Kahle Stelle im Fell

  • Bröselchen

    kommt Marc?

  • Bröselchen

    geköchelt

  • Flitzi

    Nördlich, wird eingefroren

  • Flitzi

    Nöh

  • Bröselchen

    Auch T9 :rofl:

  • Flitzi

    Jep

  • Flitzi

    Zum essen gab es Kartoffelsuppe

  • Bröselchen

    auch lecker

  • Flitzi

    War es, für nächstes Wochenende habe ich 12 Rouladen

  • Flitzi

    Wir haben nikolausfeier

  • Bröselchen

    Aso... Ich werde Morgen irgendwas mit Rinderbraten machen

  • Flitzi

    Mit Glück fahren wir dann am Sonntag nach Sulden, alternativ nach Samnaun, mit Pech, gar nicht, dann bekommen wir keine Unterkunft mehr in der Shweiz

  • Flitzi

    Wir wollen so spät wie möglich umbuchen

  • Bröselchen

    Ich habe gelesen, dass Sulden zu ist. Gelockdownd

  • Flitzi

    Wir haben vorhin mit Sulden telefoniert, ab Montag haben die Restauwieder offen

  • Flitzi

    Restaurants

  • Flitzi

    Es ist wahrscheinlich das wir auf persönliche Einladung/Besuch fahren

  • Bröselchen

    ich drück euch die Daumen... habe richtig Sehnsucht nach Dulden. Sind die Lifte dann auch offen?

  • Bröselchen

    Sulden

  • Flitzi

    Die Lifte werden wohl nur für Trainingsgruppen offen sein, das ist uns aber Wurscht

  • Bröselchen

    ihr seid im Training

  • Flitzi

    Stimmt, Williams?

  • Bröselchen

    doppelten 🥂

  • Flitzi

    Einschenkt und rüberreich

  • Bröselchen

    grazie

  • Flitzi

    Prego

  • Bröselchen

    ich verkrümel mich. Noch etwas Lissabonkrimi gucken. Liebe Grüße an Beate :knutsch:

  • Flitzi

    Danke, Gruß zurück, auch an den Hobbit

  • Bröselchen

    danke Gruß zurück 😊 er ist heute noch durch Kurl gefahren und hat an euch gedacht

  • claudiaaush

    :gkuscheln:schönen Rest Sonntag

  • Hallo zusammen,


    mir ist so eben beim Freilauf von bounty eine kahle Stelle an seinem Beinchen aufgefallen. Ich habe etwas Angst das dies Milben oder Ähnliches sein könnten. Allerdings habe ich längere Zeit kein neues Streu oder Heu hinzugefügt wodurch ich mir das nicht erklären könnte.


    Ich habe jetzt mal einen Teil des Streus neu gemacht.


    Leider lässt er mich nicht genau schauen ich kann also nicht sagen ob das offen ist.


    Anbei ein Bild für euch.

    Liegt das am Sommer/Winter Wechsel? Oder was kann ich dagegegen tun?


    Grüße

    Anni

  • Hallo Anni,

    du könntest mal ein weißes Tuch in die Voliere legen Bei Milbenbefall sollten dort dunkle Punkte zu sehen sein.

    Das Heu würde ich ganz aus der Voliere heraus nehmen.

    Sollte es tatsächlich Milbenbefall sein, muss sowieso die ganze Streu ausgetauscht werden und dann kann auch nur ein Tierarzt weiter helfen..

  • Hey lupinchen,


    Ich habe den käfig nun komplett sauber gemacht und alles abgewischt und ausgesaugt. Ich habe aus der Apotheke Grapefruitkernextrakt geholt das soll wohl gut fürs Fell sein.


    Ich hoffe in paar Tagen wird es besser. Gibt es irgendwelche Sachen die bekanntlich helfen bei Ungeziefer im Fell von streifenhörnchen?


    Grüße

    Anni

  • Hallo zusammen,


    ich brauche nochmal Rat.

    Also ich habe das jetzt 2 Tage das Ganze beobachtet. Er fängt an sich an der Stelle zu lecken. Sieht leicht gerötet aus.

    Kann es eine kleine Verletzung sein?


    Ich habe ihm wie schon erwähnt jetzt grapefruitkernextrakt mit ins Wasser getröpfelt.


    Da er nur diese eine kleine Stelle hat, denke ich nicht das es sich um einen Milben/parasitenbefall handelt, oder?


