Ich habe chippi getötet

  • Fips

    ah, den plüsch"pool" kenn ich. würds aber eher als kuschelnest bezeichnen. :D

  • Fips

    reknuddel gelante :knuddel2: hoffentlich kommt morgen nicht der böse muskelkater, huaaa .. badewanne kann helfen :zwinker:

  • Bröselchen

    hast du eine für mich? Aua

  • Sisa

    Hallo

  • Lupinchen

    Hallo Sisa:)

  • Fips

    🛁 badewannefürgelareinschieb*

  • Fips

    hallo sisa :) hallo lupiwölfchen :knuddel2:

  • Sisa

    Unser Hörnchen-Zimmer ist im Dachgeschoss. Wenn ich wegen der Hitze die Rollläden zu mache ist es zu dunkel oder?

  • Sisa

    Und ohne wird es zu heiß

  • Fips

    da die tage ja wieder lang sind, geht vielleicht ein kompromiss. solang die sonne auf der einen seite steht, dort zumachen .. oder die rollos nicht komplett zu schließen oder ähnliches

  • Fips

    oder morgens, wenn die sonne noch nicht so hoch steht, offen lassen und später schließen.

  • Sisa

    Morgens machen wir das auch so. Aber bringt das abends denn noch was? Bisher war unser Streifi immer spätestens um 17 Uhr weg.

  • Sisa

    Ist halt leider auch Südwest. Die Sonne steht dort also recht lange und ist entsprechend warm.

  • Fips

    dann muss es halt morgens reichen. hitze macht ihm in jedem fall mehr aus, als wenns "bewölkt" (dunkel) ist

  • Fips

    in sibirien werden übrigens im sommer aber auch über 40 grad gemessen und dann zieht es sich in seinen bau zurück

  • Fips

    eine buddelkiste mit kühler, feuchter erde kann da sehr gute dienste leisten. manche liegen auch gern auf einem feuchten lappen dann herum. nur zugluft ist ganz dringend zu vermeiden.

  • Sisa

    Stimmt auch wieder

  • Sisa

    Die Kaninchen sind auch in dem Raum, seit vielen vielen Jahren. Aber die sind im Sommer öfters im Garten, das geht mit dem Burunduk ja nicht. bzw. wenn es ganz arg heiss ist, dann lass ich auch ein paar Tage tagsüber dunkel. In der Natur würden sie sich auch in den kuhlen Bau zurückziehen. Kaninchen sind allerdings sowieso eher dämmerungsaktiv und nicht tagaktiv wie der Burunduk.

  • Fips

    genau das meinte ich :) gern nehmen sie natürlich frisches kühles obst, was du dann eben morgens geben solltest. und dann wird viel gedöst. kann gut sein, dass es dafür dann abends nochmal rauskommt - sich der tagesrhythmus etwas verschiebt. aber wenn kaninchen es aushalten, hält es ein burunduk auf jeden fall aus. kaninchen sind hitzschlaggefährdeter als streifis. das wird schon :)

  • Sisa

    Frisches Obst gibt es sowieso auch jeden Morgen 😊

  • Sisa

    Vielen Dank😊

  • Sisa

    Guten Morgen 😊

  • claudiaaush

    Schönen Abend 😊

  • Lupinchen

    dito;)

  • Flitzi

    oder so

  • claudiaaush

    heute auch 😁

  • Fips

    und heut erstma 8)

  • Fips

    namd halt, wa :kaffee:

  • Bröselchen

    jung Tach

  • Bröselchen

    jutn Tach...Das t9 will wieder nicht :D

  • Ich kann gar nicht beschreiben wie ich mich fühle...., habe Chippi wie jeden Morgen wenn ich Spätdienst habe rausgelassen, Als ich dann zu seinem Käfig ging ist er mir vor die Füße gelaufen, mit dem rechten Füß noch ausweichen aber als ich mit dem Linken auftreten wollte ist er drunter gelaufen, habe versucht den Fuß noch rechtzeitig hoch zu heben aber es hat nicht gerreicht, Êr ist dann unter das Sofa gelaufen, als ich sofort schaute lag er auf der Seite und und blutete aus der Nase, hat noch 2-3 mal geatmetund dann hörte sein Herz auf zu schlagen, genau wie meins. Sitze und heule, bin nicht zur Arbeit gewesen, hab ihn dann heute Mittag unter einem Apfelbaum und in seinem Lieblingshäuschen begraben, ich fühle mich so leer.

