Chinesisches Streifenhörnchen (Baumi) Zucht und Futter

  • Flitzi

  • City_Slider

    Es gaht ja nur darum, dem ganzen Stabilität zu verpassen.

  • Flitzi

    Da sehe ich auch gar kein Problem, glatte Fläche sind eigentlich nicht anzunagen

  • Flitzi

    Bei OSB solltest du aber darauf achten, das es Unterschiede in der Verleimung und auch bei den Stabilitätsklassen gibt

  • City_Slider

    Den Link gecheckt... zu teuer. Meine Frau drohte ja schon mit Sexentzug wenn ich es weiter übertreibe.

  • Flitzi

    😆

  • City_Slider

    Was für Unterschiede?

  • Flitzi

    es gibt OSB für den Fußboden, oder für das Dach mit aussteifender Festigkeit

  • City_Slider

    Ich hatte mir ein Lilit von 2000€ all inclusive für die Voli gesetzt. Mehr ist nicht drin oder die Frau geht Schuhe shoppen!

  • Flitzi

    das wäre dann OSB-4

  • City_Slider

    Fußboden ist doch höher belastbar?

  • Flitzi

    Jein, am Dach, explizit Flachdach, müssen die Platten eine aussteifende Funktion übernehmen

  • City_Slider

    OK, dann werde ich mal die Preise vergleichen.

  • City_Slider

    Das ganze soll ja ein paar Jahre halten.

  • Flitzi

  • Flitzi

    In Deutschland gibt es nur die Klassen 3 und 4

  • City_Slider

    Hab gerade mal geschaut. Die gängigen Baumärkte haben diese nicht.

  • Flitzi

    Habt ihr einen Baustoffhandel oder einen Dachdeckereinkauf in der Nähe?

  • City_Slider

    Hab den Link gerade mal gechecked. da geht was. Da dürfte unser Ortsansässiger Dachdecker auch bestellen, Thx dafür.

  • Flitzi

    So ist es

  • City_Slider

    Und so viel teurer sind die auch nicht. Ich danke dir.

  • Flitzi

    Gerne

  • City_Slider

    Ich verabscheue mich mal. Die Mehlwürmer wollen sotiert werden ;-)

  • Flitzi

    Viel Spaß dabei

  • City_Slider

    Die erste Brut wurde abgesetzt.

  • Flitzi

    Und einen schönen Abend noch

  • City_Slider

    Naja... Spaß ist etwas anderes. Aber es geht ja fix.

  • City_Slider

    Dir auch, danke.

  • City_Slider

    Und thx für die Tipps.

  • City_Slider

    Hey dead, es wäre nett, wenn Du auf PN´s reagieren würdest.

  • Hallo, ich bin neu hier im Forum ich habe mich schon etwas längeren mit dem Thema Streifenhörnchen befasst. Nun habe ich zwei chinesische Baumstreifenhörnchen (Erkennt man an den Ohren, hab ich das richtig nachgelesen? Bild füge ich hinzu)

    Wie sieht es mit der Zucht von Chinesischen Baumis aus? Lese zum Teil es ist Verboten zum anderen Teil aber nur für sybirschen (hoffe richtig geschrieben) Streifenhörnchen? Zum Thema Futter hab eine Fertige Mischung für Streifenhörnchen im Zoogeschäft gekauft, von dem ich die gekauft habe Futtert sie mit Wellensittichfutter + Eigenmischung und Zwieback ist das Empfehlenswert? Bitte zweifelt meine Haltungsform oder co zwecks diesen Fragen an ich möchte das beste für Sie nur ich möchte noch paar Tipps von euch. Danke.


    MfG

    Georg


    20210101_151459_autoscaled.jpg

  • Hallo Georg,

    Herzlich willkommen in unserem Forum.

    Das Zuchtverbot gilt nicht für Baumis sondern nur für die Sibirisches.

    Und du hast eindeutig Baumis. Baumstreifenhönchen sind sehr putzige Gesellen, die immer Gesellschaft brauchen. Daher raten wir im Forum immer zu mindestens 3 Tieren, falls eins verstirbt und keine verweist zurückbleiben.

    Ich mag Baumis sehr und find es es immer genial, wenn sie kopfüber füttern müssen 😊

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • Ok danke für die hilfreiche Antwort :)

    Das mit den 3 Tieren weiß ich hab derzeit nur zwei hab sie von einen Züchter (Blutsfremde) gekauft. Möchte erst mein zweites Volier (Größeres) fertig bauen dann möchte ich mir spätestens Februar/März noch zwei holen. Nur ich muss dann kucken wegen einen anderen Züchter hoffentlich findet sich bis dahin noch jemand hier der vielleicht sogar in der nähe ist für die Zwei musste ich 2 Stunden fahren. (Einfach)


    Was ich aufjedenfall gemerkt habe das sie ziemlich schnell sind der Züchter hat sie mir im vorhinein Verpackt leider kam mir eins aus im Auto nach einen Fang versuch ist es unter das Armaturenbrett im Auto rein. Hab das halbe Armaturenbrett zerlegt um es raus zu holen das war leider vergeblich. Ein Bekannter war zufällig da der mir dann eine Durchlauffalle für Wieseln gebracht hatte mit ein paar Nüsse drinnen ging es zum Glück in die Falle (Lebendigfalle). Nochmal gut ausgegangen ^^


    MfG

    Georg

  • das ging ja gut los :rofl:

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier und viel Spaß mit den Beiden

    Ja aufjedenfall zum Glück hab ich es noch bekommen. Eines ist leider sehr "schüchtern" jedes mal wenn jemand zum Volier geht verschwindet es so schnell wie möglich. Das andere turnt fröhlich vor jeden rum. :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!