    Der Käfig wurde komplett grundgereinigt und das Häuschen sauber gemacht.


    Könnt ihr mir vllt helfen?

    Ich würde jetzt die Tage noch abwarten und schauen wie es sich entwickelt, würde ihm aber gerne helfen...


    Vielleicht weiß ja einer von euch, was man da am besten machen kann.


    Wäre über Hilfe dankbar 😅


    Grüße

    Anni

  • Hey zusammen, leider brauche ich erneut Rat.

    Die kahle Stelle ist damals ganz gut wieder weggegangen. Jetzt habe ich seit Mittwoch bemerkt das er verteilt am ganzen Körper diese kahlen Stellen bekommen hat. Ich bin mir nicht sicher ob dies durch den fellwechsel aufkommen kann. Ich hänge euch 2 Bilder an. Er ist ansonsten wie immer topp fit. Er kratzt sich natürlich auch etwas mehr, was ich mir aber auch gut bei einem fellwechsel vorstellen kann. Trotzdem mache ich mir Sorgen. Könnt ihr mir einen Rat geben ob da normal ist um die Jahreszeit oder ich doch einen Tierarzt aufsuchen sollte?


    Er hat das auch am Gesicht ganz leicht.


    Bin dankbar für jeden Tipp.


    Liebe Grüße

    Anni und bounty

  • Hallo,


    ich habe vorhin beim Tierarzt angerufen. Montag 18 Uhr Termin. Allerdings soll ich ihn mitnehmen.

    Habe gefragt ob ich Proben abgeben kann aber sie will das Tier sehen.


    Das bedeutet wohl sehr viel Stress habe hier schon öfter gelesen das es ein mega Drama ist mit Hörnchen zum Tierarzt zu gehen. Stelle es mir nicht schön vor.


    Bis dahin bekommt er Aufjedenfall erstmal Grapefruitkernextrakt.


    Aber wenn es nicht anders geht, muss es wohl sein.


    Grüße

    Anni

  • Man sollte den Tierarztstress nicht überbewerten. Bei unseren Hörnchen war das kein Problem. Hörnchen mit Schlafhäuschen in einen Hamsterkäfig packen.

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • Ich habe grade eine ekelhafte Entdeckung gemacht. Wollte sein trinken grade erneuern dann sind mir schon so lästige Lebensmittelmotten aufgefallen die da langgeflogen sind. Und beim anschauen des futternapfes habe ich 3 Maden da langkrabbeln sehen 🤮🤮🤮

    Ich habe direkt das ganze Brett sauber gemacht und Futter entsorgt.


    Jetzt schätze ich er hat das Problem davon.

    Mache morgen wenn er wach ist direkt den kompletten Käfig sauber.


    Ich habe etwas Angst das er etwas gegessen hat wo diese Eier dran waren. Schlüpfen solche Viecher auch im Bauch? Bzw sind die gefährlich wenn er davon was gegessen haben sollte?


    Ohmann irgendwie fällt mir ein Stein von Herzen da ich jetzt weiß woran es liegen könnte aber habe Angst das er jetzt davon was im Magen bekommen könnte.

  • Ich habe etwas Angst das er etwas gegessen hat wo diese Eier dran waren. Schlüpfen solche Viecher auch im Bauch? Bzw sind die gefährlich wenn er davon was gegessen haben sollte?


    Ohmann irgendwie fällt mir ein Stein von Herzen da ich jetzt weiß woran es liegen könnte aber habe Angst das er jetzt davon was im Magen bekommen könnte.

    Die Eier bzw. Larven schaden dem Hörnchen nicht. Kahle Stellen kommen durch Lebensmittelmotten auch nicht.

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • Wir haben aktuell leider auch wieder Futtermotten 🤷‍♀️ Annie mampft mal ne Made (wohl versehentlich 😂)

    Bounty müsste einfach zum Tierarzt, Diagnose und dann die richtige Therapie

    Horn ins Haus, Haus in Transportkäfig und los - es ist halb so wild

  • Ich habe etwas Angst das er etwas gegessen hat wo diese Eier dran waren. Schlüpfen solche Viecher auch im Bauch? Bzw sind die gefährlich wenn er davon was gegessen haben sollte?


    Ohmann irgendwie fällt mir ein Stein von Herzen da ich jetzt weiß woran es liegen könnte aber habe Angst das er jetzt davon was im Magen bekommen könnte.

    Vorhandene Magensäure = Verdauung = Eier aufgelöst:zwinkern:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!