  • Das tut mir so leid für euch...


    Die Kobolde sind so verdammt flink. ..da ist man schon mal machtlos. ..
    Du bist jetzt völlig verstört und machst dir schwere Vorwürfe.
    Trauere, aber quäle dich nicht zu lange. Unfälle sind immer eine Verkettung unglücklicher Umstände.

    Liebe Grüße von Gela ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • Das war ein unglücklicher Umstand, aber das tröstet dich jetzt auch nicht. Hörnchen sind so unendlich schnell, da kann so etwas passieren.


    Ich drück dich, wenn ich darf :troest:


    Traurige Grüße :(

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • O nei wie schrecklich. Ich kann mir vorstellen, wie Du Dich fühlst. Fühl Dich gedrückt. Du hast keine Schuld.

    Liebe Grüße von Wiltrud!


    Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
    Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 0.2 Wachteln, 2.0 Rennmäuse



    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
    und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
    (Kurt Marti)

  • oh mein gott, wie tragisch! ;(
    erst vor ein paar tagen ist mir paulchen vor die füße gelaufen.


    es tut mir so leid für euch!! mach dir bitte nicht so viele vorwürfe, das war ein unfall! auch wenn diese tatsache jetzt an deiner verfassung nichts ändert.


    es war einfach ein unfall.... ;(


    alles liebe euch....
    :troest:

  • Das ist leider eine sehr böse Erfahrung die du machen musstest :( Dich wird wahrscheinlich nichts trösten können, doch glaube mir, wir haben bestimmt fast alle schon einmal unser Hörnchen durch den Raum "gekickt". Meistens geht das glimpflich aus, doch du hattest leider das Pech das es bei dir nicht so war. :(:troest::troest::troest:

  • Das tut mir sehr leid!


    Es ist so schrecklich, doch leider passiert das immer wieder. Wir wissen ganz genau wie du dich jetzt fühlst. Auch uns ist dies vor Jahren passiert, ein Baumi wollte noch ganz schnell unter dem Schuh meines Mannes eine Nuss rausholen. Es ging GsD genauso schnell, sodass er nicht leiden musste.


    Du wirst diese Erfahrung wohl nie vergessen, verliere aber bitte nicht die Freude an diesen wunderbaren Tieren!
    Alles Liebe
    Birgit

  • Ach herje das ist ja furchtbar! ;(
    Komm gut über die Regenbogenbrücke kleiner Kerl ;(


    Bitte mach dir keine Vorwürfe! Die Wusel sind so schnell und haben leider das Talent immer zwischen die Füße zu laufen....da kann so ein Unfall schnell passieren.

  • http://forum.hoernchenvilla.de…3215-Ich-will-nicht-rein/Ich möchte mich bei allen für die tröstenden Worte bedanken. Bis Donnerstag ging es mir richtig schlecht, immer auf den leeren Käfig zu schauen ging gar nicht. Seit ca. 1 Stunde habe ich nun einen neuen Mitbewohner, sein Name ist Flippy, Er ist 10 Wochen alt. Für manche mag das wohl zu schnell sein, aber für mich ist es die richtige Entscheidung gewesen.
    [Blockierte Grafik: http://forum.hoernchenvilla.de/gallery/userImages/e0/3214-e048739e-tiny.jpg]

  • Herzlichen Glückwunsch zum neuen Mitbewohner! :)


    Vielleicht machst du für ihn einen eigenen Thread auf.

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • O ist das schön, dass Du so schnell ein kleines Hörnchen bekommen hast!
    Ich kann Dich gut verstehen, wollte nach Frederik auch keins - aber ein paar Wochen später war Attila da! :)
    Viel Glück miteinander!

    Liebe Grüße von Wiltrud!


    Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
    Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 0.2 Wachteln, 2.0 Rennmäuse



    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
    und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
    (Kurt Marti)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!