Curie tot und Mim alleine

  • claudiaaush

    Such mal Predigt an die Gemeinde 😂😂

  • claudiaaush

    Mitm smartophne kann ich den link nicht schicken 🙈

  • City_Slider

    Ich war in meinem Leben 3 x in der Kirche.

  • City_Slider

    Zur Taufe, zur Firmung und zur Kommunion.

  • City_Slider

    Ich bin bekennender Atheist.

  • claudiaaush

    Whatever… es ist nur gut

  • City_Slider

    Anhören würde ich mir das ja gerne mal.

  • Bröselchen

    Nicht hören... Lesen :besserwisser:

  • City_Slider

    Wer auf süßes steht... schaut mal hier vorbei http://www.worldofsweets.de Der Besuch dieser Page ist auf eigene Gefahr! Meine Frau sagte die Tage... Schatz, du gehst nur noch 1x im Monat dort hin :-D

  • Bröselchen

    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende 👻⛷️🍄🏞️🍳🥯🧇🧀🥓🍔

  • Flitzi

    Dito, ich komme gerade von der Physio, man könnte auch sagen ich bin gequält worden :folter:

  • claudiaaush

    😳 warum? Machen Physios aber gerne 😈

  • claudiaaush

    schönes Wochenende 🥳

  • Bröselchen

    Ohoooo...Olaf, dann war das ja heute dein Glückstag, dann will ich Mal spendabel sein :kloppe3:

  • City_Slider

    Wochenende kann kommen... koche gerade das Ungarische Gulasch für Sonntag *yummy*

  • Bröselchen

    Das klingt lecker... Ich bin in schrecklicher Erwartung der kulinarischen Spezialitäten des Institutes

  • Bröselchen

    Für das Wochenende

  • City_Slider

    Erwarte nicht zu viel ;-)

  • Bröselchen

    Doch, viel schreckliches 😱

  • City_Slider

    Bist herzlich eingeladen... gib auch frischen Feldsalat aus dem Garten.

  • Bröselchen

    Darf hier nicht weg...

  • City_Slider

    Nicht mal für ein paar Stunden?

  • Bröselchen

    ne, wegen Corona alles gestrichen

  • City_Slider

    Hmpf

  • City_Slider

    Ich poste das Rezept mal. Dauert allerdings ein paar Tage, bis man in den Gewnuss kommt. 2- 3 Tage braucht ewin gutes Gulasch.

  • Bröselchen

    ich verkrümel mich dann Mal wieder. Bis demnächst

  • City_Slider

    Ade

  • Bröselchen

    mach das. Olaf kann dann die Gute des Rezeptes beurteilen.

  • City_Slider

    Hey, ich koche seit fast 40 Jahren :-p

  • City_Slider

    Neee... seit knapp 50!

  • Hallo zusammen,


    nach über 2 Jahren passivem Lesen im Forum, schreibe ich heute mal meinen ersten Beitrag, auch wenn der Anlass ein trauriger ist.


    Heute morgen ist Curie, eines unser beiden Baumis gestorben. Sie saß noch auf ihrem Häuschen und hat etwas verschlafen geschaut, dann bekam sie eine Art spastischen Anfall, Krämpfe und war tot. Der Tierarzt (Sonntags leider nur Notfallpraxis) konnte äußerlich keine Ursache feststellen. Eigentlich wollten wir morgen mit ihr zu einer fachkundigen Tierärztin gehen, da sie gestern und vorgestern viel rum saß und insgesamt sehr müde wirkte. Sie war noch nie die Sportliche von den beiden und wir wollten die Krallen checken lassen, da sie damit immer öfters hängen geblieben ist.

    Vor einiger Zeit hatte sie schon mal einen solchen Anfall und kam nachts aus ihrem Häuschen geschossen. Da danach aber alles wieder normal war, haben wir das nur als Alptraum abgetan.

    Ihre gleichaltrige Schwester, Mim, ist aktiv, klettert, knabbert und geht ihrem Hörnchenalltag nach, wobei sie schon etwas aufgeregter wirkt und wohl ihre Schwester sucht.


    20200111_130108_autoscaled.jpg


    So, nach diesem Text zur Trauerbewältigung, meine eigentliche Frage:

    Klar ist, dass Mim nicht alleine bleiben kann und daher wollten wir wissen, wie viel Zeit wir uns mindestens (muss sie erst realisieren, dass sie nun alleine ist?) und maximal nehmen sollten um neue Spielgefährten zu organisieren?

    Hat jemand von euch schon mal ein solches Krankheitsbild (wie oben beschrieben) gesehen und hat eine Vermutung was sie hatte?


    Danke für eure Hilfe und LG

  • Hallo Knabber,


    es tut mir sehr leid für euch, dass Curie gestorben ist und ihr Schwesterchen allein hinterlässt. Der Tod eines geliebten Tieres reißt immer ein Loch. :( Wie alt war Curie denn, zwei Jahre?

    Die Todesursache wird ohne eine Obduktion nicht sicher zu klären sein. Insofern musst du wissen, ob du so etwas durchführen lassen willst (wenn ja, sollte Curie gekühlt werden).

    Auf jeden Fall ist es schön, dass du dir gleich Gedanken machst, wie Mim wieder Gesellschaft bekommt. Auf die Suche begeben kannst du dich sofort und die typischen Webseiten von Kleinanzeigen, Tierheime usw. wälzen. Bis zum Einzug neuer Hörnchen würde ich aber 2-3 Wochen Quarantänezeit abwarten. In dieser Zeit kannst du mit Mim trauern und sie ein bisschen verwöhnen.

  • :ungluecklich: auch von mir n traurigen Gruß, die Löcher, die sie reißen, sind groß. Zur Klärung der Todesursache schrieb ja Chibi schon.
    Bei der Suche nach nem neuen Baumi kann Eva hier helfen, sie ist auch oft on

    Alles Gute für Dich und Mim

  • Hallo zusammen,


    danke für die Zusprüche. Den Tod eines Tieres hätte man noch auf einen Tumor o.Ä. schieben können, da jetzt leider beide so direkt nacheinander gestorben sind, muss es einen Infektion gewesen sein. Die Tierärztin meinte bei Begutachtung von Mim (da lebte sie noch, hatte aber bereits einen Anfall Zuhause), dass es ein sehr aggressiver Infekt sein muss, der das Nervensystem bzw. Gehirn befällt. Nach dem ich diesen Beitrag hier im Forum über Toxoplasmose und ihre Auswirkungen auf Hörnchen gelesen habe, kann ich mir das als Ursache vorstellen. Das würde die plötzlichen Krämpfe und Aussetzer, sowie das etwas tappsige Klettern erklären. Zudem wurden die beiden über die Weihnachtsfeiertage von Katzenbesitzern betreut...


    Eine Autopsie konnte ich leider nicht mehr anfragen, das habe ich im Schockzustand komplett verpennt. Jetzt entsorgen wir erstmal alles und kernreinigen/desinfizieren das ganze Zimmer samt Käfig. Wenn wir bereit sind neue Randalen bei uns aufzunehmen, werden wir genau darauf achten wer in ihr Freilaufzimmer latscht und wer in Kontakt mit unseren Tieren kommt.


    Können wir uns auf Toxoplasmose testen lassen? Wird man das ggf. wieder los, oder hat man dann lebenslanges Hörnchenverbot, weiß das jemand hier? :(


    P1010199_autoscaled.jpg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!