Wie erkenne ich ob unser streifenhörnchen schwanger ist

  • Pfips

    Ich weis auch nicht wie man ein Foto verschicken kann da mit man mir sagen kann ob es gelistet ist oder nicht

  • Sammy11

    Hallo Pfips. Wie cool. Mein Sammy ist leider vor 3Jahren verstorben und ich wollte mir ein neues zulegen, aber anscheinend kann man keine mehr bekommen:-(

  • claudiaaush

    @Pfips: auf der Startseite HV sind Bilder von Baum- und Streifenhörnchen

  • claudiaaush

    @Sammy : es gibt Notfellchen, Eva hier verwaltet die Facebook Gruppe Notfellchen

  • claudiaaush

    @ Sammy: guck mal, es suchen einige Hörnchen ein neues Zuhause

    https://www.facebook.com/groups/1994943127440552

  • Pfips

    Oh super Dankeschön ich werde da mal nachschauen 😊ich glaub bei meinem Glück sind meine gelistet ☹️

  • Pfips

    Hallo Sammy von mir aus können Sie gerne eins bekommen😊 wenn die kleinen so weit sind aber ich glaube sie wohnen bestimmt nicht in meiner Gegend

  • Flitzi

    Buenos Eires...... Frohe Ostern

  • Fips

    dir ooch, oller sockentoaster :knuddel2: :)

  • Fips

    allen andern natrülich auch von mir : frohe ostern! :dance:

  • Bröselchen

    🐇🐣🥚heppie Iestern

  • claudiaaush

    Schließe mich Euren guten Wünschen an ☺️ habt Spaß

  • Flitzi

    Grmbl, das Kind ist kurzfristig zu einem Sichtungslehrgang vom Westdeutschen Skiverband eingeladen worden, Mittwochmorgen um 8:45 in Winterberg. Hab mich gerade auf der Arbeit abgemeldet......

  • claudiaaush

    ist doch ne super Sache 😊 grundsätzlich 😁 ich drück die Daumen

  • Flitzi

    Danke 🙏

  • Bröselchen

    ich drücke ganz feste die Daumen... kenne schließe Talent des Kindes und ihr Potenzial

  • Bröselchen

    die Kurze ist schließlich ein Skiass.

  • Flitzi

    Manchmal eher ein Aas.........

  • claudiaaush

    😇

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Flitzi

    Von Beate 🤔

  • claudiaaush

    😳 das kann nicht sein 😁

  • Flitzi

    Doch, vom Alter her kommt sie dem Geierfutter immer näher......

  • Bröselchen

    :kloppe3:

  • claudiaaush

    das war frech 😳

  • Flitzi

    Nur ein wenig.... :saint:

  • claudiaaush

    😁 schöne Grüße

  • Flitzi

    Gruß zurück.....

  • claudiaaush

    Danke ☺️

  • Hallo,

    Das sieht nach den Hoden bei einem Männchen aus.

    Hast du mehrere Streifenhörnchen? Die sind nämlich absolute Einzelgänger und beißen sich im schlimmsten Fall tot. Zudem stehen sie seit 2016 auf der Liste der invasiven Arten der EU und die Zucht ist streng verboten.

    Bei Fragen gerne melden.

    Viele Grüße

    Eva

  • Hallo,


    ich stimme Eva zwar nicht zu, dass es nach einem Hoden aussieht (es sieht nach einem geschwollen Geschlechtsteil bei einem Weibchen aus ), aber in allen andern Punkten geb ich ihr absolut recht.

    Nun zu dem Teil, wo ich Eva absolut zustimme: Wenn Du nur ein Streifenhörnchen hast, kann es nicht trächtig (so heißt "schwanger" bei Tieren ) werden.

    Ich hoffe, ebenso wie Eva, dass Du so vernünftig bist und keine zwei Sibirischen Streifenhörnchen zusammenhältst oder aufeinander "loslässt". Es ist, wie sie schon sagt, nicht nur verboten, sondern auch sehr gefährlich - sogar lebensgefährlich! - für die Tiere.


    Das die Geschlechtsteile, egal ob Männchen oder Weibchen, zeitweise geschwollen sind, ist normal.


    Ich hoffe, wir konnten Dir und der kleinen Streifenhörnchendame helfen.

  • servus . Danke für die Antworten . Doch es sind 2 . Und beide leben seit Anfang an zusammen und schlafen auch zusammen . Funktioniert in dem fall super . Wir haben da gar keine Probleme. Und züchten wollten wir auch niemals . Da stellt sich mir die Frage warum ist es verboten sie zu züchten ??

  • Hallo,


    weil sie, wie oben geschrieben, auf der Liste der invasiven Arten der EU stehen.


    https://www.nabu.de/tiere-und-…ve-arten/unionsliste.html


    wenn du ein Männchen und Weibchen zusammen hältst, dann wirst du früher oder später Nachwuchs bekommen und damit machst du dich strafbar!


    zudem ist es ein Pulverfass, früher oder später werden sie sich jagen und eins wird getötet. Du solltest die beiden trennen und am besten eines der beiden in gute Hände vermitteln.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!