• Flitzi

    nein, meist nur dann, wenn ich der voliere zu nahe gekommen bin

  • streifibibi

    Tja, meins, meins. So sind sie. Sammy war Gott sei dank nur im Herbst so und ja älter er wurde ließ es nach

  • Flitzi

    Ich habe die beissereien immer ignoriert, hab mich einfach beißen lassen, wenn man weiß was kommt, macht es nicht mehr so viel

  • streifibibi

    das habe ich nie geschafft. Die waren manchmal so heftig (ins Gesicht gesprungen). Wenn es nur die Hand war ging es noch

  • Flitzi

    Joh, die Nase ist auch mal erwischt worden

  • streifibibi

    Bei mir war es mal knapp am Auge, war froh das ich Brillenträger bin

  • Flitzi

    Da ist was dran

  • streifibibi

    Liebe Flitzi, ich muss mich nun auch wieder verabschieden, da ich an der Arbeit sitze. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und bis bald. :daumenh: Ich schaue wieder vorbei

  • Flitzi

    Morgen gehen wir nochmal mit den Schneeschuhen, es hat gut geschneit

  • streifibibi

    dann dann viel Spaß. Bei uns regnet es nur

  • Flitzi

    Euch noch einen schönen Abend und kommt gut ins neue Jahr, arbeite nicht so viel

  • streifibibi

    nein nur das was muss ;). Danke ihr auch

  • Flitzi

    Gut 😌

  • Flitzi

    :schild6:

  • Flitzi

    :alk1:

  • Flitzi

    Einen letzten Grappa hätte ich noch....

  • Flitzi

    Auto ist schon gepackt, wenn Beate ihren Rechner hier hätte, wären wir geblieben......

  • claudiaaush

    huch, ist denn Urlaub schon alle ? Eine gute Heimreise, kommt heile daheim an

  • Flitzi

    Sind zu Hause.....

  • Bröselchen

    schön... 😊

  • claudiaaush

    Willkommen zurück
    :knuddel2:

  • Sisa

    Wink

  • Flitzi

    „Wink zurück“

  • Sisa

    Ich glaube, seine Winterschlafphase neigt sich dem Ende zu. Er ist schon wieder fast täglich aktiv.

  • Chibi

    mal in die Runde wink ;-)

  • Bröselchen

    das Chibi :knuddel2:

  • Bröselchen

    ich gehe die Hoffnung nicht auf, noch mal nach Dresden zu kommen 😊

  • maxemau

    Schön zu lesen, dass es Chibi noch gibt. :knuddel:

  • Chibi

    :knuddel2:

  • claudiaaush

    mitknuddel :knuddel2:

  • Hallo zusammen.
    Wir haben da ein Problem mit unserem Streifenhörnchen Bobby. Er hatte sich scheinbar vor ein paar Tagen an einer Wallnuss verletzt. Seit dem kratzt/putzt er sich dort oft und die Stelle wird immer größer. Was könnte das sein? Habe mal ein Bild beigefügt. Vielleicht hat ja jemand eine Idee? Er ist sehr Scheu, würde ihn ungern schnappen und Ihm eine Salbe autragen. Wenn ja, dann würde ich Zinksalbe oder Penatencreme mal probieren ... beim Mensxhen hilt es ja auch.


    Sonst fühlt und gibt er sich normal. Größer Käfig aber noch kein Auslauf, da die zwei Monate noch nicht rum sind. Wollte Ihm noch kein Stress mit dem Tierarzt anfangen.


    Gegenmaßnamen: Wir haben erst einmal die Torferde rausgenommen, damit nicht ständig Dreck in die Wunde kommt.


    Danke für eure Hilfe im Voraus!

  • Hallo Jean
    erstmal sollte da vielleicht doch ein Doc ein Auge drauf werfen. Penaten würde ich weglassen, zu Zink Salbe kann ich nichts sagen, was aber funktioniert ist Kolloidales Silber. Das gibt es auch als Spray und ist in der Apotheke erhältlich

  • Ich würde auch einen Arzt drauf gucken lassen. Zur Not erstmal nur mit dem Foto. Einfach selbst behandeln kann nach hinten los gehen.

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!