😳

  • Flitzi

    Hm, wäre dumm vom Züchter, er hätte dir ja zwei Tiere verkaufen können

  • Abby

    habe zweimal Züchterin angeschrieben . Wegen fragen . Speziell zum Thema keine Antwort

  • Flitzi

    schlechtes Gewissen……..

  • Abby

    echt kein plan

  • Flitzi

    Aus welcher Gegend kommst du?

  • Abby

    solingen

  • Flitzi

    Die Villa hat auch eine Facebookgruppe, auch da kann dir geholfen werden, ich habe allerdings nichts für Facebook übrig 😉

  • Flitzi

    Und die „Zücherin“ woher kommt die?

  • Flitzi

    Züchterin*

  • Abby

    möchte ich jetzt nicht schreiben . Sorry . Aber in der Umgebung

  • Abby

    Ich muss mich jetzt erst mal sammel und überlegen wie es weiter geht

  • Flitzi

    Ok, kein Problem, schau mal ob es Butzek in Menden noch gibt, evtl. kann sie dir helfen, das ist nicht so weit

  • Abby

    ok

  • Flitzi

    Wenn die Voliere groß genug ist, ist ein zweites Tier kein Problem, macht auch mehr Spaß beim beobachten

  • Abby

    erst mal danke

  • Flitzi

    Da nicht für…..

  • Abby

    ja Voliere ist groß genug. War mir sehr wichtig

  • Flitzi

    Dann wird alles gut

  • Abby

    danke dir

  • Flitzi

    🐿

  • Flitzi

  • Flitzi

    Jetzt verstoße ich zwar gegen Regeln, aber das kann ich gut…….

  • claudiaaush

    🤗 HV - hier wird dir geholfen 👍

  • claudiaaush

    Viel Erfolg

  • Fips

    hoffentlich bekommt abby schnell eine kumpeline :dance:

  • Fips

    :kaffee:

  • also ich hab erst vor kurzem ein geliebtes streifi verloren....


    und mein streifi ist grade kurz wach geworden zum pipi machen und war extrem wackilig auf den beinen!!! ging ihr den ganzen tag sehr gut bis sie plötzlich ziemlich früh ins bett is!!!



    wie gesagt sie saß dann so in ihrer pippi ecke und hat so vor sich her gewackelt!!!!


    ist sie nur müde und verschlafen????



    ist das nicht komisch????


    hab halt angst das meinem streifi schon wieder was passiert!!!



    hoffentlich sagt ihr mir das das normal ist wenn es müde ist!!!!!




    bitte.....

  • Also um dieses Jahreszeit begeben sich ja die meisten Streifis zum Winterschlaf. - Wenns bei deinem so ist, und es nur wach war zum Wasserlassen und vielleicht auch frssen, kann es denk ich mal vorkommen, dass es nicht so "stabil" wie sonst ist. Denn im Winterschlaf fährt dein HÖrnchen ja seine Funktionen auf ein Minimal runter. Und zum Pipimachen wird dein Hörchnen nicht alles wieder hochfahren, also wackelt es dann auch.
    Du solltest es auf jeden Fall aber beobachten weiterhin und wenns so anhält mal nen Tierarzt aufsuchen.


    MfG - MuKKi

  • im Grunde ist es egal was Du hier für Antworten bekommst denn ob und was Dein Horn wirklich hat kann nur ein TA mit Streifierfahrung im Detail sagen.
    Ich würde bei Anzeichen die über die Normalität hinausgehen lieber einmal zuviel zum TA gehen als die Nachsicht zu haben.
    Und da Du hier Hilfe suchst ist das verhalten ja schon nicht mehr normal.
    Das problem ist das nach Deiner Beschreibung alles oder auch nichts sein kann aber ganz sicher Du hier keine verlässliche Antwort bekommen wirst.
    Dein Streifi hat sicherlich alles aber im Zweifel nunmal keine Zeit - vondaher Nutze die die Du hast


    vg


    stefan

  • hallo ihr.. also gestern abend sah es schon sehr bedenklich aus.. aber heute morgen geht es ihr wieder spitze.... also direkt winter schlaf macht sie nicht sie ist jeedn tag draußen und hat bis jetzt noch keine müdigkeit gezeigt außer eben gestern.. naja jetzt ist sie wieder fit und versteckt sich grad hinter mir weil sie einen rießen schrekc bekommen hat als ein flugzeug am fenster vorrüber geflogen ist...



    hihi



    trotzdem danke!!!!

  • Hi!


    Hab mich bei Buster letztens genau so erschrocken...


    Da sah er aus, als ob er durchgesoffen hätte und mit nem fiesen Kater frühstücken geht... Fell noch strubbelig, Augen auf halb Acht.... und wacklig auf den Beinen.


    Ne halbe Stunde später hatte er gefressen, sich gewaschen und alles war normal.


    Scheinbar brauchen die wirklich wie wir auch morgens ein paar Minuten, bis sie fit sind. Ich kannte das von meinen andern Tieren auch nicht so (außer mein Hund, die ist ein Morgenmuffel :D)


    Wenn man wie ich neu ist was die Streifis anbelangt ists glaub unheimlich schwer einzuschätzen, ob alles ok ist in solchen Momenten.


    LG Janine

  • hi,
    also bei meinem streifi ist das eigentlich jeden morgen so, dass er eine weile nur verschlafen dasitzt, den kopf auf die vorderpfoten gelegt, und mich nur anstarrt. dann, nach zehn-zwanzig minuten wird er erst so richtig wach. im grunde hat der liebe flitzer allerdings recht. wenn du das bei deinem streifi sonst noch nie gesehen hast, könnte es gut sein, dass etwas nicht stimmt. es scheint ja jetzt wieder besser zu sein, aber trotzdem würde ich es mal beobachten.
    gruß

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!